• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E7300 4GHZ +++ OC HILFE

Helly1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo liebes Forum,

da nun die Ferien ziemliiich dem auslauf entgegen sehen, dachte ich mir heute iwas musst du noch machen.
Dann kam mir eine Idee was ich schon immer probieren wollte.

Ich nahm den Q8300 Übertaktungsunfähigster Prozessor allerzeit :D und tauschte ihn gegen meinen E7300 ( 15 € auf ebay *-*)
Hatte mal gelesen das 4 GHZ mit dieser CPU zu erreichen sind, konnte es nicht glauben aber heute passiert folgendes:

PC gestartet Bios rumgefummelt, dann sehr geärgert (verflucht brauch ich schon wieder eine 400er FSB für 3 GHZ !?!, bis mir eingefallen ist das ich den Multi bei dem kleinen von 7,5 auf 10 erhöhen konnte. Dann schon wieder, ( in gedanken noch bei dem q8300) wieso bekomme ich keine 3,5 Ghz nicht mal 3. 5 Minuten Später nanu das sind garkeine 2,8 ghz das sind 3,8 :ugly:. Völlig stolz und überrascht mal ne runde gezoggt und fps mäßig keinen Unterschied germekt zum 4 Kerner !+

Alles Super soweit, nur was mich immoment ärgert dieser verfluchte AsRock OC Tuner lässt meinen PC instabil werden sobald ich nur die FSB um 10-20 anhebe. BSP:


Bios FSB : 390 Startet ohne Problem und läuft auch in der Prime Problem los.
ASRock Tuner: Bios auf einen Standarttakt von 320 FSB und den Rest bis 350 mit dem AsRock oc tuner. Was passiert sobald ich es bestätige Streifen auf dem Bildschirm und weg issa.
Finde das echt schade da ich nicht mehr Starten kann ab einer FSB von 400. Über den AsRock oc tuner konnte ich dann bei meinem Q8300 noch bis 420 FSB gehen.
Gibt es einen Alternative zu dem drecks Programm oder mach ich was falsch ?
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Jede CPU ist anders, also auch das OC-Verhalten

Aber warum tauscht du einen Quad gegen ein Dualcore?? :what:
Das macht absolut keinen Sinn.
 
TE
Helly1

Helly1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Weil der Dual Core absolut schlechte Leistungen gebracht hat. 4x2,5 ghz gegen 2x4,0 ghz waren für meine Anwendungen einfach besser
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Der Fehler ist das du im Windows Taktest, im BIOS ist wesentlich Stabiler und besser. Man muss zwar mehr Geduld aufbringen aber hinterher funkioniert es einfach besser.
 
TE
Helly1

Helly1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab doch alles im Bios gemacht, möchte das aber dort nicht machen da ich einen bestimmten effekt im Game bekommen will
 
TE
Helly1

Helly1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist ja auch jetzt egal, wäre ja schön wenn ich nicht jedes ma ins bios gehen müsste.

Naja warum ist das mit dem Programm instabiler als im Bios ?
 
Oben Unten