• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fehlermeldung bei Print-Nightmare Update installieren (Win7)

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin gerade dabei bei meinem Vater die PrintNightmare Updates zu installieren.

Über die normale Updatesuche werden die irgendwie nicht mit angezeigt, deshalb hatte ich die beiden Updates manuell aus dem Update Catalog heruntergeladen.
windows6.1-kb5004951-x64_2fcf9eaa66615884884cc1cb9f75fc96294cbf2a
windows6.1-kb5004953-x64_62d21485a29cad041230e4c647baeaeacc09ac7c

Jedoch kommt bei der Installation immer folgende Fehlermeldung:
1626003979863.png

Windows-Modulinstallation muss aktualisiert werden, bevor Sie dieses Paket installieren können


Ich hatte jetzt schon den windowsupdateagent-7.6-x64 (laut Signatur von 2014) installiert, aber die Fehlermeldung kommt immer noch.
Welche Version wird denn benötigt, um das Update zu installieren?

Ich bräuchte schnelle Hilfe, da ich in ein paar Stunden wieder fahre.

Edit:
Das Problem tritt auf mehreren PCs auf, liegt also direkt am Windows.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Haste mal das versucht(?),falls der Windows Modulinstaller nicht mehr korrekt funktioniert.Wichtig mit Adminrechte ausführen,schaue mal unter Windows Installer Probleme identifizieren,


Services Pack 1 ist mit dabei und auf dem letzten aktuellsten Stand?Und der Windows Installer-Dienst ist nicht auf "Deaktiviert" festgelegt?Andere möglichkeiten wäre noch Windowsreparatur,der Windows Modulinstaller Version 5.0 gibts nicht als download und ist im Betriebssystem integriert.Oder am besten erstmal die Infos welche Win 7 Version überhaupt auf dem PC installiert ist?Falls die Update Packs für Service Pack 1 unvollständig sind,hier gibts das ganze Packet für Home oder Pro Version zu installation,


Und kannst hier nochmal den Update von Microsoft herunterladen falls deine fehlerhaft sein sollte.Was mich irritiert,das es 2 von den kb5004953 gibts.Das ein für Windows Embedded Standard 7 und das andere einfach für Windows 7.




grüße Brex
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
DKK007

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
SP1 ist auf allen PCs drauf. Windows 7 Versionen sind Pro bzw. Ultimate.

Nach einem Tipp von einem Bekannten hatte ich vorhin noch manuell im Update Catalog nach dem aktuellsten Servicing Stack Update für Windows 7 gesucht.
Das neuste war von 12-2020.
2020-12 Servicing Stack Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4592510)

Das ließt sich auch problemlos installieren und danach wurden dann auch 4 weitere Updates im Windowsupdate angezeigt. Die hatte ich installiert und dann war interessanterweise auch der Edge da. Wusste gar nicht, dass es den auch für Win7 gibt.

Die beiden Sicherheitsupdates ließen sich dann auch installieren, allerdings kam dann nach dem Neustart jedes mal, dass ein Fehler entdeckt wurde und die wieder rückgängig gemacht werden. MS hat da also mal wieder irgendwas verbockt.

Betraf sowohl das kb5004951 Update, als auch das kb5004953.

Das ist eigentlich eine offizielle Microsoftseite.

Nützt aber nichts, wenn Microsoft zu blöd ist, seine Downloads ordentlich zu verlinken. Da kommt wie gesagt ein 404.
Die Supportseiten von MS sind allgemein eine Katastrophe. Alleine das Deutsch ist oft schlechter als aus dem Google-Übersetzer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten