• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ein paar Fragen zur Wasserkühlung

maiggoh

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ein paar Fragen zur Wasserkühlung

hi,
Jetzt nach Weihnachten plane ich, auf eine Wasserkühlung umzurüsten.
Davor habe ich aber noch ein paar Fragen.
Ich besitze ein Crossfire System aus 2HD4850, eine im Referenzdesign und eine von Sapphire (diese: Technic3D Review: Grafikkarten: Sapphire HD4850 Dual-Slot Grafikkarte: Kein Einheitsbrei - Seite 1: Einleitung )
Für die gibt es ja aber bekanntlich keinen komplettkühler. Tauschen gegen eine im referenzdesign möchte ich sie eigentlich nicht, da sie nie übermäßig beansprucht wurde und so noch gut in schuß ist.
2 unterschiedliche Kühler einzusetzen auf beiden Karten ist m.M.n. auch suboptimal, von der Optik ganz zu schweigen.
Also bleibt mir nur die Möglichkeit auf beiden einen GPU-Only Kühler einzusetzen und Spawa und Vram seperat zu Kühlen. Wäre dies sinnvoll?
Welchen guten GPU-only Kühler würdet ihr empfehlen?
 

KingPiranhas

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ein paar Fragen zur Wasserkühlung

Also bleibt mir nur die Möglichkeit auf beiden einen GPU-Only Kühler einzusetzen und Spawa und Vram seperat zu Kühlen. Wäre dies sinnvoll?
Wenn ein Airflow über beide Karten weht, sehe ich da kein Problem drin. Kühlkörper für die Spawas und RAM's nicht vergessen. ;)

Welchen guten GPU-only Kühler würdet ihr empfehlen?
Gut und günstig ist der Zern GPU Only Kühler.
 
TE
maiggoh

maiggoh

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Ein paar Fragen zur Wasserkühlung

Okei danke;)
Für Airflow und Vram/Spawa Kühlung wird gesorgt;)
(Btw: Bei der Dualslot wird der Speicher nür über den Luftstrom gekühlt:wow: Wahrscheinlich kann man deshalb bei ebay so viele defekte kaufen :daumen2:)
 
Oben Unten