• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E8500 leicht übertakten

Flo2409

Komplett-PC-Aufrüster(in)
E8500 leicht übertakten

Guten Morgen miteinander!

Ich habe einen E8500 und möchte diesen auf etwa 3,5 - 3,6 GHz stabil laufen lassen. Im moment ist noch der Standartkühler drauf, da ich gerne erst wüsste in welchen Dimensionen der neue sich halten muss um o.g. Takt zu halten.
Meine Frage ist nun welche Einstellungen wären denn am sinnvollsten für die Steigerung? Es ist zwar (laut Berichten) viel mehr möglich mit dem Prozessor, aber ich will es ned übertreiben. Also nur VCore oder über FSB? Multi auf 9,5 lassen? Etc. etc.

Hoffe ihr wisst was dazu
 
TE
F

Flo2409

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Solnage der in mein Gehäuse passt ;)
Coolermaster Centurion T05

Na gut und wenn ich ihn dann mal eingebaut habe?
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Na gut und wenn ich ihn dann mal eingebaut habe?

Dann wirst du Leise Kühlung haben und eine angenehmes OC Potenzial. Dazu kommt das du ihn noch Aufrüsten kannst mit Lüfter 120Cm richtig langsam und leisen Lüfter reicht.

mfg

Tom
 
TE
F

Flo2409

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Ja ich meine ja auch die Vorgehensweise um auf ca. 3,6 GHz zu kommen, also eher leichtes Übertakten. Lang da die Anhebung vom FSB oder muss VCore auch dabei sein? Und was ist mit dem Arbeitsspeicher?
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
AW: E8500 leicht übertakten

dafür müssten wir wissen was du für ein Mainboard und speicher hast?

wenn du ein Gigabyteboard hast könnte es so aussehen. Wenn das dein Speicher mitmacht. Durch verstellen des Speicherteilers (System Memory Multiplier) auf 2 kann man die Sache aber noch humaner gestalten. So das es mit jedem 800er Speicher laufen müsste.

Beispiel aus: http://www.jzelectronic.de/jz2/index.php

Support->Biosanleitungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Creedar

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Wo hast du den überhaupt schon her? Der e8500 kommt doch erst Ende der Woche zu den Händlern!? :hmm:
Muss auf meinen auch noch bis Ende dieser, Anfang Nächster Woche warten.:(
 
TE
F

Flo2409

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Ich habe meinen bei Mix-Computer schon vor einem Monat bestellt und plötzlich kam einer rein.
Ich habe:
Asus P5K Premium
E8500 Boxedkühler (noch!!)
4GB Kingston Valueram 800er
PNY 8800GT 512MB (bald auch mit Zalmann VF900)
520Watt Coolermaster Netzteil
Coolermaster Centurion 5
Vista Home Premium 32bit
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Hab zwar ''nur'' den E8400 ich hab die Spannung auf 1,25V und den FSB auf 400 (400x9 = 3600Mhz) und bei meinem Mainboard den Speicherteiler auf 1:1 gesetzt = 400Mhz Speichertakt bzw DDR2 800.

Hab übrigens den Thermalright HR 01 Plus und nen Scythe Sflex 1200@415 U/min max. Temp 60°C:ugly:

Die anderen Gehäußelüfter laufen auf minimal.
 
TE
F

Flo2409

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Hat wer???

Ich hab noch nix übertaktet eben WEIL ich im moment nur den boxed drauf hab..
 

elite-kampfsau

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: E8500 leicht übertakten

Naja ein wenig geht immer :)

Man denke an die Pentium E21x0 ... da ging ne Menge mit boxed.

Aber warum gleich so Dinger wie IF-X14?

Der Xigmatek 1283 kostet keine 30 Euro und zählt zu den besten, und würde auch für mehr als 3,6 Ghz reichen. Ist meine Empfehlung. Für 50 Euro auch nen Noctua NH-U12P. Super Mischung aus Kühler, Lüfter und WLP. Zudem keine Pushpins, sondern der wird verschraubt.

MfG
Jens
 
Oben Unten