• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

EA Play 2021 ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker: BF2042, FIFA 22 und mehr

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu EA Play 2021 ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker: BF2042, FIFA 22 und mehr

Am heutigen Abend wird Electronic Arts im Rahmen der EA Play 2021 die Zukunft des hauseigenen Videospiel-Portfolios vorstellen. Pünktlich zum Start veranstalten wir einen Liveticker, der Sie stets über alle Entwicklungen des Events auf dem Laufenden hält. Zu den vorgestellten Videospielen zählen Battlefield 2042, FIFA 22, Madden NFL 22 und Apex Legends.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: EA Play 2021 ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker: BF2042, FIFA 22 und mehr
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Nice, BF Portal für die entspannteren späten Abende mit Bier und Freunden kann ich mir viel Spaß in dem Modus vorstellen :D
Core Game bleibt aber klar Conquest!
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Werde Dead Space vorbestellen. Kriege richtig Gänsehaut bei dem Teaser. Endlich wieder Back to the roots. Das muss unterstützt werden.
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Kein Plan wer gerade wirklich das Ruder bei EA übernommen hat, aber das ist schon alles geil was die da abseits der Sportsparte so veranstalten.

EA macht sich auf einmal wieder..
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Mixed Mode BF mit klassischen Karten und Soldaten/Technik aus unterschiedlichen Kriegen/BF Teilen... wenn sie das balanced bekommen könnte dass echt witzig werden. Am besten noch mit eigenem Server :D
 

Whispercat

PC-Selbstbauer(in)
Hab ja irgendwie auf Dead Space 4 gehofft allerdings ist ein Remake von Teil 1 auch verdammt sexy. Hoffe das Ding schlägt ein damit ich doch noch meinen vierten Teil bekomme.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Statt sich mal an ein neues Dead Space im Geiste des ersten Teils ranzutrauen gibt's mal wieder ein Remake, wahrscheinlich zum Vollpreis. Wie innovativ unterwätigend. Viel verändern wird man eh nicht, sonst Shitstorm der alten Fans.
Werde Dead Space vorbestellen. Kriege richtig Gänsehaut bei dem Teaser. Endlich wieder Back to the roots. Das muss unterstützt werden.
Vorbestellungen unterstützen hauptsächlich Werbelügen im Voraus und zum Release unfertige und/oder unvollständige Bugfest-Spiele. Also.. äh.. "danke" für deine Unterstützung.
 

TollerHecht

Freizeitschrauber(in)
Kein Plan wer gerade wirklich das Ruder bei EA übernommen hat, aber das ist schon alles geil was die da abseits der Sportsparte so veranstalten.

EA macht sich auf einmal wieder..
Innovativstes Spiel der letzten 3 Jahre mit dem Portal Modus ... ich dachte mir immer wieder wie unkreativ die Studios sein können, aber DICE hat endlich mal was gescheites rausgebracht.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Innovativ, eher die völlige Fortnightisierung von BF. Man wird dafür jede Art von Pseudorealismus aufgeben müssen. Wenn es halbwags balanced sein soll, werdne Fahrzeuge und Waffen zu reinen Skins reduziert werden müssen.
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Dead Space Remake - Von dem Publisher, der das damals mit völlig unrealistischen Vorstellungen komplett gegen die Wand gefahren hat und das Entwicklerstudio dann geschlossen hat.

Nein danke!

Werde Dead Space vorbestellen. Kriege richtig Gänsehaut bei dem Teaser. Endlich wieder Back to the roots. Das muss unterstützt werden.

Ja, das muss unterstützt werden, wenn man zunächst das originale Entwicklerstudio so richtig verarscht und dann, weil Horror-Remakes dank RE 2 wieder "in" sind, plötzlich die Kehrwende macht.
Und dann auch noch blind vorbestellen.
Manche Leute lernen einfach niemals was dazu, es ist sehr traurig.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
War das bisher nicht eher die Ausnahme als die Regel? Das ist ja was mich stört, so etwas war bisher möglich weil das Spiel eine große Sandbox war, es ergab sich einfach aus dem Spiel. Jetzt scheint es Kernelement des Spiels zu sein.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Core Game bleibt aber klar Conquest!
Da bin ich mir nicht mehr so sicher bei der Battlefield-Reihe... ^^

MfG
Von dir kommt echt nur unsinn.
Wo ist denn dein Pseudorealismus, wenn ich in der Luft aus dem Jet springe, mit dem Raketenwerfer einen anderen Jet kille und dann in der Luft in meinen Jet wieder einsteige?
Oder wenn ich C4 + Fahrzeuge als Katapult benutze?
Es geht halt immer schlimmer und Portal ist da ein sehr gutes Beispiel. Das hat mit BF rein gar nichts mehr zu tun, dass ist Fortnite-bunnyhopping-casual Deluxe Schwachsinn, für die unnötig Ressourcen vorgehalten werden, statt die Reihe erst einmal wieder auf ein solides Fundament zu stellen und so etwas nachzureichen. Aber nein, man bedient lieber gleich die neue Zielgruppe und stellt die ursprüngliche hinten dran. Sehr enttäuschend.

MfG
War das bisher nicht eher die Ausnahme als die Regel? Das ist ja was mich stört, so etwas war bisher möglich weil das Spiel eine große Sandbox war, es ergab sich einfach aus dem Spiel. Jetzt scheint es Kernelement des Spiels zu sein.
Ganz genau aber der Trailer zeigt ja sehr gut auf, dass man das zu einem Kernelement machen möchte und ich wüsste nicht, was daran gut sein soll, wenn man unrealistischen Klamauk in den Vordergrund stellt.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Es ist ein Spiel und soll in erster Linie Spaß machen. Realismus ist da eher zweitrangig.
Mich spricht der neue Modus sehr an und ich freue mich drauf. Wenn er dir nicht gefällt, dann spiele ihn halt nicht.
Ist ja nicht so, als gäbe es keine anderen Modi.
Es geht in der Kritik nicht um den Modus sondern um die Ausrichtung und die ist bedenklich bei Battlefield von Teil zu Teil. Und natürlich hat das alles nichts mit echtem Realismus zu tun, soll es auch gar nicht aber eben leider auch nicht, mit dem ursprünglichen Battlefield. Sollen die doch einfach einen Ableger für die ganzen Fortnite Kiddies machen, am besten mit einem eigenen Studio, so dass sich Dice voll und ganz auf den Kern des Spiels konzentrieren kann.

MfG
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Da bin ich mir nicht mehr so sicher bei der Battlefield-Reihe... ^^
Aber ich, hatte zwischendrin in der Reihe zwar eine kurze Pause aber sonst von 1942 bis BF5 war immer CQ Hauptspielplatz. Gillt sogar erst Recht für BF2042 da vieles andere wegfällt und man sich auf das Wesentliche konzentriert. Portal ist optional, kann mir auch nicht vorstellen dass es dauerhaft Spaß bringt aber für zwischendurch Blödsinn treiben sieht das nett aus. (Den Modus entwickelt btw. ein anderes Studio).

Wegen den BF Momenten, ist doch nicht so dass überall Rampen stehen für Buggys mit C4. Die Karten sind wie früher nur größer und die Momente ergeben sich auch wie früher.
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
@DaStash bei Fifa, CoD und co. sich darüber aufregen, dass wir jedes Jahr das selbe bekommen und bei BF beschwerste dich dann, wenn sie einen neuen Weg einschlagen. Das ist für mich fernab jeglicher Logik.
Wenn es dir nicht gefällt, dann Spiele es nicht. Es gibt noch BF1,3,4,5 und andere klassische Modis im neuen Battlefield. Ignoriere den Modus doch einfach? Oder haste Angst, dass er den meisten gefallen könnte?!
 

purekaito

Kabelverknoter(in)
Bevor man den Modus bzw. das Spiel durch diese Vorstellung abschreibt, erstmal abwarten was die Community mit den Tools überhaupt machen wird.

Man wird, denke ich mal, dann auch "klassische" BF1942, BFBC2 oder BF3 Server sehen und da dieses Battlefield von Anfang an auf kostenlosen Live-Content konzipiert ist, wird es auch in Zukunft dreifach Live-Content geben. Es arbeiten ja nun 3 Studios an dem Spiel, jedes mit "ihrem" Teil von Battlefield 2042. D.h. Maps von DICE fürs Hauptspiel kommen, Remake-Karten von Ripple Efect (DICE LA) kommen und Anpassungen an Hazard-Zone von Criterion (bin mir da nicht ganz sicher) + Waffen / Gadgets / anderer Krams werden nach und nach dazu kommen. - $Das hat schon viel Potential.

Zusätzlich freue ich mich als großer GunGame-Fan endlich das ultimative Gungame selbst erstellen zu können. Alleine deswegen würde ich schon Vollpreis für den Titel zahlen. (Ja - ich liebe GunGame :D)

Laut dem Video von JackFrags zu BF Portal soll auch jeder Spieler kostenlos einen Server mit den selbst erstellten Regeln erstellen können. Glauben kann ich das noch nicht, dass man sich so selber 128 Spieler Server erstellen kann, aber wer weiß?
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
@DaStash bei Fifa, CoD und co. sich darüber aufregen, dass wir jedes Jahr das selbe bekommen und bei BF beschwerste dich dann, wenn sie einen neuen Weg einschlagen. Das ist für mich fernab jeglicher Logik.
Wenn es dir nicht gefällt, dann Spiele es nicht. Es gibt noch BF1,3,4,5 und andere klassische Modis im neuen Battlefield. Ignoriere den Modus doch einfach? Oder haste Angst, dass er den meisten gefallen könnte?!
Du versteifst dich so in deiner eigenen Deutung der Ansicht obwohl ich ganz klar etwas anderes geschrieben habe. Lies einfach noch mal und versuche zu verstehen was ich meine, bevor du wild drauflos antwortest. ;-)

MfG
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Du hast eine Abneigung gegen den Modus, weil er dich an Fortnite erinnert und das machst du an einem einzigen Trailer fest und ignorierst die Tatsache, dass es noch etliche andere Modi/BF-Spiele gibt. Warte doch erstmal ab, bis das Spiel da ist und du den Modus gespielt hast.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Alleine schon durch die angekündigte Bot Nutzung ist das nächste BF (wieder einmal) zum Scheitern verurteilt und was die geraucht haben die sich diesen Modus ausgedachten haben wüsste ich auch mal gern.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Man wird, denke ich mal, dann auch "klassische" BF1942, BFBC2 oder BF3 Server sehen und da dieses Battlefield von Anfang an auf kostenlosen Live-Content konzipiert ist, wird es auch in Zukunft dreifach Live-Content geben. Es arbeiten ja nun 3 Studios an dem Spiel, jedes mit "ihrem" Teil von Battlefield 2042. D.h. Maps von DICE fürs Hauptspiel kommen, Remake-Karten von Ripple Efect (DICE LA) kommen und Anpassungen an Hazard-Zone von Criterion (bin mir da nicht ganz sicher) + Waffen / Gadgets / anderer Krams werden nach und nach dazu kommen. - $Das hat schon viel Potential.
Ja, viel Potential. Und wenn uns die letzten 10+ Jahre eine Sache gelehrt haben, dann das EA es versauen wird. Ich weiß noch nicht wie (wahrscheinlich durch melken in irgendeiner Form), aber es wird passieren. Zu 100%.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Du hast eine Abneigung gegen den Modus, weil er dich an Fortnite erinnert und das machst du an einem einzigen Trailer fest und ignorierst die Tatsache, dass es noch etliche andere Modi/BF-Spiele gibt. Warte doch erstmal ab, bis das Spiel da ist und du den Modus gespielt hast.
Du verstehst das einfach nicht oder? Der Modus ist mir egal es geht mir hier um die Verschiebung des Fokus, darum dass der Schwerpunkt von Battlefield immer weiter woanders hin gerückt wird, weg vom eigentlichen Kern und das ignorierst du einfach und schreibst über etwas was ich so gar nicht gesagt habe und bestätigst Dich dann selber, verrückt!

MfG
 

heizer_berlin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
BOA! Ich hatte sofort Gänsehaut beim Dead Space Trailer!
Ich freue mich so sehr darüber und rede den Entwicklern mit Engelszungen zu: VERSAUT ES NICHT!
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Du verstehst das einfach nicht oder? Der Modus ist mir egal es geht mir hier um die Verschiebung des Fokus, darum dass der Schwerpunkt von Battlefield immer weiter woanders hin gerückt wird, weg vom eigentlichen Kern und das ignorierst du einfach und schreibst über etwas was ich so gar nicht gesagt habe und bestätigst Dich dann selber, verrückt!
Auch das kannst du nicht beurteilen. Nur, weil ein neuer Modus eingeführt wird, wird doch deswegen nicht gleich der ganze Fokus veschoben. Du stellst hier irgendwas als Fakt/Tatsache hin, obwohl wir bisher nicht mehr als einen Trailer haben und selbst wenn sich BF ändert, dann begrüße ich das. Wenns dir nicht passt, dann spiel was anderes. Es gibt genug Alternativen, aber auch das wiederhole ich jetzt schon zum 3x.
Wenn die Änderungen bei der Community gut ankommen, dann musst du damit klarkommen.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch das kannst du nicht beurteilen. Nur, weil ein neuer Modus eingeführt wird, wird doch deswegen nicht gleich der ganze Fokus veschoben. Du stellst hier irgendwas als Fakt/Tatsache hin, obwohl wir bisher nicht mehr als einen Trailer haben und selbst wenn sich BF ändert, dann begrüße ich das. Wenns dir nicht passt, dann spiel was anderes. Es gibt genug Alternativen, aber auch das wiederhole ich jetzt schon zum 3x.
Wenn die Änderungen bei der Community gut ankommen, dann musst du damit klarkommen.
Es ist nicht nur dieser Teil, dass der Fokus sich immer weiter verschiebt sieht man doch schon bei den letzten Teilen, man müsste schon sehr blind sein das nicht zu erkennen. Du kannst ja auf das ganze Fornitezeug stehen aber belasse es doch dann bitte bei deinen Präferenzen und halte nicht anderen vor etwas anderes spielen zu müssen, nur weil sie sich lieber mehr Fokus auf den Battlefield-Kern wünschen. ;-)

MfG
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Definiere mal bitte, was genau du mit "Fornitezeug" meinst. Ich halte dir nicht vor etwas spielen zu müssen.
Der Entwickler hat sich dazu entschieden und damit musst du klarkommen. Wenns dir nicht gefällt, hast du halt Pech, so hart es auch klingt. Erst recht, wenn es der breiten Masse gefällt.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Was willst du jetzt eigentlich, mir den Mund verbieten, dass ich etwas nicht anders sehen darf, weil es vermeintlich viele anders sehen? Das hier ist ein Meinungsaustausch und natürlich habe ich nicht Pech gehabt warum auch, wenn ich meine Meinung und Ansicht zum Besten gebe... Manmanman, Sinnlosdiskussion.^^

MfG
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe dir nie etwas verboten, sondern dich dafür kritisiert, dass du den Modus/das Spiel aufgrund eines einzigen Trailers schlecht redest.
EA/Dice richten sich nicht nach dir. Wenn dir die Entwicklung also nicht gefällt, hast du in der Hinsicht schon Pech.
Ursprünglich ging das eigentlich an seahawk für seine Argumentation bezüglich "Pseudorealismus", welche völlig quatsch war. Du hast es aufgegriffen und bist dann immer weiter vom Kern meiner Aussage abgedriftet.
 

restless27

Schraubenverwechsler(in)
Jungs...es ist doch so. Die Entwickler programieren da was zusammen. Dir paßt dieser Modus nicht? Ok, spiel hald nen anderen. Oh warte...der andere Paßt dir auch nicht (obwohl du ihn nur aus einem Trailer kennst)? Dann spiel hald klassisch Eroberung. Jetzt kommst du mit "paßt mir auch nicht weil zu Fortnitetig"? Was auch immer das genau bedeuten soll.... Also was willst du? Ein BF2 in neuer Optik? Sonst alles beim alten? Dann käme aber sicher von Dir oder einer anderen Pfeife "mimimi...nix neues! mimimi...Denen fällt nix mehr ein! mimimi...Immer der selbe Aufguß zum Vollpreis!".....oder so ähnlich. Geh ich jede Wette ein. Die Sachen ändern sich hald mal von Zeit zu Zeit. Komm damit klar oder such Dir einfach ein anderes Spiel.

Grüße
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Ich finde irgendwie nicht den Zusammenhang von Fortnite und Battlefield 2042. An Fortnite habe ich so null Interesse, eher abstoßend. Das neue BF kann ich dagegen kaum erwarten.:ka:
Man kann einen Trailer halt nicht allen Recht machen, aber wenn man den Geschmack von ~99% trifft dann würde ich sagen geht es nicht besser.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde irgendwie nicht den Zusammenhang von Fortnite und Battlefield 2042. An Fortnite habe ich so null Interesse, eher abstoßend. Das neue BF kann ich dagegen kaum erwarten.:ka:
Man kann einen Trailer halt nicht allen Recht machen, aber wenn man den Geschmack von ~99% trifft dann würde ich sagen geht es nicht besser.
Niemand hat hier Fortnite und BF2042 in Zusammenhang gebracht, dass ist eine Scheindebatte, es ging nur um den Portal-Modus. ^^

MfG
 
Oben Unten