• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dying Light 2: Großes Gameplay-Video mit Zombie-Kämpfen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Dying Light 2: Großes Gameplay-Video mit Zombie-Kämpfen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Dying Light 2: Großes Gameplay-Video mit Zombie-Kämpfen
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Das Video hattet ihr am Freitag schon gebracht.

Und am Samstag.
 

eddwald

Kabelverknoter(in)
Zur Story: blabla blubb. Jemand hat ne beschissene Verganheit und räumt auf und stößt auf ne Menge Hindernisse... Alles schonmal gesehen oder gehört. Egal. Gameplay, Gamefeatures, Level Up, Crafting funzt hoffentlich ordentlich, zuzüglich die technischen Gegebenheiten des Spiels, wie Performance und Grafik Design. Detailreich wirds auf jeden Fall, wie es aussieht.
Bin auch gespannt, wie das mit den Fraktionen funktioniert und ob das wirlich spürbar Einfluss auf das Spielgeschehen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

eddwald

Kabelverknoter(in)
Ich tippe Mikrotransaktionen fokussieren sich, wie meist, nur auf Kosmetik. Den Kram braucht eh kein Mensch. Ich denke, alles an Nützlichen kann man auch erspielen. Dauert nur wie immer länger und man muss tiefer ins Spiel eintauchen. Mikros sind hoffentlich nur für die, die das Spiel eher konsumieren, statt zu spielen.
 

micha1006

PC-Selbstbauer(in)
Sollte der 2te Teil nur annähernd so gut sein wie der erste, dann ist das game schon so gut wie gekauft!
Spiele zur Zeit Days Gone, auch ziemlich spaßig, aber nicht annähernd so gut wie Dying Light!
 

softskiller

PC-Selbstbauer(in)
Was mir am ersten Teil gefiel: Parkour war super flüssig, nichts hat gehackt oder dass man mehrmals versuchen musste, irgendwo hoch zu kommen.
 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
soeben das Dying Light - The Following Addon beendet. Ganz nett, aber mir gefiel das Hauptspiel besser. Parkour war weit schöner als rumfahren.
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Habe mir den ersten Teil noch einmal als Platinum Version bei GOG* gegönnt. :cool:
Ohne DRM und mit allen Addons und Erweiterungen, gleich noch mal die 5. Runde starten :D

Bis Dezember kann ich es dann noch gut aushalten ;)

*(mit US VPN)
 
Oben Unten