• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Die alljährlich in den USA stattfindende Wahl zum schlimmsten Unternehmen findet auch dieses Jahr wieder statt und Publisher Electronic Arts ist als Titelverteidiger aus dem vergangenen Jahr wieder dabei. Nach dem Sim-City-Debakel bestehen gute Chancen auf einen erneuten "Sieg".

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Jap ich denke auch es wird EA :D
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

So eine Umfrage sollten wir hier im Forum auch starten, kann mir das Ergebnis aber schon vorstellen.:D
 

dmxforever

Freizeitschrauber(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Das schlimmste Unternehmen aus wessen Sicht? Arbeitnehmer, Konsument,...
Na zum Glück ist ja die Quellenangabe und ein klärendes Bildchen dabei.
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Na "antreten" werden sie dort wohl kaum freiwillig. :ugly:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Seltsam dass dieser Contest genau dann startet, wenn March Madness in den USA im Gange ist und man zufälligerweise auch Brackets einsetzt und dann auch noch Basketbälle zu sehen sind :ugly: Aber zurück zum Thema ..

Machen sich zur Zeit alle nicht gerade beliebt, egal ob fehlerhafte Softwareläsungen (Apple), DRM-Politik (MS+EA) oder semi-professionelle Behandlung von vertraulichen Daten (Google+Apple), von daher :P
 

DAkuma

PC-Selbstbauer(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Wieder der Blödsinn, wahrscheinlich wieder unsinnigerweise EA, dann zur abwechslung Google und M$ was genauso blödsinn ist.

Da gehören eigentlich die Unternehmen hin die wirklich nur müll fabrizieren sowohl Private als auch Öffentliche, wie Banken etc. Schlechte Unternehmen gibts wie Sand am Meer, nur gehören die 4 im Titel genannten garantiert nicht zu den schlimmsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Oh man da könnte ich mich ja gar nicht entscheiden, gibts da auch Mehrfachauswahl? ;)

Es ist ein Turniersystem, sprich die Betriebe treten einer gegen einen an. Gegner in der ersten runde für EA ist InBev (Vormals Anheuser-Bush), ein Brauereienkonsortium. Wo man abstimmen kann sehe ich allerdings nirgends. Wird wohl über deren Facebook Seite oder so ähnlich ablaufen

Wieder der Blödsinn, wahrscheinlich wieder unsinnigerweise EA, dann zur abwechslung Google und M$ was genauso blödsinn ist.

Da gehören eigentlich die Unternehmen hin die wirklich nur müll fabrizieren sowohl Private als auch Öffentliche, wie Banken etc. Schlechte Unternehmen gibts wie Sand am Meer, nur gehören die 4 im Titel genannten garantiert nicht zu den schlimmsten.

Keine Angst, die sind auch Vertreten. Bank of America, Wells Fargo, CapitalOne und JP Morgan Chase (welches gerade Wells Fargo in der ersten Runde besiegt hat, 51 zu 49%. Dazu noch Sallie Mae, eine Staatsbank die hauptsächlich Studentenkredite vergibt und PayPal in der ersten runde 53 zu 47% gekickt hat. Auch Unternehmen wie Time Warner, T-Mobile oder Wal-Mart und K-Mart sind vertreten, also wirklich von allem ein bisschen. Nur Rüstungsunternehmen vermisse ich irgendwie dieses Jahr
 
Zuletzt bearbeitet:

cHarLiE-manSOn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Das schlimmste Unternehmen aus wessen Sicht? Arbeitnehmer, Konsument,...
Na zum Glück ist ja die Quellenangabe und ein klärendes Bildchen dabei.

Da der Titel von "The Consumerist" vergeben wird, liegt die Vermutung nahe, dass es aus Sicht der Konsumenten gemeint ist.
Alle Jahre werden in den USA die WCIA 2013 gewählt

Echt? Die wählen jedes Jahr das schlimmste Unternehmen von 2013? :D
 

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Uff, könnte auch sein das Facebook weiter kommt bei Facebook vs. EA... :D. Die sind beide ziemlich Anus
 

ph1584

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Ist doch allgemein bekannt das Unternehmen die zu groß werden (Stichwort "To big to fail") sich mit der Quailität und/oder der Kundenzufriedenheit nicht viel beschäftigen. Da gibt es in Europa auch gute beispiele. Ich bin generell für mehr kleinere Firmen und mehr Wettbewerb.

Seit dem letzten Skandal kaufe ich nichts mehr bei Amazon.

Freut sich halt ein anderer Händler. ;-)
 

pcare

Kabelverknoter(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Ich finde das google,facebook und ea da nichts zu tun haben.
 

RRCRoady

Freizeitschrauber(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

EA wird erneut Titelträger aber auch gleichzeitig wächst wieder der Umsatz und Gewinn. Solange das so ist werden die den Titel gerne weiter entgegen nehmen.
 

dmxforever

Freizeitschrauber(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Da der Titel von "The Consumerist" vergeben wird, liegt die Vermutung nahe, dass es aus Sicht der Konsumenten gemeint ist.
Was wirklich? Was du nicht sagst. Bist du dir da sicher?

Mein Posting war nur ein Wink mit dem Zaunpfahl, da aus dem Fließtext die Sichtweise bzw. wer den "Preis" vergibt nicht hervorgeht und dies doch entscheidend ist.
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Wenn man mal ehrlich ist, dann hätten eigentlich alle den Titel "schlimmstes Unternehmen der U.S.A." verdient.

Ich wüde sagen, es ist ein Kopf-an-Kopf rennen zwischen: EA, Apple und Facebook - alle drei sind eine Pest...Google und MS sind dagegen eher noch harmlos :ugly:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Da könnten sich mehrere Firmen den ersten Platz teilen :schief:
Aus der PC Sicht, hat es MS bei mir geschafft mit Win8, wegen Kunden feindlichen Entscheidungen.
 

new2f7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

ich hoffe EA "gewinnt" :devil::devil:
was sie aus SimCity gemacht haben ist echt nicht mehr schön
und bei BF3 gibts lieber Premium neue Dogtags als das mal Bugs gefixt werden
 

mumaker

Freizeitschrauber(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

vor 1,5 jahren habe ich mir mein erstes EA Game BF3 gekauft :lol:

es waren ungelogen die schlimmsten 1,5 jahre in meiner Daddelzeit! :kotz:
1. EA Schrott!
2. Origin Schrott!
3. BetaLog Schrott!
4. Betafield 3 Schrott!

alles nur verkackte betaGames von EA die echt nix bringen! und wenn ich weiter so überlege tuhen die mir nicht einmal leid!:devil:
Steam war meine erste Platform und komme mega gut damit zurecht. nicht das ich mit Origin nicht klar komme! doch doch alles gut aber es bringt mir einfach nix mit Betalogshit!
bei Steam fühle ich mich auch wie in einer Community und nicht wie ein einfacher User der das.....das.... und das....... und dafür noch das für etwas braucht womit er nur umwege macht und auch kaum gebraucht!
Origin ähnelt aber auch Uplay wo ich aber sagen muss dass ich Uplay nur als Platform aufmache wie Steam und zocke was ich will ohne mich noch irgendwo mit anderen konten anzumelden und so ein schrott!

da tuhen mir die leute die sich SimC gekauft haben echt leid!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

vor 1,5 jahren habe ich mir mein erstes EA Game BF3 gekauft :lol:

es waren ungelogen die schlimmsten 1,5 jahre in meiner Daddelzeit! :kotz:
1. EA Schrott!
2. Origin Schrott!
3. BetaLog Schrott!
4. Betafield 3 Schrott!

alles nur verkackte betaGames von EA die echt nix bringen! und wenn ich weiter so überlege tuhen die mir nicht einmal leid!:devil:
Steam war meine erste Platform und komme mega gut damit zurecht. nicht das ich mit Origin nicht klar komme! doch doch alles gut aber es bringt mir einfach nix mit Betalogshit!
bei Steam fühle ich mich auch wie in einer Community und nicht wie ein einfacher User der das.....das.... und das....... und dafür noch das für etwas braucht womit er nur umwege macht und auch kaum gebraucht!
Origin ähnelt aber auch Uplay wo ich aber sagen muss dass ich Uplay nur als Platform aufmache wie Steam und zocke was ich will ohne mich noch irgendwo mit anderen konten anzumelden und so ein schrott!

da tuen mir die leute die sich SimC gekauft haben echt leid!

Das traurige ist das Du recht hast (was BF3 & Origin angeht). Denoch macht BF3 irgenwie Laune :ugly:
ABEr ich mit dem Support von EA deutlich weniger Probleme als mit Ubi-Soft.
Versucht mal Euer Konto auf eine andere EMail zu ändern.
Steam => ~2 Minuten
Origin => ~ 2 Tage
UPlay => UNMÖGLICH
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Du zockst aber noch nicht besonders lange, wenn BF3 dein erstes EA game war.
Meines dürfte NFS 2 SE gewesen sein (von denen, die ich selbst besaß).


Edit: Facebook hat bereits google gekickt 89 zu 11%
 

Sunjy

Software-Overclocker(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Also das ja einfach

Apple
Facbock
Apple.
 

BL4CK_92

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Ich kann das EA bashing ja nachvollziehen, ich hab selber nen grenzenlosen Hass auf EA.
Aber die ham nicht immer nur ******** gepublisht. Vor dem Totmelken, musste man ja auch erstmal die Kuh finden.

Also für mich aktuell auf jedenfall Facebook.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Ja ja, EA ist der Teufel und bla bla bla.
Guten Umsatz macht EA offenbar dennoch. Also kann es ja so schlimm gar nicht sein. :ugly:
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Mit Seelen ist halt gut Geld zu machen. Was die schon alles Leergesaugt haben ;)
 

JimMarshall

Kabelverknoter(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

EA und danach weit abgeschlagen Microsoft, Apple, facebook, Google.
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Totaler Schwachsinn diese Wahl... :daumen2:
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Das traurige ist das Du recht hast (was BF3 & Origin angeht). Denoch macht BF3 irgenwie Laune :ugly:
ABEr ich mit dem Support von EA deutlich weniger Probleme als mit Ubi-Soft.
Versucht mal Euer Konto auf eine andere EMail zu ändern.
Steam => ~2 Minuten
Origin => ~ 2 Tage
UPlay => UNMÖGLICH

Da hab ich ganz andere Erfahrung gemacht :ugly:
Bei mir dauerte es alleine 2 Monate bis mein Problem soweit war das der "Supporter" schon wieder anfing das selbe zu sagen :ugly:
EA hat bei meinen Erfahrungen bisher den schlechtesten Support. Selbst der von 1&1 oder Vodafone ist noch um längen besser :lol:
 
G

Gast20141208

Guest
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Anscheinend mögen die Amis Win8. :ugly:
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Das solltest du auch besser, da zumindestens nach meiner Erfahrung gerade die etwas Schlaueren sehr viel besser mit Win8 zurecht kommen und es schätzen, während "normalos" lieber ihr 7 mögen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

Na wenn EA das Ding mal nicht wieder locker gewinnt. Selbst wenn man den Titel auf Weltweit setzt wären die doch mit Abstand der heißeste Kandidat. Zögert nicht bei der Annahme, es ist wirklich mehr als verdient:hail::daumen:
 

klink

PC-Selbstbauer(in)
AW: EA tritt mit Google, Microsoft und Apple zu Wahl zum "schlimmsten Unternehmen" an

EA hat wiedereinmal souverän den Titel gewonnen bzw. verteidigt. :D
 
Oben Unten