• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Expertenmeinung zu Präzision von Mäusen gesucht

Nemesis_Zero

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe mich in den letzten Monaten mehr mit meiner Gaming Maus beschäftigt, eine ZOWIE FK1. Durch einen Zufall ist mir dann aufgefallen dass die Maus nicht die Präzision besitzt die ich erwartet habe. Um dass näher zu untersuchen habe ich mir erstmal einen einfachen Test einfallen lassen, siehe Anhang.
Ich habe in Paint einen konzentrischen Kreis gezeichnet und einen Startpunkt festgelegt, dann habe ich die Maus so ausgerichtet dass der Mauszeiger auf dem Startpunkt liegt und die Position der Maus auf dem Mauspad markiert. Als nächstes bin ich dann zwischen 30 und 50 mal mit dem Mauszeiger in Paint den Kreis entlanggefahren (ohne abheben) und habe auf dem Startpunkt beendet. Effektiv hat der Mauszeiger also keine Strecke zurückgelegt, die Frage ist nur , hat sich die Maus auf dem Mauspad merklich vom Ausgangspunkt entfernt. Und ja, dass hat sie.

Je niedriger die DPI umso deutlicher ist dieser Effekt. Ich habe bei 400 DPI getestet.Bei höheren DPI Werten muss man mehr Kreise ziehen damit die Maus auf dem Pad mehr Strecke zurück legen kann, damit der Effekt deutlicher wird.
Ich habe auch neue Mäuse getestet. Highend Gaming Mäuse (flawless sensors). Normale Mäuse. Andere Rechner. Andere Betriebssysteme. Arbeitskollegen. Freunde. Es tritt überall auf, jedes mal.

Offensichtlich ist die Präzision in unterschiedliche Richtung, unterschiedlich stark. Freunde und ich vermuten dass es sich hierbei um eine technische Limitierung der Sensoren handelt die sich umso stärker bemerkbar macht je mehr Strecke die Maus zurück legt.


Seit dem ich dass weiß habe ich bei FPS-Games immer eine flaues Gefühl im Magen ^^.

Was sind eure Meinungen? Kennt dass jemand und kann es erklären ? Wie gehen Pro Gamer damit um ?

Grüße
Nemesis_Zero
 

Anhänge

  • Test.png
    Test.png
    35,1 KB · Aufrufe: 24

JackA

Volt-Modder(in)
Ich habe keine Ahnung was du damit ausdrücken willst. Ich weiß nur, dass die Ur-FK1 ziemlich hohes Smoothing hatte und das merklich die Performance enschränkte.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Effektiv hat der Mauszeiger also keine Strecke zurückgelegt
Hä?

Du bist doch 30-50 mal eine Strecke "abgefahren", natürlich hat der Mauszeiger dann auch eine Strecke zurück gelegt.

Wenn du so einen Test machst, dann mit einem Roboter, der immer exakt die gleiche Bewegung macht.
Deine Hand ist dafür viel zu ungenau...
Sieht man ja an dem Kreis :P (meine Versuche bei sowas will ich garnicht erst sehen :ugly:)
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Pro Gamer und auch weniger professionelle Gamer zocken dich auch mit einer
Uraltmaus an die Wand ... :kuss:
Das was manche Gamer versuchen hier aus vermeintlichen Schwächen der Hardware herauszulesen
ist dann doch meistens einfach das fehlende Talent ! :sabber:
Sowas verhält sich wie bei vielen anderen Sportarten/Tätigkeiten/Musikern usw.....
Was nützt einem der tollste Ball wenn man damit nicht umgehen kann ?
Das soll jetzt keine Beleidigung sein - ist bei mir ja auch so und ich hab eingesehen das ich mir
die tollste Hardware kaufen kann , aber noch nicht einmal bei jüngeren Anfängern mithalten kann.

Was du beschreibst ist einfach der Verlust bei der Erfassung der Position mit dem Maussensor.
Der Sensor sucht sich bestimmte Bezugspunkte/Bilder und berechnet daraus den zurückgelegten
Weg und Richtung. Ein Mauspad z.B. hat aber eine unregelmäßige Oberfläche und da ist es eben
nicht möglich das ganze auf den DPI/CPI genau zu reproduzieren. :gruebel:
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Fragt sich denn keiner warum er Arbeitkollegen und Freunde über den Kreis geschoben hat?!

Spaß beiseite, denke auch das liegt zum großteil an deiner Hand, die nicht zu 100% den gleichen Weg abfährt.
 

barmitzwa

Software-Overclocker(in)
nichts für ungut aber die Testmethodik hat hier eine entscheidende Schwäche: Einflussfaktor Mensch

In den Momenten wo du von deinem Idealkreis abweichst verschiebt sich auch der Zielpunkt, da du die Abweichungen wieder korrigieren musst (anders: du legst mal mehr und mal weniger Strecke zurück)
 
TE
N

Nemesis_Zero

Schraubenverwechsler(in)
Was du beschreibst ist einfach der Verlust bei der Erfassung der Position mit dem Maussensor.
Ich bin nur ein wenig überrascht dass es in keinem Artikel oder YT-Video erwähnt oder tiefergehend untersucht wurde. Vielleicht weil der Einfluss auf das Gaming einfach nur vernachlässigbar ist. Naja, auf alle Fälle ist es mir aufgefallen und man kann es auf einfachem Weg (der Test) visualisieren.

Grüße
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Ist aber ja auch so wie barmitzwa schreibt das durch die geringsten Abweichungen im Kreis bei deinem
Test sich dann der Weg verändert !
Iefergehende Untersuchungen zu den Sensoren wirst du nicht in einem Youtube Filmchen finden...und
auch Beiträge wie dieser:
sind mit vorbehalt zu lesen denn die Aussage: "Die folgenden Maus-Sensoren sind allesamt fehlerfrei ..."
ist absoluter Quatsch !
Da ist sowas schon etwas aussagekräftiger:
In dem Projekt wird z.B. ein Maussensor verwendet.
Zitat:
"Sowohl die Messdaten des Maussensors ..... sind nicht frei von Fehlern. Den Maussensor irritieren zum Beispiel sehr glatte oder rote Oberflächen."

Und das gilt auch für die neusten und hochauflösenden Sensoren - fehlerfrei geht nicht !
Wissenetschafliche Abhandlungen gibts auch dazu, aber ich glaube das würde zu weit führen und
es ist ja auch irrelevant - der Fehler den selbst ein Profispieler macht ist wesentlich größer bzw.
so genau kann keine menschliche Motorik arbeiten.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten