• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erste Benchmarks mit einem Q9300

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Erster Q9300 im PCGHX Forum aufgetaucht

Noch vor dem Veröffentlichungsdatum erhielt unser Mitstreiter Hyperhorn eine inoffizielle Version des Intel Core 2 Quad Q9300. Einer der ersten bezahlbaren Penryn Vierkern Prozessoren

Bei dem Bild unten habe ich die Herstellernummer unkenntlich gemacht, damit niemand Ärger bekommt, bitte um Verständnis.

Die oberflächlichen Daten des CPU lassen eher auf einen Kentsfield schließen, da er nur 6MiB Cache hat, anstatt den, bei den Penryn, gewohnten 12MiB. Aber wäre da nicht der Fertigungsprozess, der beträgt nämlich die Penryn typischen 45 nm.
Der Prozessor taktet mit einem 333MHz hohen FSB auf 2500MHz, woraus sich schließen lässt, dass der CPU über einen Multiplikator von 7.5 verfügt. Der erste in seiner Klasse.

Die Übertaktungsergebnise werden bald folgen.

attachment.php


Hier handelt es sich um einen Penryn Quad: Q9300

attachment.php

Hier kann man deutlich sehen, dass es sich um einen funktionsfähigen Q9300 handelt.

(Quelle:http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=8630)

 
Zuletzt bearbeitet:

niLe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist es nicht etwas übertrieben, Threads aus dem eigenem Forum als "News" zu nehmen? ;)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
@Stefan Payne Kannst du den Händler identifizieren?
Ich nicht aber Intel weiß das, wenn sie das Foto gesehen haben, werden sie wissen, an wens gegangen ist, wer damit zu tun hatte und der dürft seinen Job los sein (Diebstahl, unteranderem).

Von daher wärs mehr als fair, alle Seriennummern zu entsorgen, aus Rücksicht des Verkäufers!
 
Oben Unten