• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

falsches Auslesen meines E6750

G

Garrett

Guest
Hallo,
Das Bios meines Boards GA-P35-DS4 zeigt die CPU Frequenz 2.6 GHz und einen Multiplikator von 8x an,aber eine CPU Host frequency von 266MHz.
Das Programm CPU-Z v.1.14 zeigt aber nur eine Core Speed von
2ooo.o MHz und einen Multiplikator von 6x an,waehrend die Bus Speed und der Rated FSB im Gegensatz zum Bios richtig erkannt werden( 333,3 MHz/1333,4 MHz).
Im Bios habe ich die Frequenz von 266 MHz auf 333 MHz angehoben,die Anzeigen im CPU-Z bleiben trotzdem.
Vielleicht hat ja irgend jemand das gleiche Problem gehabt und kann mir einen Rat geben.
Grüsse
Garrett
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: falsche Auslesung meines E6750

Hallo Garrett,
also auf CPU-Z würde ich mich nicht immer verlassen. Wie schnell deine CPU tatsächlich taktet zeigt dir die Windows Systemsteuerung. Wenn dort steht 2,6GHz dann ist alles i.O. mit deinem System. Und zu gucken ob es auch mit FSB 333 läuft würde ich dir empfehlen im BIOS nach zu gucken. Wenn dort die 333, dann passt es. Oder alternativ lade dir Sisoft Sandra herunter und dort kannst du bei Hardware-Informationen auf Prozessor(en) doppelklicken der zeigt dir auch tatsächliche Taktfrequenz und tatsächlichen FSB an.
MFG
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Multiplikator von 6x und die daraus enstehende Taktfrequenz von 2000Mhz ist das Resultat aus Speedstep und C1E (Stromsparfunktionen). Diese senken den Multiplikator im Idle auf 6x. Unter Last ist er wieder bei 8x. Am besten machst du mal Prime an und schaust dann noch mal in CPU-Z. Dann müsste da 8x333=2,6Ghz.
 
Oben Unten