• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Details zu mobilen Kaveri-Ablegern geleaked

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Details zu mobilen Kaveri-Ablegern geleaked

In einem chinesischen Forum sind Folien, welche Details zu ersten mobilen Ablegern von Kaveri enthalten, veröffentlicht worden. Bei den sieben geleakten Kaveri-Mobilprozessoren ist vor allem die gesteigerte Effizienz zum Vorgänger interessant.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Details zu mobilen Kaveri-Ablegern geleaked
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
Sieht zwar alles auf dem Papier schön aus, aber ich denke die APUs werden selten einen Weg in DAU-Elektromärkte-Laptops finden :ugly:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Hört sich gut an, aber ob dies wirklich so kommt oder ganz anders muss sich erst herausstellen.
aber ich denke die APUs werden selten einen Weg in DAU-Elektromärkte-Laptops finden :ugly:
Nicht so pessimistisch junger Padawan ;) Amd setzt komplett auf APU's, der Markt muss zeigen wie schnell dies angenommen wird und in welchen Umfang, aber ich denke die Dummmärkte werden sicher gut darauf anspringen weil sie viel Leistung versprechen können mit minimalen kosten :P
Die Geiz ist Geil Gesellschaft wird schon dafür sorgen das sie gut angenommen werden.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Shit, shit, shit!
Mit beiden Topmodellen wären SO unfassbar genial Notebooks möglich---und es wird sie wieder einmal nicht geben! :wall::wall::wall:

Denn anstelle des sinnvollen Plans ein solides Gehäuse mit einem entspiegelten 14 Zoll-1080P-Displays, einem 77 WH-Akku, SSDonly, DualChannel, 120mm-Lüfter und dem FX 7500 zu kombinieren, werden die Idioten da in den Design- und Marketing-Etagen gewisser OEMs sich für ein 17-Gerät mit dunklem, spiegelnden Display kombiniert mit einem 50 WH-Akku, dem A10-7400P, zwei 20mm-Lüfter und SingleChannel DDR3 1333 entscheiden und das ganze dann auch noch mit einer dGPU für DualGraphics kombinieren!
Es ist zum... :heul::heul::heul:


P.s.: Anderes sehr attraktives Design wäre natürlich auch ein 4 Kilogramm-Einsteiger-DesktopReplacement mit dem FX-7600P, 120 WH-Akku, ummengen an Festplattenslots, USB-Anschlüssen usw. zu kombinieren.
Könnte auch ordentlich abgehen und wäre ein echt solides Design!
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
ΔΣΛ;6426803 schrieb:
Hört sich gut an, aber ob dies wirklich so kommt oder ganz anders muss sich erst herausstellen.

Nicht so pessimistisch junger Padawan ;) Amd setzt komplett auf APU's, der Markt muss zeigen wie schnell dies angenommen wird und in welchen Umfang, aber ich denke die Dummmärkte werden sicher gut darauf anspringen weil sie viel Leistung versprechen können mit minimalen kosten :P
Die Geiz ist Geil Gesellschaft wird schon dafür sorgen das sie gut angenommen werden.
Nach deiner Theorie hätten dann aber auch schon Trinity und Richland-Mobile sehr gut ankommen müssen, die waren ja auch schon in ihrer Zeit im Vergleich zur Kombi aus IntelProzzi und dGPU deutlich überlegen.
Geschafft haben die es trotzdem nicht...
Themen - Notebookcheck.com News
Dadrunter ist ein gutes Notebook und das ist Trinity-Basiert und spiegelt wie ein Werk des Teufels...:rollen:
 

kr4yzed

PC-Selbstbauer(in)
Shit, shit, shit!
Mit beiden Topmodellen wären SO unfassbar genial Notebooks möglich---und es wird sie wieder einmal nicht geben! :wall::wall::wall:

Damit hast du vermutlich leider wieder sowas von recht. Schon Trinity und Richland hätten gute Möglichkeiten gehabt im Einsteigersegment ordentliche Konfigurationen, die tatsächlich auch brauchbar gewesen wären, zu bieten. Leider werden diese, von den paar Herstellern die APUs verbauen, ausschließlich in unsinnige Kombinationen, wie von dir oben beschrieben gesteckt.

Ich hoffe, dass sich da langsam mal was tut und die Hersteller von dem Trip runterkommen nur Alibi-APU-NBs anzubieten. Richtige Gedanken scheint sich da niemand zu machen. Meistens schwacher Akku, Display lausig (spiegelnd, 1336*768), fest verbauter RAM (1 Modul), lahme TB Platte (ohne Erweiterungsslot) usw.
Aber man soll die Hoffnung nie aufgeben. Die neuen APUs scheinen auf jeden Fall mal wieder sehr gelungen zu sein.
 
E

Escom2

Guest
Sieht zwar alles auf dem Papier schön aus, aber ich denke die APUs werden selten einen Weg in DAU-Elektromärkte-Laptops finden :ugly:
Und genau dort gehören die meisten Notebooks mit AMD Prozessor auch hin.
Spiegelnde Displays mit TN Panel und einer Klötzchengrafik.
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
Würde es mal vernünftige Kombinationen von Hardware im Mobile Markt geben, könnte man damit wie bereits angesprochen echt gute Notebooks bzw Laptops zsmhämmern.
Aber nein die OEM´s bauen wieder nur unsinnige Sachen zu einem wenig zu gebrauchenden Stück PC zusammen...

Kann PCGH sich nichtmal engagieren und Laptops nach ihren Wünschen fertigen lassen, mit genau solchen sinnvollen AMD Kombinationen... und nicht Intel/Nvidia.
Ansonsten müssen wir User das mal in die Hand nehmen und da was auf die Beine stellen :D Wenn das denn so leicht ginge...
 

Alex555

Software-Overclocker(in)
Die neuen Modelle könnten extrem interessant werden!
Hoffentlich wurde die CPU Performance ordentlich erhöht, ich würde es mir so wünschen den FX 7600P auf Augenhöhe mit den I5 (mobil) zu sehen!
Wäre dies der Fall könnten die MSI GX Serie deutlich interessanter werden, als sie es derzeit sind!
Selbst wenn sie an der CPU Performance nicht so stark verbessert haben sollten, wäre der 7600P für Gelegenheitszocker sehr interessant mit 512 Shadern und DDR3-2133 Support!
Scheint eine sehr gelungene Generation zu sein! :daumen:
 
Oben Unten