• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Hi Leute,

ich suche ein wirklich edles und kompaktes µATX-Gehäuse.

Mein aktueller Favourite ist dieses: Silverstone TJ08B

(BxHxT) 195 mm x 381 mm x 378 mm
Das Case kostet ab 80€. Möchte auch nicht viel mehr ausgeben.

Ebenfalls gesucht ist ein kompaktes NT, oder sollten auch ATX-NTs passen??

Besten Gruß und Danke schonmal für die Anrgegungen.:)


P.S. die Komponenten des Systems werden hier besprochen! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Das Antec finde ich persönlich serh schön. Hab das Mini in schwarz. Da passt sogar ne WaKü rein. Bilder davon kommen bald in einem weitergeführten Tagebuch...hatte endlich mal wieder die Lust zu basteln ;)
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Hi, danke für die Anregungen! Die find ich auch recht ordentlich! :) Beim Silverstone steht sogar in der Beschreibung, dass normale ATX-NTs passen.
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

In das TJ08 passen normale ATX Netzteile. Einzig bei der Länge von selbigen sollte man aufpassen, da es ansonsten zu Konflikten mit dem 5,25 Laufwerk kommen kann. Optimale Länge für ein Netzteil in diesem Gehäuse sind, wenn man noch ein DVD Laufwerk einbauen möchte, bei maximal 15cm.
Im Gegensatz zu dem baugleichen Coolermaster Elite 340 und Zignum MT Mini, kann man nicht ohne Probleme den 3,5" Schacht weglassen um mehr Platz zu haben, da an diesen die Blenden festgeschraubt sind. Belüftungstechnisch ist es ansonsten ein Traum, da man durch die kurze Bauweise und je einen 120mm Lüfter vorne und hinten(+NT), einen guten Luftstrom realisieren kann.

€: Der Antec Mini ist nicht wirklich Mini. Von den Maßen her zählt er für mich schon wieder als normaler Miditower. Einzig im Vergleich zu seinem großen Bruder ist er Mini.
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Danke, gut zu wissen!! :)

Zur NT-Kompatibilität findet man ja sonst recht wenig..
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Findet man schon einiges. Such dazu mal auf hardforum.com den SFF und Gehäusebereich ab, sowie bei der Google Bildersuche und der normalen Suche mit Suchbegriffen wie TJ08, Elite 340(da vom Rahmen her gleich), etc. ab. Da wird man recht schnell fündig was Konfigurationen und Platzverhältnisse angeht.
Achja: Auch größere Towerkühler passen in das Gehäuse.
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Danke für die Tipps. Ja mit der Kühlung wird's schon gehen, ich überlege, ob es es wert wäre vl ne kleine Graka einzubauen.. für Fifa/ProEvo der NFS Shift.. :)
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

In das Gehäuse würde sogar deine Sapphire 5870 und längeres reinpassen. ;)
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

sicher?? :D dann würd ich mir das Case auc für mein Sys holen..

edit: ne geht nicht, ich hab ja kein µATX..^^
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

Ja, es passt.
Das Aerocool Qs-200 und Coolermaster Elite 341(sofern in D verfügbar) würde mir jetzt noch spontan einfallen, auch wenn sie nicht gerade edel anmuten.

€: Wobei das verwenden eins SFX Netzteil aus Gewichts und Platzgründen gar nicht mal so schlecht wäre.
€2: Es gibt mittlerweile auch gute mATX Mainboards, die ihren ATX Vertretern eigentlich in nichts nachstehen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Edles Gehäuse im µATX Format gesucht!

das Coolermaster find ich gar net soo schlecht, da ist ja noch potential drin.. :)

p.s. ich find mATX auch super.. meines nächstes wird auch mATX.. man muss nur auf die Anschlüsse achten.. die Platzersparnis ist schon was feines..
 
Oben Unten