• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatte kaputt??

marcel2010

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

mein PC stürzt im laufenden immer ab. Es kommen dann immer verschiedene Bluescreens. Denke mal, das die Festplatte kaputt ist. Oder kann das auch am RAM liegen?? Kennt einer ein gutes Prog zum Festplatten überprüfen??

Danke schonmal im vorraus.

Gruss Marcel
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Im Windows kannst Du aus dem Explorer einen Festplattentest incl. "fehlerhafte Sektoren suchen/wiederherstellen" durchführen (s. Bild). Ansonsten bieten eigentlich alle Festplattenhersteller auf ihren Support-Seiten CD- oder Foppy-Images zum Download an, auf denen ein bootfähiges Mini-System incl. Diagnose-Tool ist. Wichtig bei diesen Tools, zuerst einen "nondestructive" Test zu nutzen, da ansonsten die Festplatte komplett gelöscht wird.
Ein intensiver Speichertest (memtest86+) ist z.B. auf der aktuellen Knoppix-DVD enthalten.
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
Bei ständigen Bluescreens denke ich eher an:

  • Arbeitsspeicher
  • Netzteil
  • Mainboard

Ich würde mit Memtest anfangen bei der Fehlersuche, evtl. auch mit einzelnen RAM-Riegeln schauen, ob der Fehler nur bei bestimmmten Riegeln anfängt.

Schau auch mal nach, welche Fehlermeldung beim Bluescreen erscheint. Ist es ein bestimmter Treiber oder eine Kernelkomponente?

Wenn der Grafiktreiber als Absturzursache genannt wird, ist es oft eher ein müdes Netzteil als eine kaputte Grafikkarte, da diese bei Strommangel als erstes Ärger macht.

Ohne nähere Angaben zur Hardware und zum Bluescreen ist es aber ein Stochern im Nebel....
 
Oben Unten