• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fallout 4: nvidias HBAO+ und "Weapon Debris" per nvidia Flex wurden mit Patch 1.3 nachgereicht

Scholdarr

Volt-Modder(in)
Wie nvidia in einem Blogpost auf geforce.com gestern mitgeteilt hat, kam Fallout 4 nachträglich per Patch in den Genuss von HBAO+ und "Weapon Debris" durch Flex. Diese Grafiktechnologien für nvidia Grafikkarten sind bereits Teil des aktuellen Patches mit der Version 1.3.

HBAO+ enthält dabei insbesondere die "Ultra-Version" für große Entfernungen, mit der auch weit entfernte Objekte (Häuser, Ruinen, aber auch Vegetation) von der Technologie profitieren sollen und mit der die Qualität der Selbstverschattung des gesamten sichtbaren Bildes erhöht werden soll.

Screens mit aktiviertem HBAO+:
fallout-4-patch-1-3-hbao-plus-update-001.jpg
http://images.nvidia.com/geforce-co.../fallout-4-patch-1-3-hbao-plus-update-001.png
fallout-4-patch-1-3-hbao-plus-update-002.jpg
http://images.nvidia.com/geforce-co.../fallout-4-patch-1-3-hbao-plus-update-002.png
fallout-4-patch-1-3-hbao-plus-update-003.jpg
http://images.nvidia.com/geforce-co.../fallout-4-patch-1-3-hbao-plus-update-003.png

HBAO+ kann im Launcher im Grafikmenü ausgewählt werden.
fallout-4-patch-1.3-graphics-options.png

Das auf nvidia Flex basierende "Weapon Debris" ist eine high-end-Technologie zum GPU-unterstützten Rendering von Partikeln. Mit dieser Technologie erhält Fallout 4 ein waschechtes Zerstörungssystem für die Umgebung. Es lassen sich somit etwa Bruchstücke aus dem Boden schießen, die danach als Objekte in der Welt verbleiben und ihrerseits wiederum manipuliert werden können.

Ein Beispielvideo:
Fallout 4 patch 1.3 Beta Physx (loop) - Gfycat

Der Effekt lässt sich in drei Stufen anpassen, die sich Anzahl und Größe der Bruchstücke und der Art der Interaktionsmöglichkeiten damit unterscheiden.


@PCGH
Benchmarks, please?! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten