• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

.dll Probleme

Atzinator

Kabelverknoter(in)
Hallo allerseits,

ich habe ein neues System zusammengestellt und eigentlich läuft alles einwandfrei. Habe einen AMD Ryzen 3700X, 2x16 GB G.Skill Trident 3200 MHz RAM und ein Gigabyte Aorus Elite Board.

Bei einigen Spielen bekomme ich jedoch ständig eine Fehlermeldung, dass die Anwendung nicht korrekt gestartet werden konnte (0xc00007b).

Ich habe die üblichen Fehlerlösungen bereits ausgiebig getestet (manuell .dll Dateien löschen, DirectX/Visual C++ Runtime neu installieren, AiO Installer verwenden, sfc /scannow Reparatur Lösung versucht) aber nichts führte zum Erfolg.

Sollten die .exe Dateien in einer 32bit Variante zusätzlich vorliegen, startet das Spiel problemlos, die 64bit Variante bringt jedoch weiterhin die Fehlermeldung.

Der Dependency Walker zeigt mir einen Haufen .dll Dateien an, die nicht gefunden werden konnte - es sind mindestens 200 Stück. Das geht über

API-MS-WIN-CORE-APIQUERY-L1-1-0.dll
API-MS-WIN-CORE-APIQUERY-L1-1-1.dll
API-MS-WIN-CORE-APPCOMBAT-L1-1-0.dll
API-MS-WIN-CORE-APPCOMBAT-L1-1-1.dll
API-MS-WIN-CORE-100 weitere .dll Dateien

über API-MS-WIN-EVENTING-* einige .dll

bis hin zu API-MS-WIN-SECURITY-* einige .dll
oder API-MS-WIN-SERVICE-* einige .dll

Dazwischen sind noch einige weitere Bezeichnungen - insgesamt wie gesagt bestimmt 500-1000 Stück.


Wie löse ich dieses Problem? Sehe eben auch nicht den Sinn einer Neuinstallation, habe ich ja quasi vor 1 Woche erst gemacht. So langsam weiß ich auch mit meinem Halb-Laien-Wissen nicht mehr weiter bzw. verstehe nicht mehr alles in dem .dll Wirrwarr.

Vielen Dank für etwaige Tipps!
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Ein paar Fragen:
- Von welchen Spielen sprechen wir denn genau?
- Treiber und Chipsatztreiber aktuell?
- Windows aktuell?
- Den AiO hast du ja bereits einmal laufen lassen. Wurde da fehlerhafte Dateien ergänzt?
- Mal probiert die Spiele als Administrator zu starten? (Rechtsklick auf das Spiele-Icon --> Als Administrator ausführen)

sfc /scannow Reparatur Lösung versucht
Bei sfc/scannow musst du aufpassen das du es als Administrator ausführst. ;)

Öffne über das Startmenü die Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten. Gib dazu cmd ein, klick das Ergebnis mit der rechten Maustaste an und wähle “Als Administrator ausführen". Jetzt müsste sich ein schwarzes Fenster öffnen das Administrator Eingabeaufforderung heißt. Gib dort den Befehl sfc /scannow ein.
Windows überprüft nun die Dateisystemstruktur. Sollten dabei Fehler festegestellt werden, versucht Windows, diese automatisch zu beheben. Danach musst du den PC nur noch neustarten.

Manchmal führt der Weg über SFC aber nicht zum Erfolg. In Windows 10 ist aber ein zweites Tool names DISM eingebaut das eventuell helfen kann.

Öffne wie oben bei sfc die Kommandozeile mit Administratorrechten. Gib dort bitte folgenden Befehl ein: dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Windows 10 überprüft nun den Zustand der Installation. Das dauert eine Zeit lang. Falls bei der Überprüfung Fehler auftreten, meldet dir DISM diese nach Abschluss des Scans.
Sollte das der Fall sein gib in der Kommandozeile folgenden Befehl ein: dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
Windows 10 repariert nun die gefundenen Fehler und ersetzt defekte Dateien durch die Originale. Während Windows 10 am reparieren ist, solltest du den PC nicht benutzen. Lass ihn in Ruhe fertig reparieren!
Wenn Windows damit fertig ist, musst du den PC nur noch neu starten.
 
TE
A

Atzinator

Kabelverknoter(in)
Hallöchen,

sorry für die verspätete Antwort.

1. Wir reden im Detail über Die Sims 4 mit aktuellstem AddOn, wobei seit drei AddOns nur noch die 32bit .exe problemlos funktioniert und die 64bit Variante streikt. Gleiches gilt für The Witcher 3 in der GOG Fassung - hier gibt es nur eine 64bit .exe die nicht funktioniert. Ich muss dazu sagen, dass auf meinem alten System (7 Jahre alt und zugemüllt, i5 2500K, 8GB, GTX 560 Ti und Asus Z77 Extreme Pro 4) lief die Sims 4 64bit problemlos - Witcher habe ich dort nicht probiert.
2. Treiber und Chipsatz sind auch unabhängig von Windows Update aktuell.
3. Windows ist gemäß Windows Update aktuell.
4. Beim AiO wurde nichts verändert/repariert/deinstalliert/usw.
5. Die Spiele werden standardmäßig als Administrator gestartet.

6. Bei der Cleanup-Image Prozedur wurden keine Komponentenspeicherbeschädigung erkannt. Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
7. Beim sfc-Vorgang konnte kene Integritätsverletzung gefunden werden.

Hier mal eine Übersicht der Visual C++ Installationen:
https://abload.de/img/visualu6kbc.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten