• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Empfehlenswerte Netzteile 2018: Liste mit Daten und Preisen (Stand Januar)

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,

wie bereits im Diskussionsthread angekündigt hier die Liste. Zusammen mit Brokoli1 habe ich auch mit Tipps einiger anderer User aus dem Forum eine ausführliche Liste aller zur Zeit empfehlenswerten ATX Netzteilen erstellt. Andere Formfaktoren (wie beispielsweise SFX) sind nicht in der Liste zu finden, da es zur Zeit einfach an wirklich empfehlenswerten Modellen mangelt. Die Netzteile sind in Kategorien eingeteilt, außerdem sind die wichtigsten Eckdaten enthalten, sodass man sich das für seine Bedürfnisse optimale Netzteil aussuchen kann.
Lob und Kritik sind willkommen, ich ergänze auch gerne noch begründet weitere Modelle. Außerdem werde ich versuchen die Liste so weit als möglich aktuell zu halten.

Schnäppchen

In dieser Kategorie stehen Netzteile, die durch temporäre Preissenkungen bzw. Angebote attraktiv sind.

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link

Aktuell keine Schnäppchen.

Office

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
BeQuiet | Pure Power 10 | 300W | 21A | 15A | 18A | 18A | - | - | 24A | Bronze | 1x6+2pin | gruppenreguliert | 120mm, Gleitlager | 45,00€ | 3 Jahre | FSP | Klick!
Cooler Master | B500 v2 | 500W | 20A | 20A | 38A | - | - | - | 38A |80+ | 2x 6+2pin | gruppenreguliert | 120mm, Gleitlager | 40,00€ | 3 Jahre | CWT | Klick!
Super Flower | Golden Green HX | 350W | 16A | 16A | 29A | - | - | - | 29A | Gold | 2x6+2pin | - | 120mm, Gleitlager | 55,00€ | 5 Jahre | Super Flower | Klick!
Seasonic | G-Series | 360W | 12A | 16A | 30A | - | - | - | 30A |Gold | 1x6pin | - | 120mm, Kugellager | 60,00€ | 5 Jahre | Seasonic | Klick!

Bis 60€

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
BeQuiet | Pure Power 10 | 400W | 24A | 15A | 24A | 20A | - | - | 32A | Silver | 2x 6+2pin | auch ohne CM erhältlich | 120mm, Gleitlager | 60,00€ | 3 Jahre | FSP | Klick!
Cooler Master | G450M | 450W | 20A | 20A | 34A | - | - | - | 34A | Bronze | 2x 6+2pin | CPU-8Pin Verlängerung einplanen | 120mm, Gleitlager | 55,00€ | 5 Jahre | CWT | Klick!
Corsair | Vengeance | 400W | 20A | 20A | 25A | 25A | 25A | - | 33,3A | Bronze | 2x 6+2pin | modulare Flachbandkabel | 120mm, Gleitlager | 50,00€ | 5 Jahre | CWT | Klick!
Corsair | Vengeance | 500W | 20A | 25A | 25A | 25A | 25A | - | 41,6A | Bronze | 2x 6+2pin | modulare Flachbandkabel | 120mm, Gleitlager | 60,00€ | 5 Jahre | CWT | Klick!

Bis 100€

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
Antec | True Power Classic | 550W | 20A | 20A | 30A | 30A | - | - | 45A |Gold | 2x 6+2pin | ab 80% Last hörbar | 120mm, Kugellager | 80,00€ | 5 Jahre | Seasonic | Klick!
Antec | Edge | 550W | 20A | 20A | 30A | 30A | - | - | 45A |Gold | 2x 6+2pin | vollmodular, LED-Lüfter, !Qualitätsschwankungen beim Lüfter! | 135mm, FDB-Lager | 100,00€ | 5 Jahre | Seasonic | Klick!
BeQuiet | Pure Power 10 | 500W | 24A | 15A | 28A | 20A | - | - | 32A | Silver | 2x 6+2pin | auch ohne CM erhältlich | 120mm, Gleitlager | 70,00€ | 3 Jahre | FSP | Klick!
BeQuiet | Straight Power 11 | 550W | 24A | 24A | 18A | 18A | 20A | 20A | 45,8A | Gold | 2x 6+2pin | vollmodular | 135mm, FDB-Lager | 95,00€ | 5 Jahre | FSP | Klick!
BitFenix | Whisper M | 450W | 20A | 20A | 25A | 25A | 25A | - | 37,5A | Gold | 2x 6+2pin | aktuell Probleme mit neuen Grafikkarten, vollmodulare Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 75€ | 7 Jahre | CWT | Klick!
BitFenix | Whisper M | 550W | 20A | 20A | 25A | 25A | 30A | - | 45,8A | Gold | 2x 6+2pin | aktuell Probleme mit neuen Grafikkarten, vollmodulare Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 85€ | 7 Jahre | CWT | Klick!
Cougar | GX-S | 450W | 20A | 20A | 37,5A | - | - | - | 37,5A | Gold | 2x 6+2pin | - | 120mm, Gleitlager | 65€ | 5 Jahre | HEC | Klick!
EVGA | SuperNova G2 | 550W | 22A | 22A | 45,8A | - | - | - | 45,8A | Gold | 2x 6+2pin | vollmodular, semipasiver Modus | 140mm, Kugellager | 100,00€ | 7 Jahre | Super Flower | Klick!
Seasonic | Focus Plus | 550W | 20A | 20A | 45A | - | - | - | 45A |Gold | 2x 6+2pin | vollmodular, semipassiver Modus | 120mm, Kugellager | 80,00€ | 10 Jahre | Seasonic | Klick!
Super Flower | Platinum King | 450W | 20A | 20A | 37A | - | - | - | 37A | Platin| 2x 6+2pin | | 120mm, Gleitlager | 70,00€ | 5 Jahre | Super Flower | Klick!
Super Flower | Platinum King | 550W | 22A | 22A | 45,5A| - | - | - | 45,5A | Platin | 3x 6+2pin | - | 120mm, Gleitlager | 80,00€ | 5 Jahre | Super Flower | Klick!
Super Flower | Leadex Gold | 550W | 20A | 20A | 45,8A | - | - | - | 45,8A | Gold | 3x 6+2pin | vollmodular, Flachbandkabel, semipassiver Modus | 140mm, Kugellager | 100,00€ | 5 Jahre | Super Flower | Klick!

Ab 100€

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
BeQuiet | Dark Power Pro 11 | 550W | 25A | 22A | 20A | 20A | 25A | 25A | 45A | Platin | 4x 6+2pin | teilmodular | 135mm, FDB-Lager | 135,00€ | 5 Jahre | FSP | Klick!
Cooler Master | V-Series | 550W | 20 A | 20A | 45A | - | - | - |45A | Gold | 2x 6+2pin | vollmodular | 120mm, FDB-Lager | 105,00€ | 5 Jahre | Enhance | Klick!
Silverstone | Strider Titanium | 600W | 20A | 20A | 49A | - | - | - | 49A | Titanium | 2x 6+2pin, 2x 6pin | vollmodular | 120mm, FDB-Lager | 145,00€ | 3 Jahre | Enhance | Klick!
Super Flower | Leadex Platinum | 550W | 20A | 20A | 45,8A | - | - | - | 45,8A | Platin | 3x 6+2pin | vollmodular, Flachbandkabel, semipassiver Modus | 140mm, Kugellager | 115,00€ | 5 Jahre | Super Flower | Klick!

Multi GPU

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
Antec | High Current Pro | 850W | 25A | 25A | 40A | 40A | 40A | 40A | 70,84A |Platin | 6x 6+2pin | zur Zeit Qualitätsprobleme bei Lüfter und Kabeln, vollmodular | 135mm, Kugellager | 215,00€ | 7 Jahre | Delta | Klick!
Antec | High Current Pro | 1000W | 25A | 25A | 40A | 40A | 40A | 40A | 83,34A |Platin | 6x 6+2pin | zur Zeit Qualitätsprobleme bei Lüfter und Kabeln, vollmodular | 135mm, Kugellager | 230,00€ | 7 Jahre | Delta | Klick!
Antec | High Current Pro | 1300W | 25A | 25A | 50A | 50A | 50A | 50A | 108,34A |Platin | 10x 6+2pin | zur Zeit Qualitätsprobleme bei Lüfter und Kabeln, vollmodular | 135mm, Kugellager | 275,00€ | 7 Jahre | Delta | Klick!
BeQuiet | Straight Power 11 | 850W | 25A | 25A | 21A | 21A | 26A | 26A | 70,8A | Gold | 4x 6+2pin | vollmodular | 135mm, FDB-Lager | 140,00€ | 5 Jahre | FSP | Klick!
BeQuiet | Dark Power Pro 11 | 850W | 25A | 25A | 30A | 30A | 35A | 35A | 70A |Platin | 6x 6+2pin, 1x 6pin | teilmodular, PCIe-Kabel doppelsträngig | 135mm, FDP-Lager | 190,00€ | 5 Jahre | FSP | Klick! ]
BitFenix | Whisper M | 850W | 20A | 20A | 25A | 25A | 40A | 40A | 70,8A | Gold | 6x 6+2pin | aktuell Probleme mit neuen Grafikkarten, vollmodulare Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 115€ | 7 Jahre | CWT | Klick!
BitFenix | Whisper M | 750W | 20A | 20A | 25A | 25A | 35A | 35A | 62,5A | Gold | 6x 6+2pin | aktuell Probleme mit neuen Grafikkarten,vollmodulare Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 100€ | 7 Jahre | CWT | Klick!
Cooler Master | V-Series | 850W | 25A | 25A | 70A | - | - | - | 70A | Gold | 6x 6+2pin | vollmodular, Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 160,00€ | 5 Jahre | Seasonic | Klick!

Extreme Overclocking

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
Cooler Master | V-Series | 1000W | 25A | 25A | 83A | - | - | - | 83A |Gold | 8x 6+2pin | vollmodular, Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 190,00€ | 5 Jahre | Seasonic | Klick!
Cooler Master | V-Series Platinum | 1200W | 25A | 25A | 100A | - | - | - | 100A |Platin | 12x 6+2pin | vollmodular, Flachbandkabel | 135mm, FDB-Lager | 255,00€ | 7 Jahre | Seasonic | Klick!
Super Flower | Leadex II Gold | 1200W | 24A | 24A | 99,9A | - | - | - | 99,9A | Gold | 8x 6+2pin | vollmodular, semipassiv, etwas lauter als der Vorgänger | 135mm, Kugellager| 235,00€ | 7 Jahre | Super Flower | Klick!

Fanless

Marke | Modell | Watt | 3,3V | 5V | 12V1 | 12V2 | 12V3 | 12V4 | 12V komb. | 80+ | PCIe-Stecker | Besonderheiten | Lüfter | Preis | Garantie | Fertiger | Link
Enermax | Digifanless | 550W | 20A | 20A | 30A | 30A | - | - | 45A | Platin | 4x 6+2pin | vollmodular, digital | - | 200,00€ | 5 Jahre | CWT | Klick!
Seasonic | Platinum Serie Fanless | 400W | 20A | 20A | 33A | - | - | - | 33A |Platin | 2x 6+2pin | vollmodular, hörbare Elektronik | - | 110,00€ | 7 Jahre | Seasonic | Klick!

Made by Brokoli1 und DerFoehn. Keine Garantie für Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten.

Preise (+-10€) Stand 04.10.2017



Ich bin auf Eure Meinungen gespannt.

Gruß DerFoehn
 
Zuletzt bearbeitet:

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Netzteilliste 05/2015

Klasse Arbeit :daumen:

Das SuperNova GS hat ne neue SeaSonic Plattform, oder? Hab die keiner bekannten zuordnen können.
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Ohne mir 100%ig sicher zu sein, aber sowie ich das verstanden habe, basiert es auf Seasonic G-Serie. Wenn das nicht stimmen sollte, korrigiert mich. :D

Edit: Hab mich mal schnell etwas schlau gelesen. Scheinbar ist es zumindest bei den kleinen Modellen (550 und 650 Watt) eine speziell für EVGA entwickelte Plattform von Seasonic.
 
Zuletzt bearbeitet:

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Netzteilliste 05/2015

Könntest du vllt. die Liste als Tabelle einfügen? Da würden dann auch die Links funktionieren und man kann schneller aktualisieren und muss es nichte erst wieder umwandeln und hochladen. ;)
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Keine schlechte Idee. Da ich das aber noch nie gemacht habe, muss ich mich damit erstmal auseinandersetzen. :D
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Hallo zusammen,

wie bereits im Diskussionsthread angekündigt hier die Liste. Zusammen mit Brokoli1 habe ich auch mit Tipps einiger anderer User aus dem Forum eine ausführliche Liste aller zur Zeit empfehlenswerten Netzteilen erstellt. Die Netzteile sind in Kategorien eingeteilt, außerdem sind die wichtigsten Eckdaten enthalten, sodass man sich das für seine Bedürfnisse optimale Netzteil aussuchen kann.

Lob und Kritik sind willkommen, ich ergänze auch gerne noch begründet weitere Modelle. Außerdem werde ich versuchen die Liste so weit als möglich aktuell zu halten.
Leider kann ich dem Thread hier nur einen Screenshot anfügen, dieser reicht aber eigentlich auch problemlos, um sich die Liste anzuschauen.
Wer aber trotzdem das Original als PDF haben möchte (in dem dann auch die "Klicks" funktionieren), der soll mir eine PN schreiben. ;)

Nun aber genug geredet, hier ist also die Liste: Anhang anzeigen 827528

Ich bin auf Eure Meinungen gespannt.

Gruß DerFoehn

Raus mit dem HCP, das hat Lüfterprobleme ohne Ende. 2/3 der Netzteile haben nen defekten Lüfter, frag mal Threshold.
Alle Singlerail sind, soweit ich weiß, ab 500W, jedoch spätestens ab 800W nicht mehr vernünftig abgesichert und beherbergen damit immer ne Gefahr. Mach vielleicht ne Sektion mit "Extrem-OC" oder "Benchmarks", für die du diese Singlerails über 800W reinpackst.
Passiv und Semipassiv kannst du auch in ne eigene Rubrik packen, die sind nämlich gar nicht empfehlenswert, alleine wegen den kochenden Caps.. Ansonsten ne nette Arbeit und keine schlechte Idee. :daumen:
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Danke für deine Inspirationen. Finde die Idee, weitere Kategorien zu bilden, ziemlich gut. Das werde ich gerne bei Gelegenheit umsetzen. :-)
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Danke für deine Inspirationen. Finde die Idee, weitere Kategorien zu bilden, ziemlich gut. Das werde ich gerne bei Gelegenheit umsetzen. :-)

Setz bei P10 Und P11 eventuell noch Doppelsträngige PCIe-Stränge in die Besonderheiten rein. Threshold und mir ist das schon aufgefallen und es ist leicht nervig. Könnte man natürlich drüber streiten, allerdings gibts bei Multirail-Singlegpu bei dem Netzteil deshalb ordentlichen Kabelsalat und schweres Management.
Echt ne geniale Idee damit.
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Werde ich auch berücksichtigen. :daumen:
Ich fange grade schon mal im Vorbereitungsforum an, eine Tabelle direkt hier im Forum zu erstellen, aber habt bitte etwas Geduld mit mir. :D
Ich werde die Vorschläge evtl schon morgen in die Excel Tabelle einpflegen und dann die überarbeitete Version hier hochladen.
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Dann muss ich hoffentlich nicht so viele Listen verschicken. :D
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Mir fehlen da ein paar Modelle:

Office: Für Systeme ohne Grafikkarte wäre das S7 300W interessant, das ist nochmals etwas günstiger als die L8.

Bis 60 Euro: Als ganz günstige alternativen wären das Xilence Performance A und das Cooler Master B500 v2 zu nennen. Alternativ auch das Arctic Cooling 550RF.

Darüber fehlen mir das be quiet! L8 400W und das S7 450W.

Bis 100 Euro: Das Super Flower HX550 würde ich wieder rausnehmen. Das HX450 hat Reserven ohne Ende, das HX550 hat jedoch Probleme bei der Effizienz - siehe PCGH-Test. Auch das Antec TP450C würde ich rausnehmen, da das Modell kaum günstiger als das 550er ist und gleichzeitig deutlich lauter ist. Antec verwendet für die Modelle zwei deutlich unterschiedliche Lüfterkurven.

Multi-GPU: Als günstige Alternativen wären noch das Cooler Master V750SM oder das be quiet! E10 700W zu nennen.

Fanless: Das Seasonic Platinum Fanless ist zwar ein gutes Netzteil, jedoch nur auf dem Papier lautlos. Tatsächlich hat das Netzteil von allen Fanless-Modellen die größten Probleme hinsichtlich Elektronikgeräuschen. Empfehlenswert wären an dieser Stelle das Super Flower Golden Silent 430W oder das Enermax Digifanless, auch wenn letzteres sehr teuer ist.


SFX-Netzteile fehlen mir in der Auflistung völlig :(
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Hi chiller!

Mir fehlen da ein paar Modelle:

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, die Liste auf Vollständigkeit zu prüfen. :-)

Office: Für Systeme ohne Grafikkarte wäre das S7 300W interessant, das ist nochmals etwas günstiger als die L8.

Das werde ich ergänzen. :daumen:

Bis 60 Euro: Als ganz günstige alternativen wären das Xilence Performance A und das Cooler Master B500 v2 zu nennen. Alternativ auch das Arctic Cooling 550RF.

Das Xilence hatten wir auch erst drin, Thresh hat uns geraten es wegen Qualitätsschwankungen zur Zeit aus der Liste zu streichen. ;) Die anderen beiden schau ich mir mal genau an.

Darüber fehlen mir das be quiet! L8 400W und das S7 450W.

Die beiden habe ich bewusst ausgelassen, wegen Gruppenregulierung und schon etwas angetaubter Technik.

Bis 100 Euro: Das Super Flower HX550 würde ich wieder rausnehmen. Das HX450 hat Reserven ohne Ende, das HX550 hat jedoch Probleme bei der Effizienz - siehe PCGH-Test. Auch das Antec TP450C würde ich rausnehmen, da das Modell kaum günstiger als das 550er ist und gleichzeitig deutlich lauter ist. Antec verwendet für die Modelle zwei deutlich unterschiedliche Lüfterkurven.

Danke, das wusste ich noch nicht, ich werde dies berücksichtigen.

Multi-GPU: Als günstige Alternativen wären noch das Cooler Master V750SM oder das be quiet! E10 700W zu nennen.

Diese werde ich dann ergänzen.

Fanless: Das Seasonic Platinum Fanless ist zwar ein gutes Netzteil, jedoch nur auf dem Papier lautlos. Tatsächlich hat das Netzteil von allen Fanless-Modellen die größten Probleme hinsichtlich Elektronikgeräuschen. Empfehlenswert wären an dieser Stelle das Super Flower Golden Silent 430W oder das Enermax Digifanless, auch wenn letzteres sehr teuer ist.

Sh*t, die elektronischen Geräusche wollte ich eigentlich in die "Besonderheiten" Spalte eintragen, vergesen.. Deine genannten Alternativen schaue ich mir mal an.

SFX-Netzteile fehlen mir in der Auflistung völlig

Da habe ich ehrlich gesagt auch überhaupt keine AHnung was gut ist. Vielleicht magst du mir da Modelle nennen, die ich hier aufnehmen könnte.

Gruß
 

EastCoast

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Ich meine gelesen zu haben (Jonnyguru?), dass das Cooler Master VS450M mittlerweile auch einen 2BB-Lüfter haben soll. Leider finde ich besagten Thread nicht mehr, aber vielleicht kann das jemand anderes bestätigen.

Die Trennung zwischen Multi-GPU und Extreme OC finde ich etwas unglücklich. Man kann ja auch mit einem Leadex hervorragend ein SLI/CF-Gespann betreiben und auch ein DPP eignet sich dank OCK gut für OC-Experimente aller Art. ;)

Wie sieht es mit den Corsair-HXi-Modellen (und evtl. auch AXi, wobei ich rein technisch das HXi besser finde) aus? Platinum-Effizienz, 1A-Messwerte. Multi-/Singlerail bequem via Software umschaltbar, FDB-Lüfter, gute Caps und Bauqualität (ja, trotz CWT^^).
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Das getrennte Auflisten der Singlerail Netzteil ab 850W wurde gewünscht und sinnvoll begründet. Natürlich kann man mit dem einen auch das andere betreiben, aber ob das sinnvoll ist? :D
Die Corsair NTs habe ich nach Absprache mit Thresh weggelassen.
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Ich meine gelesen zu haben (Jonnyguru?), dass das Cooler Master VS450M mittlerweile auch einen 2BB-Lüfter haben soll. Leider finde ich besagten Thread nicht mehr, aber vielleicht kann das jemand anderes bestätigen.

Die Trennung zwischen Multi-GPU und Extreme OC finde ich etwas unglücklich. Man kann ja auch mit einem Leadex hervorragend ein SLI/CF-Gespann betreiben und auch ein DPP eignet sich dank OCK gut für OC-Experimente aller Art. ;)

Wie sieht es mit den Corsair-HXi-Modellen (und evtl. auch AXi, wobei ich rein technisch das HXi besser finde) aus? Platinum-Effizienz, 1A-Messwerte. Multi-/Singlerail bequem via Software umschaltbar, FDB-Lüfter, gute Caps und Bauqualität (ja, trotz CWT^^).

Jonny Guru erzählt viel Müll.
Das AXi gibt es von Seasonic sogar in besser und beim HXi macht der Digital Müll extreme Probleme.
 
K

Keinem

Guest
AW: Netzteilliste 05/2015

Ohne jemandem hier auf die Füße zu treten, denke ich persönlich, dass es besser wäre hier über die Technik der Netzteile weiter zu diskutieren. In diesem Thread sind meiner Meinung nach eher Anregungen zum Aufbau oder der Struktur der Tabelle aufgehoben. Ansosnten haben wir nachher noch zwei Diskussionsthreads :ugly: .
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Ohne jemandem hier auf die Füße zu treten, denke ich persönlich, dass es besser wäre hier über die Technik der Netzteile weiter zu diskutieren. In diesem Thread sind meiner Meinung nach eher Anregungen zum Aufbau oder der Struktur der Tabelle aufgehoben. Ansosnten haben wir nachher noch zwei Diskussionsthreads :ugly: .

Gute Idee, ich lese im Diskussionsthread alles mit, wenn da empfehlenswerte Netzteile genannt werden, nehme ich diese natürlich auf. ;)

@sinchilla: Danke, da scheint Geizhals nicht zustimmen, ist geändert!
 

EastCoast

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Jonny Guru erzählt viel Müll.
Was in diesem Forum natürlich niemals nie vorkommt...:lol:
Spaß beiseite, die Aussage stammte, wenn ich mich recht entsinne, vom dort registrierten Cooler-Master-Account selbst.

Das AXi gibt es von Seasonic sogar in besser...
Äh nein, das AXi wird durch die Bank von Flextronics gefertigt. Seasonic hat damit nichts zu tun. Die fertigen das "alte" AX.

...und beim HXi macht der Digital Müll extreme Probleme.
Den braucht man ja auch nicht. Ist sowieso ein analoges NT. Nur wenn man zw. Multi- und Singlerail umschalten will, geht das damit jedenfalls schneller als beim DPP, wo man erst das Gehäuse öffnen muss, um dann am OCK rumzufummeln. ;)
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Was in diesem Forum natürlich niemals nie vorkommt...:lol:
Spaß beiseite, die Aussage stammte, wenn ich mich recht entsinne, vom dort registrierten Cooler-Master-Account selbst.


Äh nein, das AXi wird durch die Bank von Flextronics gefertigt. Seasonic hat damit nichts zu tun. Die fertigen das "alte" AX.


Den braucht man ja auch nicht. Ist sowieso ein analoges NT. Nur wenn man zw. Multi- und Singlerail umschalten will, geht das damit jedenfalls schneller als beim DPP, wo man erst das Gehäuse öffnen muss, um dann am OCK rumzufummeln. ;)

Lass uns das im normalen Diskusionsthreat klären sonst wird noch ein Mod Böse :D
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Lass uns das im normalen Diskusionsthreat klären sonst wird noch ein Mod Böse :D

Ja, bitte keine Diskussionen hier.

Wer explizit Tipps oder Ergänzungen hat oder Fehler findet, kann das gerne hier reinschreiben. Ein Lob geht natürlich auch. :D
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Das Xilence hatten wir auch erst drin, Thresh hat uns geraten es wegen Qualitätsschwankungen zur Zeit aus der Liste zu streichen. ;) Die anderen beiden schau ich mir mal genau an.
Inwiefern Qualitätsschwankungen? Ich hab da sXilence zum Release getestet und für gut befunden, bei ComputerBase kam man damals zu einem ähnlichen Ergebnis.

Bezüglich SFX: Viel gibts da eigentlich nicht zu empfehlen bzw. viel wurde in dem Bereich auch noch nicht getestet. Von den neuen SFX-L Modellen bin ich nicht so begeistert, aber diese hier sind zumindest brauchbar:
Produktvergleich be quiet! SFX Power 2 300W SFX12V 3.3 (BN226), SilverStone Strider Series 450W SFX12V (SST-ST45SF), SilverStone Strider Gold Series 450W SFX12V (SST-ST45SF-G), SilverStone Strider Series 600W SFX12V (SST-SX600-G) | Geizhals Deutschla
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Inwiefern Qualitätsschwankungen? Ich hab da sXilence zum Release getestet und für gut befunden, bei ComputerBase kam man damals zu einem ähnlichen Ergebnis.

Bezüglich SFX: Viel gibts da eigentlich nicht zu empfehlen bzw. viel wurde in dem Bereich auch noch nicht getestet. Von den neuen SFX-L Modellen bin ich nicht so begeistert, aber diese hier sind zumindest brauchbar:
Produktvergleich be quiet! SFX Power 2 300W SFX12V 3.3 (BN226), SilverStone Strider Series 450W SFX12V (SST-ST45SF), SilverStone Strider Gold Series 450W SFX12V (SST-ST45SF-G), SilverStone Strider Series 600W SFX12V (SST-SX600-G) | Geizhals Deutschla

Hab da was vertauscht. Ich zitiere mal aus unserem PN Verlauf, ich hoffe, dass er damit einverstanden ist.
"Außerdem ist das Xilence nun mal unterste Kost. Das fängt mit dem viel zu lauten Lüfter an.
Es ist brauchbar im Bereich was es kostet, da andere Netzteile in dem Preisbereich nicht das liefern, was drauf steht. Das Xilence leistet das, was drauf steht."

Die SFX Netzteile pflege ich dann ein. Mir raucht nur grade etwas der Kopf bei so viel Input. :D

Edit: So, bis auf die SFX Netzteile hab ich alle Ideen und Ergänzungen umgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Aha, ja der laute Lüfter beim Xilence ist der große Nachteil bei dem Produkt. Das Cooler Master B500 v2 ist etwas leiser, dafür technisch nicht ganz so hochwertig. Die technische Plattform des Arctic Cooling ist uralt, dafür nochmals hochwertiger als beim Xilence. Brauchbar sind also alle Netzteile in der Preisklasse bis 40 Euro, für ein High-End-System sollte aber mehr Geld ausgegeben werden. Wenn bei einem 5-8 Jahre alten System jedoch das alte Netzteil auseinander fällt, könnte man über einen Kauf der drei NTs nachdenken.
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Ups, das Arctic fehlt noch.

Vielleicht sollte ich eine weitere Kategorie machen, "Low Budget" oder "unter 40€" oder so ähnlich.
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Das ist doch der übliche CWT Mist wo ein 1200 Watt NT nicht mal die 450Watt von der 295x abkann.
 

Dreiradsimulator

Lötkolbengott/-göttin
AW: Netzteilliste 05/2015

Also ein Netzteil, was locker eine 290x und einen i5k OC kann, muss nicht bei Office rein. (Das Delta Fujitsu). Wenn es das G450 für 5 Euro mehr gibt, ist das B500v2 von CoolerMaster eher fehl am Platz.
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Die Liste sollte möglichst vollständig sein und alle zur Zeit empfehlenswerten Netzteile enthalten, da ist der Preis erstmal nebensächlich. Deshalb schadet es nicht, wenn sie beide drin bleiben meiner Meinung nach.
Beim Delta ist die Aufteilung der 12V Schienen etwas unglücklich, weshalb ich es nicht unbedingt auf lange Sicht in einen Gaming PC packen würde, vom Design mal abgesehen. :D
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteilliste 05/2015

Office: Für Systeme ohne Grafikkarte wäre das S7 300W interessant, das ist nochmals etwas günstiger als die L8.

Dafür ist der Lüfter auch schlechter.

Bis 60 Euro: Als ganz günstige alternativen wären das Xilence Performance A und das Cooler Master B500 v2 zu nennen. Alternativ auch das Arctic Cooling 550RF.

Gruppenregulation würde ich nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen und da Xilence ist ziemlich laut, hast du ja selbst mal gestestet.

Darüber fehlen mir das be quiet! L8 400W und das S7 450W.

Das L8 400 Watt geht bei Office, sonst wieder alles Gruppe.

Bis 100 Euro: Das Super Flower HX550 würde ich wieder rausnehmen. Das HX450 hat Reserven ohne Ende, das HX550 hat jedoch Probleme bei der Effizienz - siehe PCGH-Test. Auch das Antec TP450C würde ich rausnehmen, da das Modell kaum günstiger als das 550er ist und gleichzeitig deutlich lauter ist. Antec verwendet für die Modelle zwei deutlich unterschiedliche Lüfterkurven.

Die Preise können sich ja immer wieder verändern, man könnte sie drin lassen und im Kommentar was anfügen.

Multi-GPU: Als günstige Alternativen wären noch das Cooler Master V750SM oder das be quiet! E10 700W zu nennen.

Da kannst du auch das P10 mit 550 Watt kaufen, kostet jetzt nicht viel mehr, ist aber besser.

SFX-Netzteile fehlen mir in der Auflistung völlig :(

Weils um ATX Rechner geht. :D

Ich meine gelesen zu haben (Jonnyguru?), dass das Cooler Master VS450M mittlerweile auch einen 2BB-Lüfter haben soll. Leider finde ich besagten Thread nicht mehr, aber vielleicht kann das jemand anderes bestätigen.

Kannst du genauso nehmen wie das 550er Modell.
Der Lüfter ist aber jetzt nicht anders.

Wie sieht es mit den Corsair-HXi-Modellen (und evtl. auch AXi, wobei ich rein technisch das HXi besser finde) aus? Platinum-Effizienz, 1A-Messwerte. Multi-/Singlerail bequem via Software umschaltbar, FDB-Lüfter, gute Caps und Bauqualität (ja, trotz CWT^^).

Die Software ist eher durchwachsen.
Kaufen kann man das, aber ich sehe andere Netzteile im Vordergrund.

Wobei das AXi einen billig Lüfter drin hat, bei dem Preis unvorstellbar, ist aber leider so.
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Was genau würdest du also aktuell an der Liste ändern?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteilliste 05/2015

Du kannst das HX450 mit rein nehmen, das ist kein Problem.
Das 550er Modell würde ich aber trotzdem drin lassen.
Das Xilence und das S7 würde ich aber weglassen. So altbackene Netzteile, die zum Teil so laut sind, haben da nichts zu suchen. Für ein paar Euros mehr kriegst du schon besseres Material.
Das HXi kannst du auch mit rein nehmen, das ist kein Problem. Die Software ist halt alles andere als perfekt.
Das AXi sollte man aber meiden.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteilliste 05/2015

Wenns unbedingt Corsair sein muss, weil man Fan ist, dann das AX. Allerdings kannst du dann auch gleich das Original von Seasonic kaufen.
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Mir fehlen da ein paar Modelle:

Office: Für Systeme ohne Grafikkarte wäre das S7 300W interessant, das ist nochmals etwas günstiger als die L8.

Bis 60 Euro: Als ganz günstige alternativen wären das Xilence Performance A und das Cooler Master B500 v2 zu nennen. Alternativ auch das Arctic Cooling 550RF.

Darüber fehlen mir das be quiet! L8 400W und das S7 450W.

Bis 100 Euro: Das Super Flower HX550 würde ich wieder rausnehmen. Das HX450 hat Reserven ohne Ende, das HX550 hat jedoch Probleme bei der Effizienz - siehe PCGH-Test. Auch das Antec TP450C würde ich rausnehmen, da das Modell kaum günstiger als das 550er ist und gleichzeitig deutlich lauter ist. Antec verwendet für die Modelle zwei deutlich unterschiedliche Lüfterkurven.

Multi-GPU: Als günstige Alternativen wären noch das Cooler Master V750SM oder das be quiet! E10 700W zu nennen.

Fanless: Das Seasonic Platinum Fanless ist zwar ein gutes Netzteil, jedoch nur auf dem Papier lautlos. Tatsächlich hat das Netzteil von allen Fanless-Modellen die größten Probleme hinsichtlich Elektronikgeräuschen. Empfehlenswert wären an dieser Stelle das Super Flower Golden Silent 430W oder das Enermax Digifanless, auch wenn letzteres sehr teuer ist.


SFX-Netzteile fehlen mir in der Auflistung völlig :(

Was ist mit dem E10 700W? Das lohnt sich doch eigentlich nicht wirklich für MGPU oder? Ist die Platform nicht nur für eine Graka ausgelegt?
 
TE
DerFoehn

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilliste 05/2015

Das habe ich auch gedacht, weshalb ich es anfangs nicht in die Liste aufgenommen habe.
 
Oben Unten