• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Feedback erwünscht - Neubau ohne GPU bis 1300 €

Cayron85

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
Meine Hardware
CPUIntel Xeon 1230v3
Kühler
RAMGigabyte
GPUGeforce GTX 1070
MainboardGigabyte H87-HD3
SpeicherCrucial SSD mit 240GB + 2 TB HDD
NetzteilBequite 480W
Soundkarte
GehäuseNanoxia Deep Silence
Sonstiges
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
HP 27 Zoll X27i
Budget
1500
Kaufzeitpunkt
In den nächsten 2 Wochen
Anwendungszweck
  1. Spielen
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
1000
Speicherplatz HDD (in GiByte)
2006
Hi liebe Community,

da ich meinen "alten" Rechner vor etlichen Jahren genau hier mit euch zusammen konfiguriert habe, erbete ich erneut um euer Feedback. Ich habe in den letzten Wochen einige Threads hier im Forum verfolgt und habe mir aus vielen Informationen folgende Zusammenstellung erstellt und bitte hierzu um euer Feedback. Es handelt sich um einen kompletten Neuaufbau eines Rechners.


Ausgesuchte Hardware
CPU
Kühler
RAM
GPUKommt noch separat... vielleicht die Radeon 7900?
Mainboard
Speicher 1
Netzteil
Soundkarte
Gehäuse
Speicher 2 (Für Games)

Wäre ich lt. Geizhals ohne GPU bei 1135,- € ca. Was durchaus passen würde. GPU wie bereits geschrieben separat.

Was haltet ihr davon? :)
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
Hallo!

Als CPU-Kühler würde es auch der normale Dark Rock 4 tun denke ich.

Als Grafikkarte würde ich eine RX 6800 XT empfehlen.

Was die SSDs angeht braucht man eigentlich nicht mehr OS&Programme von Spielen trennen.
Da würde eine 2TB dicke reichen.
 
Hallo!

Als CPU-Kühler würde es auch der normale Dark Rock 4 tun denke ich.

Als Grafikkarte würde ich eine RX 6800 XT empfehlen.

Was die SSDs angeht braucht man eigentlich nicht mehr OS&Programme von Spielen trennen.
Da würde eine 2TB dicke reichen.

Heyho, ich hab die Config mal so bestellt. Bei dem normalen Dark Rock 4 war ich mir nicht sicher, ob er aufs Board passt, da der Sockel 1700 nicht explizit angegeben war (beim Pro schon). Habe dann den Pro bestellt ;-) Habe auch bei Bequite gesehen, dass es sein kann, dass ich hier das Installationssets für Sockel 1700 nachbestellen muss bei denen (je nach dem, wann MF die letzte Lieferung bekommen hat).

Andere Frage: Du hast mir ja hier die RX 6800 XT empfohlen. Meinst du das bestellte NT von mir 750W Staight Power 11 Platinum verträgt mit der CPU zusammen auch die 6950 XT? Wäre für WQHD bisschen overpowered, aber dann hätte ich nach 10 Jahren ein vernünftiges Setup und bin erstmal auf der sicheren Seite ;-))

Denn hier bei MF (https://www.mindfactory.de/product_...ERC-BLACK-GAMING-DDR6-Tri-retail_1459523.html) stehen halt 850W als NT Empfehlung.

Ich finde die Karte gerade im Moment hat ein durchaus gutes P/L Verhältnis.

Beste Grüße
 
Der Preis für die RX 6950 XT ist wirklich sehr gut.
Normalerweise müsste das NT dafür ausreichen.
Die geben immer mehr als NT-Empfehlung an.
 
Zurück