• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatte wird nach Windows start nicht gleich erkannt

DerSchlaefer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zu meinem "Problem". Immer wenn ich den Rechner hochfahre, wird meine 2 TB HDD nicht gleich geladen bzw diese verzögert die Zeit bis Windows voll hochgefahren ist. So sind zum Beispiel unten in der Taskleiste keine Symbole vorhanden.
Ich lassen den Rechner meist einen Moment im Anmeldebildschirm bis ich den Ton vernehme, dass ein Gerät angeschlossen wurde oder ich gehe sofort auf den Desktop, dann den Arbeitsplatz und dort auf die Festplatte (Volume D), welche durch das Festplattensymbol angezeigt wird, aber noch keine Daten für die Belegung bereit stellt. Darauf Doppelklick und dann lädt er den Inhalt, was einen kleinen Moment dauert.

Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist läuft alles ohne Probleme.
CrystalDisk zeigt keine Fehler an.
Kabel wurden schon überprüft und auch gewechselt.

Wo könnte der Fehler liegen, ist es evt ein Problem von Windows bezüglich Treiber.

Bedanke mich schon für die Antworten :)
 
TE
DerSchlaefer

DerSchlaefer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die ist intern über SATA angeschlossen und meine anderen Platten laufen auch ohne Probleme. Windows selbst ist auf einer SSD.

Sobald die erkannt ist läuft alles und selbst unter Benutzung gibt es keine Probleme mit der HDD
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Ich die HDD neu oder lief es bis zu einem gewissen Pubnkt auf der sonst identischen HW problemlos?

Ich kenne sowas nur von "langsamen" HDDs. Wobei langsam nur bedeutet, dass sie zum Hochfahren länger benötigen. Da muss man im BIOS ein Bootverzögerung einstellen.

U.U. muss man auch den Schnellstartmodus von Windows deaktiveiren. Das habe ich aber nie versucht, mein PC darf einmal täglich vernünftig herunter fahren und am Laptop/Tablet hängt keine HDD.
 
TE
DerSchlaefer

DerSchlaefer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja die HDD ist bummelig 2 Jahre alt. Lief bis zu einem gewissen Punkt ohne wahrgenommen Veränderung problemlos.
Festplatte.PNG

Einmal der Auszug
Mein PC wird jeden Tag runtergefahren und am nächsten Tag wieder eingeschaltet.
 
TE
DerSchlaefer

DerSchlaefer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe zum ersten Mal was von einem Schnellstart gehört und habe im System gesucht und bin fündig geworden. Schnellstart ist aktiviert
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Dann halt mal:
- Schnellstart in Win 10 deaktivieren und testen
wenn das nichts hilft:
- beim Booten kurz ins BIOS, warten, bis die HDD hörbar hochgefahren ist und danach ohne Speichern aus dem BIOS wieder raus und Windows starten.

Klingt alles für mich aber seltsam, wenn das Problem ohne HW und SW-Änderungen und ohne HW-Defekt plötzlich auftritt. Ich kenne das nur nach dem Einbau einer neuen Seagate Exos X X16 in ein 7 Jahre altes System. Die HDD ist halt eine Server/NAS HDD und braucht viel zu lange zum Starten für ein normales Desktop BIOS.
 
TE
DerSchlaefer

DerSchlaefer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe gestern Abend den Schnellstart deaktiviert und heute morgen dann den Rechner ohne hochgefahren und siehe da, es lief sofort alles normal.
Vielen Dank für die Hilfe und wieder was dazu gelernt :D
 
Oben Unten