• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Final Fantasy 7 Remake Intergrade kommt für PlayStation 5

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Final Fantasy 7 Remake Intergrade kommt für PlayStation 5

Das Final Fantasy 7 Remake mit dem Untertitel Intergrade erscheint auch für PlayStation 5. Das hat Publisher Square Enix offiziell mit einem Revealtrailer angekündigt. Wir fassen zusammen, was Fans von der Next-Gen-Version erwarten dürfen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Final Fantasy 7 Remake Intergrade kommt für PlayStation 5
 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
Joa gut, kann man machen.

Hatte gehofft, das eher was Richtung 2. Teil des Remake kommt.
Also schön für jeden der sich drüber freut, für mich eher ne Enttäuschung.

It is what it is xD
 

Jahtari

Software-Overclocker(in)
ja, die sollen mal lieber die PC-Version pushen. was ich mich allerdings frage ist, ob das Spiel jetzt wirklich so dermaßen nervtötend stressig ist wie es der trailer vermuten lässt oder ob das nur am zusammenschnitt liegt. Kann da mal einer der PS4-Spieler was zu sagen?
 

Govego

Software-Overclocker(in)
Ich warte geduldig auf eine PC-Version
Sofern das Spiel jetzt nicht auch noch Playstation 5 exklusiv wird, sollte der PC Release spätestens ein paar Monate nach dem PS5 Release kommen. PC Release nicht vom PS5 Release überschatten lassen und den Fokus erstmal darauf legen.
Hab aber auch schon Meldungen gesehen, die von einem gleichzeitigen Release sprachen.
 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
ja, die sollen mal lieber die PC-Version pushen. was ich mich allerdings frage ist, ob das Spiel jetzt wirklich so dermaßen nervtötend stressig ist wie es der trailer vermuten lässt oder ob das nur am zusammenschnitt liegt. Kann da mal einer der PS4-Spieler was zu sagen?
Hab es auf der PS4 Pro gespielt. Fand es jetzt nicht nervtötend stressig. Ist aber auch nicht mehr ganz so entspannt, wie die Original-Version.
 

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
was ich mich allerdings frage ist, ob das Spiel jetzt wirklich so dermaßen nervtötend stressig ist wie es der trailer vermuten lässt oder ob das nur am zusammenschnitt liegt. Kann da mal einer der PS4-Spieler was zu sagen?
Was vielleicht nerven könnte nur im Hardmode:
  1. Kampfberichte für Chadley
  2. Manusskripte Sammeln
  3. Kapitel mehrmals durchspielen
  4. Sephirot am Ende :lol:(Der Kampf war der beste im ganzen Remake :ugly:)
 

hm1

Kabelverknoter(in)
Gehts nur mir so? Ich habe Midgard bei Final Fantasy 7 (Original und PC-Port) immer gehasst! So sehr, dass ich anschließend immer eine längere Pause eingelegt habe und meistens dann gar nicht mehr weitergespielt habe... Zuletzt vor 9 Monaten und wieder... kaum bin ich draußen, habe ich das Spiel wieder weggelegt...

DH. was soll ich damit (Intergrade?) und mit Remake Teil 1?
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
Ich werde mir mit Final Fantasy 7 Remake Intergrade die Wartezeit auf Teil2 des Remakes verkürzen. Ich freu mich drauf!
 
Oben Unten