• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E6750 Temperaturen Everest

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Hi, bin mom am Übertakten meines neuen Systems und teste dabei die Stabilität mit Everest, da ich hierbei auch gleich die Temperaturen mit im Blick habe. Bin mir nur irgendwie nicht sicher ob die CPU-Temp mit 33°C @3,2GHz so wie sie Everest ausliest auch dem wirklichen Wert entspricht bzw. entsprechen kann. Als Kühler nutze ich den Thermalright Ultra-120 Extreme mit nem Nanoxia FX12 der unter Last so 750 U/min bringt.

edit: Sollte dies wirklich so ok sein, wären ja - nachdem ich noch auf Standard-VCore bin - noch so 400MHZ ohne Probs drin.... :D:D:wow::devil:

MfG
 
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Is die Ultimate Edition mit der ich die Tests mache. Habe aber beim weiteren übertakten festgestellt, dann ohne VCoreerhöhung nicht mehr als 410MHz FSB, als 3280 MHz leider nicht drin. Ab dann stürzt er bei Volllast ab.

MfG
 

Letni

PC-Selbstbauer(in)
Wo findet man bei "Everest Ultimate" den "System Stybility Test"? Ich finde den einfach nicht. :D

Bei mir stimmen die mit Everst ausgelesenen Werte (E6750) kein bisschen. Da stehen immer Werte so um die 20°C...

PS: Netter Hintergrund. Kommt mir so bekannt vor von meinem Desktop... ;)
 
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Wo findet man bei "Everest Ultimate" den "System Stybility Test"? Ich finde den einfach nicht.

Is unter "Werkzeuge" mit drin.....

@simons700: Kann ich dir nicht sagen, weil ich das noch nicht ausprobiert hab. Bin da ehrlich gesagt a bissl skeptisch/vorsichtig wenns um Spannungserhöhung geht....

MfG
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich lese aus deinem Screenshot 50C° Core Temp, was auch in Ordnung ist IMO.

Mein E6750 erreicht in etwa die gleichen Temps bei 3340MHz @ 1.35Vcore.

lg Steffi
 
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Ich denke auch, dass das i.O. geht, da ja die Idle-Temp von ca. 20°C um 1-2° Unterschied auch mitm Bios übereinstimmt.....

MfG
 
B

Bimek

Guest
Ich traue diesen ganzen Tools irgendwie nicht.....

Jedes Tool zeigt bei dem Rechner meines Bruders ( Q6600 @3,2 . Zalman 9700 ) was anderes an:

Everest Ultimate zeigt 43°C unter Last.
CoreTemp zeigt 58°C
ASUS Tool zeigt 74°C

aha :hmm::hmm:

Da alle temps ok sind, haben wir es mal so gelassen, aber.... naja
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe mich bis jetzt immer auf EVEREST verlassen und ich finde die Temps so in Ordnung. CoreTemp zeigt immer bißchen mehr.
Die ca. 35°C unter Auslastung scheint sehr okay zu sein,da du bei Standartspannung bist.
Keine Angst vor mehr Spannung. Passiert schon nix. Hab mein 4300 auch mal mit 1,6 Volt betrieben ist auch noch am Leben. 6750 soll ja noch kühler bleiben. Bis 1,45 Volt ist alles total i.O. Du hast ja auch guten Kühler.
Versuch das mal.
Aber bei mehr als FSB 400 ,bitte NB-Spannung auch im Bios erhöhen,sonst macht das Board nicht mit.

sysProfile: ID: 47770 - Dr.House2
 
Zuletzt bearbeitet:

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
CoreTemp zeigt nur Tcore (innerhalb der Core´s), währendEverest Tcase und Tcore anzeigt.
Tcase ist die Temperatur, die auch im Bios angezeigt wird und u.a. auch die Temperatur ist,
die Intel als Thermal Specification definiert hat. Diese ist z.B. für den E6750 sSpec Number SLA9V 72°C.
Tcase dürfte/sollte m. E. etwa 2-4°C niedriger sein, als Tcore.

Everest Ultimate in seiner neuesten Version zeigt beide Temperaturen "recht" genau an.
Zumindest ist bei meinem E6750 Tcase im Bios, Everest und sogar Speedfan gleich.
Tcore, welche i. d. R. nicht im Bios ablesbar ist, ist bei CoreTemp, Everest und Speedfan
auf meinem Computer gleich.

lg Steffi
 
B

Bimek

Guest
Ich nhem eigentlich auch nur Everest, vor allem ist die G15 Unterstützung der Hammer :haha:
Immer schön alle Temps und Auslastung im Display /top
 

DoktorX

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich nhem eigentlich auch nur Everest, vor allem ist die G15 Unterstützung der Hammer :haha:
Immer schön alle Temps und Auslastung im Display /top
Jop =) Hab ich auch erst vor kurzem gemerkt das das geht. Was lässt du dir denn alles anzeigen?
Ich hab Takt der CPU, Temp von Core 1, Core 2, GPU, GPU Speicher und Chipset, Spannung der CPU und noch die Drehzahl von GPU, CPU und NT.
 
B

Bimek

Guest
Jop =) Hab ich auch erst vor kurzem gemerkt das das geht. Was lässt du dir denn alles anzeigen?
Ich hab Takt der CPU, Temp von Core 1, Core 2, GPU, GPU Speicher und Chipset, Spannung der CPU und noch die Drehzahl von GPU, CPU und NT.

-------------------------------------------
CPU > 20° ............... Uhrzeit (fett und gross)
VGA1 > 40°
VGA2 > 40°
MoBo > 31° ..............Datum
CPU > 17%
-------------------------------------------


So ungefähr sieht meins aus.
Foto kommt am weekend

mfg
 
Oben Unten