DVD Laufwerk in Fractal Define 7 Problem ?

Jansy

Kabelverknoter(in)
Hallo,
Selbstbau PC mit Fractal Define 7
Gemäß Foren und Test online ist ja ein Schacht für das DVD Laufwerk 5,25 vorhanden und der Einbau zwar aufwändig aber gut machbar.
Luftgitter abgebaut, 2 Lüfter tiefer gesetzt, weil sie ja den Schacht verdecken, alles problemlos.
Dann muss ja gemäß Fractal so eine Blechhalterung raus und umgekehrt wieder eingeschraubt werden und daran wird das Laufwerk mit 2 Schrauben befestigt.
Aber die 2 kleinen, schwarzen Schrauben Torx/Bit sitzen etwas weit versetzt hinten dem Kunststoffrahmen.
Genau passender Bit/Torx kann nur etwas schräg aufgesetzt werden und sitzt dann beim drehen nicht senkrecht. Haben alles versucht:
Gehäuse gegen gehalten und mit Winkel Bit gedreht,
mit kleinem Makita Schrauber versucht zu drehen nach links,
die linke Schraube, die noch am ehesten zugänglich ist von de Gegenseite mit kleiner Spitzzange versucht zu drehen,

Alles gescheitert. Die Schrauben sitzen bombenfest und der Bit kann nicht richtig packen weil er nur seitwärts greift und nach zig versuchen ist die Blechschraube rund.
Mehr Frontabbau geht m.E. auch nicht.
Wir haben es aufgegeben! Dann muss leider ein externes Laufwerk her, obwohl wir gerade wegen des Schachtes auch das Fractal genommen haben.
Seit ihr auch daran gescheitert oder habt ihr es doch hinbekommen?
Danke für eure Antworten vorab!
 
Hallo Jansy!

Ich weiß nicht, was da klemmen sollte.
Mein Blu-Ray-Laufwerk von LG hat jedenfalls prima gepaßt.

Hast Du mal auf die Laufwerksblende geschaut, ob da etwas klemmt?
Oder hast Du die falschen Schrauben verwandt (Zoll- oder metrisch)?
 
Es geht ausschließlich um diese Blechhalterung/ so ca.4 bis 5 cm hoch über die volle Breite im Schacht, die ja gemäß Fractal Bedienanleitung raus, umgedreht und dann wieder rein muss.
Diese bekommen wir nicht raus!
So wie geliefert ist der Schacht für das Laufwerk ja gesperrt.
Wenn erfolgreich umgebaut.. kommt das Laufwerk dann ja lediglich mit 2 Schrauben dran-GGF.mussich wenn noch was unklar ist ein Foto machen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
hier mal ein Foto von der Problemstelle.
Es sind die 2 kleinen Blechschrauben schwarz rechts und links, die wir nicht lösen können.
Im Bild hatten wir die Lüfter schon wieder ,wie im Original eingebaut!
 

Anhänge

  • Lüfter.jpg
    Lüfter.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 655
Ja,
Hurra wir haben es gerafft!
Die Scharniere der Tür und die gesamte Vorderfront mit den Kunststofflamellen,hängt an jeder Seite eingeclippst ,muss raus.
Dann kann man die Blende drehen.
Danke Thread kann beendet werden
Wirhatten "ein Brett vor dem Kopf"!!!
 
Zurück