• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Firefox Problem unter Linux v seit letzer FF Updates

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

colormix

Guest
Seit dem letzten Updates des Firefox werden im Menü einige Addon Bilder Vorschau nicht mehr
angezeigt , löschen des Cache brachte keine Änderung .

Unter dem Google Chrom stritt dieses Problem nicht auf .
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Ich habe ein paar Beiträge entfernt und würde euch raten mit dem Spam/OT aufzuhören. Und nein, es ist nicht witzig.
 
TE
C

colormix

Guest
Der Fehler ist auch nicht weg zu bekommen deinstallieren und Neu bringt kaum was auch bei den Themen ist der Fehler ,
das ist nur bei Linux allerdings habe ich die normale Version da , bei Windows den ESR da ist alles Ordnung , ist wohl ein Firefox Bug ich habe nichts großartig im Linux verändert .
Auf dem anderem PC wo ich Linux nicht fest installiert habe nur auf USB Stick das gleiche Problem .
Der Fehler trat vor den App Bug nicht auf es ist ein Neues Profile .
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
Der Fehler ist auch nicht weg zu bekommen deinstallieren und Neu bringt kaum was auch bei den Themen ist der Fehler ,
das ist nur bei Linux allerdings habe ich die normale Version da , bei Windows den ESR da ist alles Ordnung , ist wohl ein Firefox Bug ich habe nichts großartig im Linux verändert .
Auf dem anderem PC wo ich Linux nicht fest installiert habe nur auf USB Stick das gleiche Problem .
Der Fehler trat vor den App Bug nicht auf es ist ein Neues Profile .
Erneut völlig unverständlich, wieder ohne Angabe der Hard- und Software.
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
Kannst du bitte mal genau beschreiben welche Vorschaubilder von Addons dir nicht mehr angezeigt werden? (Oder z.b. einen Screenshot machen)
Ich habe hier gerade nur eine VM mit Lubuntu am laufen, da geht der Firefox ohne Probleme, Updates sind alle drauf. Kernel relativ aktuell.

-Welcher Kernel? Von Version 5 gibt es mittlerweile auch einige.
-Welche Distribution?
 
TE
C

colormix

Guest
Kannst du bitte mal genau beschreiben welche Vorschaubilder von Addons dir nicht mehr angezeigt werden? (Oder z.b. einen Screenshot machen)
Ich habe hier gerade nur eine VM mit Lubuntu am laufen, da geht der Firefox ohne Probleme, Updates sind alle drauf. Kernel relativ aktuell.

-Welcher Kernel? Von Version 5 gibt es mittlerweile auch einige.
-Welche Distribution?
Das ist bei Themen und Erweiterungen unter Linux bei #
Firefox z.t fehlerhaft anzeigt werden.
.
Das Problem trat erst nach dem Firefox Bug auf das die Addon nicht gingen vor ca. zwei Wochen hatte ich unter Linux ein Neues Firefox Profile macht erstellt.

Diese z.b. hier im FF unter Windows alles ok bei Linux fehlen ein paar .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TE
C

colormix

Guest
Bringt nichts
Firefox 68.0 64 Bit ,
jetzt mit Linux on unter Linux sieht der Fehler so aus
 

Anhänge

TE
C

colormix

Guest
Was hat das mit der HW zu tun wenn ich das gleiche Problem auch auf einem 2. Rechner hab mit anderer HW und das hat auch nichts mit der Linux Version zu tun,
weil der Google Chrom 100 % gut läuft ganz ohne Fehler ,
der PC hat ausreichend Ram Speicher DDR 3 8 GB und GPU 2 GB.

Und noch ein mal dieser Fehler tritt erst seitdem auf wo der Firefox das Appon Problem hatte das die Alle raus flogen die drauf folgenden Mozilla Updates , davor war dieser Fehler nicht und ich habe Linux seit Dezember 2018 fest installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Dann hätte er aber eine Lösung und daran ist er nicht interessiert.
Oder es kommt wieder eine Erklärung, warum Chrome schlecht ist.
 
TE
C

colormix

Guest
ich habe nie behauptet das Chrom schlecht ist ,
die Mozilla Sachen machen so
einige Probleme u.a auch das Fenster tanzen unter Linux , mal öffnet es sich links dann mal wieder rechts , der Chrom öffnet immer in der Mitte des Desktop Fensters so wie es normalerweise sein sollte auch der Email Client der mit dabei war , Thunderbird auch mal links , dann in der Mitte das nervt irgendwie etwas mit der Zeit (ich benutze Linux öfters und zwar Richtig fest installiert nicht nur zum an kucken ),
Ich habe auch noch andere Tools/Programme drauf wie Doppelcomader, die verhalten sich nicht so schlecht wie die Mozilla Produkte .
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
ich habe nie behauptet das Chrom schlecht ist ,
die Mozilla Sachen machen so
einige Probleme u.a auch das Fenster tanzen unter Linux , mal öffnet es sich links dann mal wieder rechts ,
Das hängt ja wohl essentiell von der Betriebssystemversion ab.
Unter Vista konnte man die Fenster sogar festnageln.

Das Verhalten hab ich nur von total vebuggten PCs erlebt.
Und der Firefox war daran nie beteiligt.

der Chrom öffnet immer in der Mitte des Desktop Fensters so wie es normalerweise sein sollte .
Wohl kaum.
Ein fenster öffnet sich bei den meisten ordentlich konfigurierten System oben links.

auch der Email Client der mit dabei war , Thunderbird auch mal links e .
Alle meine Linuxe haben ein anderes Verhalten.

Ich habe auch noch andere Tools/Programme drauf wie Doppelcomader,
Wieder ein nicht existierendes Programm.
Du meinst sicher dieses: Double Commander / Wiki / Download.

Deine Beiträge sind weiterhin orthographisch eine Katastrophe und inhaltlich komplett falsch.
Sie werden als Spam gemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:

-aenema-

Schraubenverwechsler(in)
ich habe nie behauptet das Chrom schlecht ist ,
die Mozilla Sachen machen so
einige Probleme u.a auch das Fenster tanzen unter Linux , mal öffnet es sich links dann mal wieder rechts , der Chrom öffnet immer in der Mitte des Desktop Fensters so wie es normalerweise sein sollte auch der Email Client der mit dabei war , Thunderbird auch mal links , dann in der Mitte das nervt irgendwie etwas mit der Zeit (ich benutze Linux öfters und zwar Richtig fest installiert nicht nur zum an kucken ),
Es wäre erst mal gut zu wissen welches Linux du nutzt (bzw. welche Desktop Umgebung KDE, Xfce ..)? Kannst du mal in einem Termina folgendes eingeben: echo $DESKTOP_SESSION

Ich rate jetzt einmal und sage du hast Xfce. Denn in Xfce ist es standardmässig so eingestellt (Nennt sich Intelligente Fensterplatzierung :) )
Zu finden unter:

Einstellungen -> Feineinstellungen der Fensterverwaltung -> Platzierung
Dann den Schieber von "Kleinste Größe zur intelligenten Fensterplatzierung" nach ganz Rechts (Groß).

Dann werden alle Fenster immer in der Mitte gestartet.
 
TE
C

colormix

Guest
meint du das ?
Gibt keinen Schieber Fonts kann man alle manuell individuell Einstellen damit hat das nichts zu tun,
Thunderbird zeigt auch keine Benachrichtigung in der Tary an ,
nur oben mal ganz kurz nicht dauerhaft , der Email Client der zu dem Linux gehört der zeigt ganz normal in der Tray die Email Benachrichtigung an .
Ich glaube langsam Mozilla legt bei Linux Nutzern nicht viel Wert auf Funktion ihrer Programme weil es sehr wenige sind die Linux Aktiv nutzen .

Ich nenne ganz bewusst nicht die Linux Version kommt nur Spam bei raus als Antwort,
bei Ubuntu war das gleiche Problem .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TE
C

colormix

Guest
Eine Lösung gibt es für das Problem Fenster offenbar nicht außer man wechselt zur andere Software und meidet Mozilla ,
es sind sicherlich keine oder nur 2 User aktiv die wirklich das Linux ernsthaft nutzen und nicht nur in der VM zum an kucken haben ,
ich habe eh den Eindruck das der Firefox und Thunderbird unter Linux nicht ganz sauber läuft und der Google Chrom sich da besser rein integriert ,


-Fenster tanzen bei Firefox und Thunderbird
ich nenne es mal Fenster tanzen das macht z.b. der Google Chrom nicht und beim Chrom auch stark den Eindruck das der die Seiten schneller lädt , es sind da die gleichen Apps installiert wie im Firefox nur jeweils 2 Apps mehr nicht .

Ich verwende auch auf dem Linux PC meinen 27 Zoll Monitor das heißt das ich kein Voll Bild machen muss und rechts/links immer was frei habe vom Desktop ,
FF schließen/offnen Fenster mal links mal in der mitte mal rechts was mich auf die dauer nervt .
 
Zuletzt bearbeitet:

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Und es geht munter weiter, keine Angaben zu irgendwas, einfach nur irgendwelche Eindrücke und Vermutungen. Gleichzeitig wurden hier schon Gegentests auf 3 versch. Distributionen durchgeführt.

Wie lang soll dass denn jetzt hier so weitergehen? Und vor allem, zu welchem Zweck?
 

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
Chrome verbraucht mehr Leistung als Firefox!

Gestern KDE Neon zum Test auf einer HDD frisch installiert. Firefox und Thunderbird laufen ohne Einschränkungen auf meinem HomePC wie alten Laptop (der noch weniger Leistung hat als ein Intel i3!)

Warum nutzt Du überhaupt noch Firefox, wenn es nur Probleme damit gibt?
Warum ständig einen neuen Thread öffnen wenn das Problem 99% vor dem Bildschirm sitzt?
Warum versuchen Dir die Menschen im Forum zu helfen, wenn Du nicht in der Lage bist die Fragen vernünftig zu Artikulieren?

Es gab mehrere Vorschläge und auf biegen und brechen nimmst Du sie nicht an.

Nicht Firefox ist das Problem, sondern Du als User der Täglich am System fummelt bis gar nichts mehr geht.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Ist es Verwegen daraus zu schlussfolgern, dass es zu wenig Interessenten im RL für solche "Vermutungen und Eindrücke" gibt und solche Dinge deshalb hier geteilt und nicht gelöst werden dürfen/müssen?
 
TE
C

colormix

Guest
Also das gleiche Spiel wie immer.
Alle Informationen die bei einer Lösung helfen könnten, werden mit Absicht zurück gehalten.
Dann wird weiter darüber geredet, dass doch alles Mist ist.
Ich sagte bereiz das es nichts bringt die Linux Version zu nennen da das gleiche Problem
auch mit einer anderen auftrat die ich mal probehalber installiert hatte, das ist kein Fehler von Linux sondern von Mozilla !
 
TE
C

colormix

Guest
Der Thread kann geschlossen werden, da der TE sich weigert Hilfe anzunehmen!
Das hast du nicht zu bestimme du bist nicht der TE ,
das Problem wurde NICHT gelöst,
hier lesen auch mal irgendwann andere mit die Linux real benutzten und sich "besser" auskennen so wie mit Mozilla.

Und warum ich Mozilla Thunderbird erst mal weiter nutzen muss, der Email Client hier der bei der Linux Version dabei war oben genannt, da funktioniert der Free Email Telekom pop3 Account nicht weil die Verschlüsselung nicht unterstützt wird !
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Die Linuxnutzer die dir helfen wollen, lässt du aber nicht helfen.
Es werden nur wie immer neue verworrene Storys erfunden.
Der Thread ist so einfach sinnlos.
Ruf mal wieder deine Exkollegen an, die helfen dir bestimmt.
Oder frag die Nachbarn, die können dir bestimmt auch aushelfen.
 
TE
C

colormix

Guest
Niemand hat hier Ahnung von Linux, außer dem TE der das Terminal nicht nutzt weil das Software-Center ja besser ist :D
Leg mal einen Beweis vor das du Linux nutzt und nicht nur mit diskutieren willst.

Anhand meiner Einwal Daten kann der Ami sehen das ich manchmal mit Linux hier on bin
 

fipS09

BIOS-Overclocker(in)
Leg mal einen Beweis vor das du Linux nutzt und nicht nur mit diskutieren willst.

Anhand meiner Einwal Daten kann der Ami sehen das ich manchmal mit Linux hier on bin
Ich editiere das im Laufe des Tages, bin noch nicht am PC :) aber ich warne dich vor, ich nutze Manjaro, das ist eine speziell für Kinder entwickelte Distribution, erschreck dich also nicht.

Edit: Hier, hast du schonmal einen Screen von PiHole und vom Printserver.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

colormix

Guest
soso bist du in der Disco und sendest mit dem Handy ? meine Linux Version ist ok da habe ich auch nichts verorgeld , glaube das liegt an den Neuen Mozilla Versionen die laufen hier unter Windows 7 auch sehr grotten schlecht fast unbrauchbar und da wieder zurück auf ältere was bei Linux nicht so einfach ist ,

als ich erstmalig im Dez 2018 Linux Neu installiert hatte sind mir derartige Fehler nicht aufgefallen nur das was mit den Passwörtern weg war (Profile von Windows rüber kopiert ).

Ein anderer hier im Forum hast fast 100 % Systemauslastung wenn die Werbung eingeblendet wird .. mal so nebenbei .
 
Zuletzt bearbeitet:

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
glaube das liegt an den Neuen Mozilla Versionen die laufen hier unter Windows 7 auch sehr grotten schlecht fast unbrauchbar und da wieder zurück auf ältere was bei Linux nicht so einfach ist.
Liegt immer an Mozilla wenn der User unfähig ist ...
als ich erstmalig im Dez 2018 Linux Neu installiert hatte sind mir derartige Fehler nicht aufgefallen nur das was mit den Passwörtern weg war (Profile von Windows rüber kopiert ).
Gibt genug lösungen dafür linux.com/blog/ superuser.com/ Forum › ubuntuusers.de
Ein anderer hier im Forum hast fast 100 % Systemauslastung wenn die Werbung eingeblendet wird .. mal so nebenbei .
Andere interessieren nicht ... Es geht um dich und deine tollen Beiträge die nicht zum Ergebnis führen, weil Du die Hilfe nicht annehmen kannst!

Es läuft immer auf dass selbe hinaus:

1.) Du stellst fragen -> Wir versuchen zu helfen!
2.) Wir helfen Dir -> Du kannst es nicht umsetzen und wirst garstig!
3.) Du wirst unfreundlich -> Es schallt zurück!
4.) Du schreibst weiter um den heißen Brei herum -> Wir haben keine Nerven mehr!
5.) Du wirst noch garstiger und erzählst Geschichten vom Pferd -> Wir können Dich nicht mehr ernstnehmen!
6.) Alles dreht sich in der Endlosschleife

Wenn Du zu unfähig bist, die Hilfe anzunehmen dann hör auf die User zu Beleidigen. Dein großes Wissen über Linux haben wir des Öfteren gesehen und dies ging nach hinten los.
 
TE
C

colormix

Guest
ich werde es bei Windows wohl mit Waterfox versuchen und wenn das auch so ein
Murks ist da zu Opera wechseln und bei Linux schmeiße ich den Firefox bald runter ist
Chrom ja installiert .
Firefox wird von Version zu Version immer schlechter > das haben schon andere festgestellt .
 

fipS09

BIOS-Overclocker(in)
ich werde es bei Windows wohl mit Waterfox versuchen und wenn das auch so ein
Murks ist da zu Opera wechseln und bei Linux schmeiße ich den Firefox bald runter ist
Chrom ja installiert .
Firefox wird von Version zu Version immer schlechter > das haben schon andere festgestellt .
Warum nutzt du eigentlich nicht auch einfach unter Windows Chrome, wenn dir das besser gefällt?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten