• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erfahrungen mit Acer Nitro VG0 VG270UP?

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Servus in die Runde,

der o.g. Monitor soll wohl demnächst kommen/bzw ist neu auf dem Markt - gibt es denn hier im Forum schon jemanden, der ihn hat? (Durch irgendwelche geheimen Quellen etc.?)

Wie ich das bemerkt habe ist er doch relativ ähnlich zum XF270HUA; kann das denn jemand bestätigen? Ist es dasselbe Panel?


Schonmal vorab danke für den input!
 

chronic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

ich bin mal sehr gespannt auf deine Meinung zu dem Monitor, hast du ihn schon bekommen ?

Für mich erfüllt er nahezu alle kriterien.

Die Alternative die ich zur aufwahl habe ist der
MSI Optix MAG27CQ-7015
 
0

0ssi

Guest
Wenn du vor hast FreeSync zu nutzen dann vergiss den MSI mit langsamen VA Panel und greif zu Acer mit IPS Panel.
Wird kein Sync genutzt (oder kann wegen Nvidia GPU nicht genutzt werden) dann geht der MSI weil Blur Reduction.
 

chronic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann bin ich mal sehr gespannt :) je nachdem wie dein Test ausfällt bestelle ich ihn mir auch .

.......Also Alle zählen auf dich !!! :banane::banane::banane::banane::banane::banane::banane:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Sodele. Er kam heute an, und steht mittlerweile.

Umstieg von 24 Zoll auf 27WQHD macht schon was aus. Design ist ansprechend, der Fuß ist ok. Eher Tendenz "aggressiv", aber so ist das bei Gaming-Produkten halt. Der Rest des Monitors ist an sich eher "clean" was mir gut gefällt. Der Fuß - naja. Gibt aber noch schlimmeres :D

Zum Bild: bisher sehe ich nichts, was mich beunruhigt. Es gibt rechts oben einen kleinen Lichthof - das sieht man im schwarzen Bild unten. Ich glaube allerdings nicht, dass mich das wirklich stören wird. Ich zocke hauptsächlich, von daher ist es ok. Ausleuchtung ist ansonsten ziemlich gleichmäßig in meinen Augen, bin allerdings kein Profi.

Pixelfehler: es gibt einen toten Pixel (schwarz) so mitte-rechts-oben. Aktuell starre ich drauf, weil der Hintergrund bei PCGH weiß ist, und ich auch bewusst drauf achte. Ansonsten sehe ich keine weiteren Pixelfehler.

Wenn jmd. noch Test-Wünsche hat, gerne Bescheid geben!

DSC_0003.jpgDSC_0010.jpgDSC_0012.jpgDSC_0013.jpg
 

chronic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sieht doch schonmal nicht so schlecht aus.
Aufgrund des Pixelfehlers würde ich ihn perönlich allerdings reklamieren.
Würde mich ja jetzt noch interessieren wie er sich beim spielen verhält.
Kannst du da was zu sagen? Sofern du schon dazu gekommen bist.
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Aufgrund des Pixelfehlers würde ich ihn perönlich allerdings reklamieren.

Naja, 1 Pixel...ich beobachte mal, ob mich das stört.

Zum Thema Gaming: grad ne runde BF gezockt, klar, selbst auf Low kriegt meine Graka da circa 90 fps hin. Hat sich gut angefühlt, da hat sich aber wohl eher das Upgrade von 24 auf 27 Zoll bemerkbar gemacht.

Ich teste nachher nochmal ne Runde CS:GO mit 144 Hz und berichte.

Also bisher bin ich echt positiv überrascht. Macht insgesamt einen echt guten Eindruck; und die QM scheinen die im Griff zu haben. Der Lichthof oben rechts fällt wie gesagt bei komplett dunklen Szenen auf wenn man hinguckt - aber im tagtäglichen wird mich das 100 pro nicht stören.
Ich denke ich behalte ihn :)
 

chronic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja dann bin ich auf berichte gespannt. Du scheinst der einzige im moment zu sein der weit und breit was dazu sagen kann.
 

D-Tritus

Schraubenverwechsler(in)
Hi, ich habe beider der hier erwähnten Monitore hier stehen und versuche mich zu entscheiden. Der mag hat natürlich das bessere Schwarz schmiert dafür aber va Panel typisch bei dunklen szenen. Das blb des Acer ist wirklich in Ordnung durch den dünnen Rahmen deutlich besser als bei allen anderen Modellen die ich hatte.
Das Problem ist bei mir gerade das der Acer übersättigt wirkt. Die Farben sind zu intensiv und dunkel und wirken zu krass. Wie hast du denn deinen eingestellt? Meiner läuft im Moment noch out of the box Standard. Lediglich habe ich bei Farben von warm auf kalt gestellt da es sonst noch übersättigt er und gelb/grün Stichiger wirkt.
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Hi, ich habe beider der hier erwähnten Monitore hier stehen und versuche mich zu entscheiden. Der mag hat natürlich das bessere Schwarz schmiert dafür aber va Panel typisch bei dunklen szenen. Das blb des Acer ist wirklich in Ordnung durch den dünnen Rahmen deutlich besser als bei allen anderen Modellen die ich hatte.
Das Problem ist bei mir gerade das der Acer übersättigt wirkt. Die Farben sind zu intensiv und dunkel und wirken zu krass. Wie hast du denn deinen eingestellt? Meiner läuft im Moment noch out of the box Standard. Lediglich habe ich bei Farben von warm auf kalt gestellt da es sonst noch übersättigt er und gelb/grün Stichiger wirkt.


Du schreibst VA-Panel typisch...aber sowohl der VG0 als auch der XF sind IPS-Panels?!

Eingestellt habe ich ihn erstmal auf dem Standard Profil, ich empfand das als relativ ausgewogen, Helligkeit bisschen runter, und Gamma auf dem eingestellten Wert 2.2 gelassen. 144 Hz in Windows zu aktivieren war ein bisschen umständlich, zu viele Klicks in Windows :-/

Habe auch gestern Abend noch ein paar Stunden BF5 gezockt und war echt happy. FreeSync funktioniert, bin bei ca 80-100 Frames, Responsezeit ist flink. Kann natürlich auch Placebo sein, aber es gab gefühlt ein paar Szenen wo ich mir eingebildet habe durch die höhere Hz ein paar Kills gemacht habe, wo ich einfach schneller reagieren konnte als der Gegner.

Nachher zocke ich noch eine Runde Anno und kann auch von da berichten.

Sonstige Fotowünsche etc. gerne Bescheid geben.

Der Pixelfehler ist jetzt übrigens weg. Warumauchimmer. D.h. das Einzige ist der leichte Lichthof rechts oben, der aber nur bei BLB Tests wie bei meinem Foto oben auffällt. Und da mich das im täglichen Gebrauch nicht stört, werde ich ihn behalten. Das matte Coating gefällt mir auch gut, besser als das glänzende von meinem Dell IPS davor.
Als Fazit: Die Gefahr, dass bei einem neuen mehr „Sachen“ auftreten ist mir viel zu hoch, als dass ich ihn wegen dem nicht-relevanten Lichthof zurückschicken würde :D
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Das klingt doch Super, dann werde ich wohl heute abend auch mal bestellen :-)

Ich hatte ja Acer auch direkt angeschrieben, und die meinten eigentlich kommt der erst Ende Dezember/Anfang Januar in den Handel.
Warum Caseking ihn jetzt schon hat...keinen Plan. Vielleicht spezielle Verträge - wer weiß.
 

D-Tritus

Schraubenverwechsler(in)
Fog, also ihr habt im Thread den mag27 erwähnt und eben deinen acer. Ich habe beide hier. Der mag hat ein va panel der Acer ein ips. Der Xf Acer hat ein TN. Ich habe hier ja hetzt 2 zum Vergleich und das ips wirkt gegenüber dem va farbstichig und übersättigt. Darum habe ich gefragt welche Einstellungen du verwendest
 

chronic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Panel wird ja mit 6bit + Hi-FRC beworben. kann jemand sagen was das genau heisst und ob man einen unterschied zu einem richtigen 8bit Panel sieht ? Äussert sich der unterschied nur in der Farbwiedergabe ?
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Ist kein "echtes" 8-Bit Panel - ist wohl den 144Hz geschuldet.
Wenn du mal googlest, findest du viele Beiträge die sagen, dass es eigentlich egal ist. Man sieht defakto keinen Unterschied.
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Ich meine, man sieht einen Unterschied. Hatte aber bisher nur TNs mit 6 Bit und keine IPS, werde ihn mal testen.

Möglich - wenn man sie direkt nebeneinander vergleichen kann. Die Frage wäre für mich: schaue ich auf das Display und denke "ah, shit, da fehlen ja ein paar Farben"? :D
Bin da vielleicht aber auch einfach nicht so geschult wie du ;)
 

D-Tritus

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe in den Anhang mal vergleichsbilder von beiden panels gemacht. Links ist IPS rechts VA. Der grüngelbstich ist besonders gut bei gelb-grün lastigen bildern zu sehen (giraffen/graslandschaft) bzw auch bei den meeresbildern Ips neigt eher zu türkies während va eher blau ist. Bei weiß und gruaen bildern sieht man die gelb/grünlastigkeit auch ziemlich gut. Dabei ist anzumerken: wenn ich mir diese bilde rauf meinem va panel anschaue ist der unterschied nicht so groß auf dem ips panel schlägt er aber stärker durch. Edit noch ein parr fotos aus games rangehängt.P1150147.JPGP1150144.JPGP1150148.JPGP1150145.JPGP1150142.JPGP1150149.JPGP1150146.JPGP1150143.JPG
 

Anhänge

  • P1150136.JPG
    P1150136.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 1.049
  • P1150137.JPG
    P1150137.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 684
  • P1150138.JPG
    P1150138.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 645
  • P1150139.JPG
    P1150139.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 682
  • P1150140.JPG
    P1150140.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 644
  • P1150141.JPG
    P1150141.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 717
  • P1150135.JPG
    P1150135.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 697
  • P1150134.JPG
    P1150134.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 686
  • P1150133.JPG
    P1150133.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 590
  • P1150127.JPG
    P1150127.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 722
  • P1150128.JPG
    P1150128.JPG
    888,4 KB · Aufrufe: 632
  • P1150129.JPG
    P1150129.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 631
  • P1150130.JPG
    P1150130.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 549
  • P1150131.JPG
    P1150131.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 559
  • P1150132.JPG
    P1150132.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 644
Zuletzt bearbeitet:
0

0ssi

Guest
Könnt ihr mal Fotos vom OSD machen wo man Overdrive und Blur Reduction einstellt !? Die Frage ist nämlich ob man das separat einstellen kann oder ob die Blur Reduction bei hohem Overdrive automatisch zugeschalten wird !?
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Könnt ihr mal Fotos vom OSD machen wo man Overdrive und Blur Reduction einstellt !? Die Frage ist nämlich ob man das separat einstellen kann oder ob die Blur Reduction bei hohem Overdrive automatisch zugeschalten wird !?

Kein Problem:

OSD_small_tur_n.jpg

VRB kann man aber nur bei 120Hz dazuschalten - also die Response-Time-Booster Funktion.
 
0

0ssi

Guest
Sehr gut also wird es nicht wie bei Samsung und MSI auf höchster Overdrive Stufe automatisch zugeschalten sondern man kann selbst entscheiden.
Und lohnt es sich auf IPS oder ist der Vorteil bei der Bewegtbilddarstellung (Schlieren) von 120Hz + VRB nur minimal gegenüber 144Hz ohne VRB ?
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Sehr gut also wird es nicht wie bei Samsung und MSI auf höchster Overdrive Stufe automatisch zugeschalten sondern man kann selbst entscheiden.
Und lohnt es sich auf IPS oder ist der Vorteil bei der Bewegtbilddarstellung (Schlieren) von 120Hz + VRB nur minimal gegenüber 144Hz ohne VRB ?

Du, da bin ich ganz ehrlich, da bin ich der falsche um das zu bewerten - sorry :-)
Da kenne ich mich zu wenig aus, um diese Frage qualitativ sinnvoll zu beantworten.
 

SolomonGrundy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moinsen,

bin heute durch Zufall über diesen Monitor gestolpert und Tests sucht man ja noch vergebens, um so erleichteter war diesen Thread hier zu finden und was ich hier so lese gefällt mir ganz gut, werde ihn mir wohl zu Weihnachten bestellen.
 

NRgamer

Freizeitschrauber(in)
Schon sehr spät, aber ich muss einfach noch was schreiben :) Habe mir den VG270UP WQHD auch bei Caseking bestellt, am Mittwoch. Laut der DHL Sendungsverfolgung wird er voraussichtlich morgen geliefert. Bin schon sehr gespannt, komme von einem 75Hz Full HD Monitor. Hoffentlich hat der Acer Monitor keine Pixelfehler oder den gefürchteten IPS Glow :D
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Hat auch jeder, bloss da ist es Glückssache, wie viel es ist.
Bei meinem LG IPS234V war der halbe Monitor gelb und beim Eizo FS2434 nur ein paar kleine Punkte.
 

ScaryRage

Schraubenverwechsler(in)
Hab ihn jetzt auch bestellt und werde ihn mit meinem 240hz Agon vergleichen und schauen ob ich den Unterschied zwischen 144 und 240hz spüre. Werde aber auch die Farben vergleichen und schauen ob ich einen Unterschied zwischen WQHD 27zoll und FHD 24zoll merke.
Natürlich wird der IPS bessere Farben haben, die Frage ist nur wie sehr? :D
 

4lp4_85

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe am Mittwoch meinen Monitor bekommen Verarbeitung finde ich gut Bild ist auch wunderbar, keine Pixelfehler aber leider ist BLB zu sehr ausgeprägt. Am Tag bekommt man das nicht so zu sehen aber abends fällt es dann doch sehr auf wenn es richtig dunkel ist. Es stört mich einfach beim Zocken. Deswegen geht er wieder zurück.
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Ich habe am Mittwoch meinen Monitor bekommen Verarbeitung finde ich gut Bild ist auch wunderbar, keine Pixelfehler aber leider ist BLB zu sehr ausgeprägt. Am Tag bekommt man das nicht so zu sehen aber abends fällt es dann doch sehr auf wenn es richtig dunkel ist. Es stört mich einfach beim Zocken. Deswegen geht er wieder zurück.

Machst du mal ein Foto? Weil entweder ist es bei mir nicht so stark, oder ich bemerke es einfach nicht so.

Ich hatte allerdings auch vorher ein IPS, vielleicht liegt es auch daran.
 

4lp4_85

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hatte vorher auch kein IPS Monitor. Deswegen ist es mir am Tag auch nicht aufgefallen aber als ich dann abends nachts gezockt habe ist es mir aufgefallen. Wenn ich später noch Zeit habe mach ich mal ein Foto
 
C

colormix

Guest
Was ist BLB ? ich kenne so was nicht ,
was so die Bild Qualität an geht bin ich sehr Anspruchsvoll bei meinen Modellen ist mir nichts aufgefallen alles Top .

Habe hier zwei LGs mit IPS ,
einen ca. 5 Jahre Alten 27 Zoll HD am PC,
einen Neuen 31.5 Zoll (2 Wochen Alt "
als TV Ersatz am DVB C/S TV Receiver .

Bei mir ist es im Zimmer immer dunkel ich kucke auch am Abend manchmal TV auf dem 2. 31.5 Monitor,
ich habe hier überhaupt keine Bild Fehler das Bild ist Top also quasi so als wenn du auf ein gutes HD Poster schaust .

Das ein zigste was ich bei beiden Monitoren gemacht hatte, den optimal Abgleich und Fine Einstellung so wie Schwarzwerte .
Bei mir ist das Bild nie zu hell oder zu dunkel und alles ich gleichmäßig ausgeleuchtet ,
was ist also BLB?
Acer Monitore hatte ich mir vor 2 Wochen auch an geschaut dann aber wieder für einen LG entschieden .
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Verak

Guest
Hatte letzte Woche meinen Acer KG1 KG271UA bekommen und hab leider einen dicken fetten schwarzen Pixelfehler links/mittig was mich mittlerweile auch sehr stört. Ansonsten hat er noch das Problem das immer mal wieder das Bild aussetzt, sprich einfach schwarz wird für 2-3 Sekunden und wieder auftaucht. Hab das bei Cyberport reklamiert und werde ihn nächste Woche wieder zurückschicken. Und die Frage war dann jetzt welchen ich mir ansonsten hole, im Moment schwanke ich zwischen diesem besagten Acer im Thread oder doch eher dem hoffentlich qualitativ besseren Dell S2719DGF, auch wenn TN Panel, weis ich nicht wie sehr mich das BLB oder der Glow beim IPS stören würde. Daher tendiere ich fast eher zum Dell mit TN Panel. Aber werde noch darüber schlafen bis ich das Geld vom Acer wieder habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

NRgamer

Freizeitschrauber(in)
Sooo Leute, meiner ist heute auch angekommen. Gut, wenn man Schüler ist, dann kann man direkt nach der Schule seinen neuen Monitor ausprobieren :D

Verarbeitung ist top und der Zusammenbau geht auch leicht von der Hand. Der Ständer ist teilweise aus Aluminium, was mir sehr gut gefällt. Allgemein macht der Monitor einen sehr wertigen Eindruck. Mir gefällt auch, dass die Knöpfe für die integrierte Software des Monitors und der On/Off Knopf hinten angebracht sind, somit fallen sie gar nicht auf. Anzumerken ist hier auch die Steuerung per Joystick. Diese macht es um einiges einfacher durch das Menü zu navigieren. Kommt natürlich nicht an das Niveau eines Xbox Controller ran, aber trotzdem eine sehr schöne Lösung :) Habe eben Forza Horizon 4 getestet: Mit meiner Vega 56 habe ich auf Ultra um die 75 FPS, lustigerweise genau die Hertz Zahl meines alten Monitors. Zum Vergleich: Mit meinem alten AOC G2460V Full HD 75Hz hatte ich maximal 90 FPS, die ich jedoch per Radeon Adrenalin Software auf 73 gelimited habe, um FreeSync benutzen zu können. Dies ist mit den 144Hz nicht mehr nötig, ein weiterer Pluspunkt :D

Sehr wichtiger Punkt: Er hat keine Pixelfehler, was mich sehr freut.

Ich kann den Monitor bis jetzt nur empfehlen (besitze ihn gerade mal seit einer Stunde lol).
 
TE
forg1vr

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
Freut mich zu hören - Pixelfehler hatte ich auch keine.

Mach mal Fotos von einem schwarzen Hintergrund im dunklen Raum, so wie ich es auch gemacht habe.
 

NRgamer

Freizeitschrauber(in)
Freut mich zu hören - Pixelfehler hatte ich auch keine.

Mach mal Fotos von einem schwarzen Hintergrund im dunklen Raum, so wie ich es auch gemacht habe.

Erzähle dir einfach kurz. Bei mir ist die Ausleuchtung nicht so toll, unten rechts ist es hell wenn ich einen schwarzen Hintergrund habe, zudem etwas schwächer oben rechts.
 
Oben Unten