• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatten Partition geht regelmäßig verloren

d3ad_id

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich bin mittlerweile etwas Ratlos.
Seit geraumer Zeit (mir ist kein spezielles Event bekannt) verliert Windows immer von den gleichen Festplatten die Partition.
Ich kann diese dann über Testdisk wiederherstellen und dann läuft auch wieder alles, bis die Festplatten neu eingelesen werden. Also nach jedem Neustart oder auch, wenn die Festplatten durch einen Prozess neu eingelesen werden. Komischerweise sind es nur die Festplatten, die per SATA am Board angeschlossen sind. Die M.2 SSD, USB Festplatten und eine Festplatte die über eine PCI Karte (SATA) angeschlossen ist, bleiben immer erhalten.
Ich habe die BIOS Einstellungen schon zurückgesetzt, BIOS ist auf der neusten Version.
Das Board ist im AHCI Modus. Board Aorus 570X Elite.

Das sowas mal einmalig vorkommen kann ist noch vertretbar, aber in regelmäßig ist schon nervig. Über Ruhezustand kann ich das Problem etwas umgehen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen :)
 
TE
D

d3ad_id

Kabelverknoter(in)
Das wäre schon ein Wechselgrund für mich.

Zeige uns mal den Screen "Benchmark" der Platten hiervon:
http://www.hdtune.com/download.html .
Die 2 TB HDD ist auch die mit den "nicht korrigierbaren Sektoren". Die wird demnächst aber auch ausgetauscht.
0,5TB SSD.PNG
2TB SSD.PNG
2TB HDD.PNG
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Sieht so weit ganz gut aus.

Laß mal
chkdsk c: /b
in der Eingabeaufforderung als Administrator laufen.

Für andere Platten natürlich mit entsprechenden Partitionsbuchstaben.

Danach kann man die Platten mal optimieren lassen:
Eigenschaften der Partition im Explorer - Tools - Optimieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn natürlich mindestens einer der kaputten Sektoren die Verwaltungsstrukturen der Partitionen betrifft, kann das so einen Fehler auslösen.
 
Oben Unten