• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Facebook News: Nachrichtenportal startet auch in Deutschland

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Facebook News: Nachrichtenportal startet auch in Deutschland

Wie das soziale Netzwerk Facebook bekannt gegeben hat, ist ab sofort über die Webseite und innerhalb der App Facebook News verfügbar. Hierbei gibt es Nachrichten von ausgewählten Verlagen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Facebook News: Nachrichtenportal startet auch in Deutschland
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Facebook "News" oder sollen wir gleich sagen, dass die Verlage für ihre Werbung auch noch bezahlt werden?
Na Hauptsache Bild ist dabei, dann sind die wichtigsten "News" ja direkt vertreten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 190656

Guest
Facebook

Eine Website die User daran bindet sich so zu zeigen wie Sie nicht sind um mit "Bekannten" in Kontakt zu bleiben weil Sie keine Zeit mehr für diese haben.

Die gleiche Seite, auf welchen die Community Wörter schuff wie, "Lügenpresse" und sich die Bevölkerung am meisten durch Journalisten informiert, die keine Ahnung über Journalismus haben und den Begriff "Fakenews" weiter prägen,

kommen die Macher dieser Community und Website, welche Datenanalyse und Zensur nach eigenem ermessen handhaben (auf politischer Ebene, sonst wäre ich noch mit dem Hausrecht zufrieden) auf eine geniale Idee...

"Lasst uns ein Nachrichtenportal starten"

1621338471895.png
 
Ne lass mal. Kann der Mark gerne behalten. Da auf Zensurbook eh nur die Meinung des Mainstream gilt und dank des Herrn Maas auch nur die, die der "Regierung" passen, und andere Meinungen rigoros zensiert und gelöscht werden können die ihren Dreck :kotz: gerne behalten :D. Ich bin da bereits von weg und mit diesem "News" Nachrichtenportal wird es auf Zensurbook bestimmt nicht besser. "Neutrale" Nachrichten wird es dort bestimmt wie Sand am Meer geben :lol::lol:
 
Oben Unten