• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E4500 & Gigabyte GA-P35-DS4

DoktorX

PCGH-Community-Veteran(in)
Hi

Ich wollte einfach mal schauen, was ich aus meinem E4500 und dem P35-DS4 rausholen kann.

Erstmal genaueres über das System:
E4500 @ Scythe Mugen und Arctic Silver 5 [Idle 27°C; Last: 42°C; Stepping D]
Gigabyte GA-P35-DS4 Rev. 2.0 [Idle 27°C; Last: 42°C]
Kingston KHX6400D2LLK2/2G [DDR2-800 CL4-4-4-12]
2* Cooltek CT120 [~600rpm, Gehäuselüfter]
http://www1.picfront.org/picture/xviTqIaXl3u/img/Unbenannt.JPG

EIST habe ich deaktiviert. Allerdings sind CPU Enhanced Halt (C1E) und CPU Thermal Monitor 2 (TM2) aktiviert.
http://www1.picfront.org/picture/W5F5TOzEei/img/P10102802.jpg

Ist das ein Problem mit C1E und TM2? Mich stört es überhaupt nicht, wenn bei keiner Auslastung der Multiplikator gesenkt wird.


Jetzt aber zum Problem!
Mein vorheriger PC war ein Sockel A PC. Barton XP 2600+ und A7N8X-X. Hier musste ich nur den FSB anheben und Ram bei 100% oder SPD laufen lassen. Aber hier habe ich etliche Möglichkeiten um was einzustellen:
http://www1.picfront.org/picture/dV9JWTn9B/img/P10102792.jpg
Was muss ich hier genau machen?
Den Ram möchte ich nicht übertakten. Der soll </= 800MHz sein.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der FSB ist bei Gigabyte im M.I.T. Menu zufinden. Er heißt dort CPU Host Frequency. Um diesen Punkt auswählen zu können must du die CPU Host Glock Control auf enalbed stellen. Danach kannst du den FSB erhöhen. Um den RAM nicht zu übertakten must du den System Memory Mulitplier von 4,0 absenken (der System Memory Multiplier mulptipliziert mit dem FSB ergibt die RAM Frequenz). Damit kannst du dir dann selber ausrechnen, abwelchen FSB Takt du bei eingestellten System Memory Multiplier den RAM schneller als 800MHz laufen lässt.
EIST, C1E und TM2 wirken sich nicht auf die Übertaktungsfähigkeit deiner CPU aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Wundonkor

PC-Selbstbauer(in)
hallo
du setzt cpu host clock control auf enable
nun kkannst du den fsb erhöhen
wenn du den ram nicht übertackten willst musst du den teiler von system memory multiplier so einstellen, dass die erste zahl gerade bvei dir 667 unter 800 steht
 

Ripa

Kabelverknoter(in)
nochmal ne frage von mir: EIST hat bei mir Probleme gemacht, hab deswegen immer bluescreens bekommen, aber jetzt wos aus is läuft allet wie butter... c1e und tm2 können sowas nicht bewirken?
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
ist'n aktuelles Bios drauf?
Mit den neuen hat GB bissle was im M.I.T. Menü verändert, so entfällt z.B. das lästige drücken von STRG+F1 um an alle Optionen zu kommen!
 
TE
DoktorX

DoktorX

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe das F7, noch nicht das F8. Sehe aber keinen Grund zu wechseln. Denn laut Changelog wurde nur der Support für die 45nm CPUs hinzugefügt.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
ok, dann der Tip das man mit STRG+F1 im Hauptmenü noch einige weitere Funktionen in den Untermenüs freischalten kann ^^

Auf meinem P35C-DS3R ist es mit dem F8 Bios so daß diese Optionen nun immer sichtbar sind.
 
TE
DoktorX

DoktorX

PCGH-Community-Veteran(in)
Wird die V-Core automatisch miterhöht? Habe grade auf 225MHz erhöht und die V-Core ist bei 1.39V. Standard ist sie bei 1.28V bzw 1.15V.
Auch wenn der Multiplikator wieder bei 6 ist, bleibt die Spannung bei 1.41V. :( Wie änder ich das?
2926Mhz (11*266) sind nicht stabil laut Prime, 2915Mhz (11*265) aber schon. Obwohl die Spannung bei 1.41V ist. Komme ich garantiert nicht weiter? Der Speicher läuft unter 800MHz. Temperatur ist bei Prime ~65°C, beim Gamen (Crysis) ca. 50°C. Wieso ist da ein so grosser Unterschied?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
VCore wird beim Erhöhen des FSBs angehoben, einzige Möglichkeit die mir spontan einfällt: Voltage Control --> Manual und dann die VCore setzen

Zur Temp-Frage: Prime95 greift exzessiv auf bestimmte Teile der CPU zu, Crysis ist zudem eher grafiklastig. Last und Last können temperaturtechnisch zweierlei sei, mit dem Intel Thermal Analysis Tool könnte ich mir durchaus noch höhere Werte vorstellen.
Ist der Unterschied zwischen 265/266Mhz FSB sehr groß, also z.B. mit 265Mhz 2 Stunden primestable und mit 266Mhz nur 2Minuten?
 
TE
DoktorX

DoktorX

PCGH-Community-Veteran(in)
bei 266MHz sind es nur wenige Sekunden und er bricht ab.
265MHz konnte ich wenigstens normal Arbeiten und zocken. Prime hatte ich da ca. 20 Minuten an.
Ich mache btw Small FFTs. Ist das der korrekte?
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Small FTTs für CPU, Blend für RAM
Setz mal den CPU-Multi herunter und teste mit 266Mhz. Keine Probleme? --> Dann mit hohem Multi die VCore leicht anheben, vorerst mal um ~0,02V und noch einmal testen.
 
TE
DoktorX

DoktorX

PCGH-Community-Veteran(in)
Es liegt wohl eher an der CPU. ;)
Die Boards gehen eigentlich oft gegen 500MHz.
Wie warm wird deiner?
 
Oben Unten