• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatten notfall rettung!

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
ja hi. ich war vorher so dumm und woll von meiner partition n stückchen abschneiden (resize mit partition manager 9) und dann hat der halt 2h angezeigt (um 23.30) war mir dann ein bischen zu lang und dann wollt ich abbrechen. dann stand da dann halt wenn ich jetzt abbrech kann datenverlus...blabla. ich: ohh ******* läschs halt no n bisle weiterlaufen. ich drück auf abbrechen, weil ich gedacht hab damit bricht er den abbruchsvorgang ab (was ein dummer satz...^^) und zack er hat das ganze ding abgebrochen...
jetzt steht halt bei meiner partition: "der datenträger is nicht formatiert wollen sie ihn...."
kann ich die daten noch irgendwie retten. sie sin nich gesichert, da ich grad am hin und her kopieren bin.

mfg Nelson
 

The-Pc-Freak-25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hi,
genau den fehler habe ich auch gemacht. :ugly:
Bei mir wars damals halt C: :wall: ich konnte meine daten nicht mehr retten den er zeigte mir ein unbekantes dateisystem an (stat ntfs stand da dann eine zeilenlange sonderzeichenanreihung :ugly:).
Leider musste ich meine festplatte deswegen formatieren weil das dateisystem von keinem tool mehr gelesen wurde.
Ich würde jetzt erst mal raten, nachzugucken obs das gleiche ist, gegebenenfals tools suchen die das beheben können (hab ich damals nicht gefunden) und wenn da noch das normale stehen sollte dann vllt ein gutes kopiertool benutzen und daten retten. :D

Ps. Wenn ichs noch richtig in erinnerung hab, dann wars das gleiche Programm mit dem ich meine festplatte damals bei dem gleichen versuch gesprengt habe :fresse:.
Hoffe ich konnte helfen,

mfg The-Pc-Freak-25
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich glaube kaum das da noch was zu holen ist.
Wie wichtig ein Backup ist weis man erst wenn man es braucht ;)
 
TE
Nelson

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
danke MrMorse werd ich gleich mal ausprobieren.

das problem ist wenn man die eigneltich daten aus platzgründen löscht und eben die platte das backup ist, dann kammer da au nix machen :D

unerase hat nix gebracht da halt kein dateisystem drauf is bzw RAW kann er da nix machen.
aber du hast mich auf ein anderes tool von o&o gebracht nämlich format Recovery. der scannt grad mal die platte durch. ich hoff das tool kann mir helfen...!
 
Zuletzt bearbeitet:

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei mir hatte Partion Magic 8 beim verändern der Größe einer Partition eine Fehlermeldung gebracht und danach konnte ich auch nicht mehr auf die Partition zugreifen. Ich weiß nicht mehr mit welchem Tool ich die Partition wiederherstellen konnte, weil ich viele Tools ausprobiert hatte. Es könnte Testdisk gewesen sein.

Hier gibt es eine Aufstellung von geeigneten Tools mit Anleitungen.
 
TE
Nelson

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
vielen dank an darnkniz!
testdisk hat die partition kompelt wiederhergestellt und das in sehr kurzer zeit!
 
Oben Unten