• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fehler bei PRIME95

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Hallo ich habe gerade meinen CPU Intel E6750 übertaktet auf 3200Mhz und einer Spannung von 1,3 Volt.
Wenn ich Prime95 laufen lasse kommt in den ersten minuten in einem Thread ein Fehler aber wenn ich dann neustarte kommt im anderen Thread der gleiche Fehler FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4.
Der CPU stürzt aber nit ab ist der Fehler schlimm oder soll ich die Core Spannung noch ein bisschen anheben?
Die Temperaturen liegen laut Realtemp bei 41C° wenn Prime läuft und Tjunction to MAX ist 54C° bei PRIME

Danke für eure Hilfe SpIdErScHwEiN
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
soweit ich weiss hat er doch schon bei 2666mhz 1.35v als standart oder? also musste ihm zumindest 1.35v geben^^

also meiner ging damit soweit ich weiss auf 3200 mhz
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
ja ich habe 1,35 aber das Board macht einen VDroop auf 1,3 aber von den Temperauren her ist es doch ok @millle was hast du denn für temperaturen?
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
die temps sind noch im rahmen. hast vermutlich LuKü, oder?
mein E6750 geht bei 3,6Ghz@1,4V unter volllast auf 45°. Aber dank WaKü liegt er auch bei ~28° im Idle.
 

Sk1ll3r

PC-Selbstbauer(in)
Wird bei einem VDroop die (normalerweise) anliegende sollspannung in cpuz angezeigt, oder die tatsächlich anliegende?

ich denke mal 1,365V sollten für die 3,2 Ghz doch reichen oder? Gekühlt wird mit einen Ninja Plus.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eigentlich die tatsächliche (vom Sensor übermittelte).

Und die eingestellte Spannung sollte genug sein. Zum Vergleich siehe Bild. Es sei denn, Du hättest ein sehr schlechtes Exemplar erwischt. Mein E6700 läuft allerdings auf wakü.

*edit*
Die Werte entsprechen in etwa denen von Fifadoc.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
@jetzaber
Ja ich hatte ihn ja bisher auf 1.35 im Bios aber in echt waren es nur 1,3 versuche es jetz mal mit ein bissl mehr.
@fifadoc
sind die 1,4 im Bios eingestellt oder wirklich 1,4?

Die Spannung ist bei CPU-Z bei 1,33 Volt aber wenn ich Prime starte geht die runter auf 1,3 ist das normal?
 
Zuletzt bearbeitet:

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
VDrop?? das heisst dann soviel das ich im BIOS ruhig 1,500V bei Vcore machen kann und er stellt sich automatisch dann runter...prozentual..??
 

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hmm..verstehe ich jetzt gerade nicht..sorry....:wall:


also wenn ich normal 1,400VCore einstelel zeigt CPU-Z mit 1,32VCore an...

Wenn ich jetzt 1,500VCore einstelel zeigt er mir dann weniger an oder mehr ??

Danke für antwort
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ach ja bei mir zeigt er jetz bei Prime keine Fehler ich habe die Spannung auf 1,33 im Bios gesteigert wenn Prime läuft steht 1,3 bei Cpu-Z und als ich 1,3 im Bios eingestellt hatte stand bei der spannung auch 1,3 wenn ich Prime laufen hatte aber da ist dauernd der Fehler gekommen kann mir das mal jemand erklären ließt Cpu-Z falsche Werte wenn Prime läuft?????
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nein, CPU-Z kann nur die Sensoren auslesen, die die anliegende Spannung messen. Diese Sensoren unterliegen natürlich auch Toleranzen bei der Herstellung, beim Einbau oder sonstwo.

Die ganz ganz echte, richtige Spannung lässt sich nur über ein Multimeter messen.

Und die Abweichung nach unten ist uns eigentlich auch ganz lieb, weil man rechtzeitig 'zuckt', wenn die einzustellenden Werte höher werden (als die reale Spannung).

@jetzaber
Ja ich hatte ihn ja bisher auf 1.35 im Bios aber in echt waren es nur 1,3 versuche es jetz mal mit ein bissl mehr.

Das ist sozusagen in diesem Bereich identisch zu meinem Board.


Die Spannung ist bei CPU-Z bei 1,33 Volt aber wenn ich Prime starte geht die runter auf 1,3 ist das normal?

Ja. Bei mir geht er bei Prime auch runter. Wenn ich andere Sachen, z.B. rthdribl laufen lasse, mit starker Grafiklast, bleibt er oben. Bei Prime wird halt die FPU stark beansprucht, der Prozessor fordert deutlich mehr Spannung an, deswegen tritt der VDroop ein (siehe *edit*).

also wenn ich normal 1,400VCore einstelel zeigt CPU-Z mit 1,32VCore an...

Wenn ich jetzt 1,500VCore einstelel zeigt er mir dann weniger an oder mehr ??

CPU-Z wird weniger anzeigen.


*edit*
Eine recht gute Erklärung zum VDroop findet man hier:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=287174
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ja aber CPU-Z zeigt bei mir die gleiche Spannung bei Prime egal ob ich im Idle 1,3 oder 1,33 eingestellt habe aber Prime stürzt aber trotzdem ab wenn ich 1,3 bei Prime und im normalen 1,3 hab aber wenn ich im IDle 1,33 hab und dann bei Prime 1,3 funktioniert es verstehe das nit.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Welchen Speicher verwendest Du, mit welchem Takt und welchen Latenzen und wie viel Spannung?

Wie viel Spannung liegt an der Northbridge an?
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab den Speicherteiler auf 1:1 deswegen läuft er kommplet standart auch die Spannung und Latenzen die Northbridge Spannung ist auch Standart
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Erhöhe doch mal 'der Gaudi halber' die Speicherspannung um einen Wert und wenn das alleine nicht hilft, die NB-Spannung um einen Wert.

Wenn die Latenzen 4-4-4-12 oder so sind, nimm sie mal runter auf 5-5-5-15. Nur zum Testen, versteht sich. Ich möchte lediglich ausschließen, dass der Speicher der 'Schuldige' ist...
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Es Funktioniert ja jetzt habe die Spannung auf 3,6 und bei Cpu-z 1,33 angehoben.
Versuchen mal langsam auf die 3500Mhz zuzugehen mal schauen sag dann Bescheid wenn es klappt.
 
Oben Unten