• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

der HTPC für die Freundin

exa

Volt-Modder(in)
der HTPC für die Freundin

Ja, also es soll ein HTPC für die Freundin gefunden werden...

das ganze im Rahmen von inzwischen ca 500-600 Tacken!

ITX scheidet leider aus, da 2 Erweiterungskarten rein müssen: Sound und TV

Als Soundlösung ist die Xonar DX schon sicher, als TV Lösung die AVerMedia AVerTV Satellite Trinity, und als bezahlbares Gehäuse kommt das Antec Micro Fusion Remote schwarz/silber in Frage

Das Problem an der Sache: für Laufwerk, Festplatte, Mainboard, RAM und CPU blieben nur noch 175 Euro...
Das Mainboard sollte eine potente Onboardgrafik mitbringen, die CPU sollte stromsparend sein; Ram kann jeglicher verbaut werden der grad passt (4 GB)
Die Festplatte ist noch so ein Knackpunkt... da HTPC sollte sie relativ groß sein fürs Aufnehmen, allerdings auch leise... dachte an eine Samsung Ecogreen

Ihr seht schon: eigentlich will ich das Unmögliche, bei der aktuellen Zusammenstellung bin ich auf 660 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: der HTPC für die Freundin

Mit 175 Euro ist das nicht wirklich machbar:

Preis: 281,32
1 x G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9D-4GBNT) bei Mindfactory 79,88
1 x Samsung EcoGreen F2 1000GB, 32MB Cache, SATA II (HD103SI) bei Mindfactory 66,33
1 x AMD Athlon II X2 235e, 2x 2.70GHz, boxed (AD235EHDQBOX) bei Mindfactory 55,78
1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk bei Mindfactory 22,94
1 x MSI 785GM-E51, 785G (dual PC3-10667U DDR3) (7596-050R) bei Notebooksbilliger.de 56,39
 
TE
exa

exa

Volt-Modder(in)
AW: der HTPC für die Freundin

so, nach einigem Überlegen und extremen Zusammensparens bin ich auf folgendes Setup gekommen: siehe Anhang

Jemand Einwände??? Wie siehts da mit HD Material aus??? gehts locker, oder wirds schon eng???
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: der HTPC für die Freundin

Von dem Nvidia Chipsaetzen bin ich nicht begeistert. Bei der CPU wuerde ich eher zum Athlon II greifen.
 
TE
exa

exa

Volt-Modder(in)
AW: der HTPC für die Freundin

dann werd ich mich mit der Freundin nochmal zusammensetzen und über Finanzen reden^^
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
AW: der HTPC für die Freundin

Ich will ja nicht motzen, aber die 400 Tacken werden nicht reichen. Du hast 8(!) verschiedene Händler, vergess die Versandkosten nicht;)
 
TE
exa

exa

Volt-Modder(in)
AW: der HTPC für die Freundin

es ging ja jetz erst mal darum in die Nähe von 400 zu kommen, da 400 ja unmöglich ist...

ich denke am Ende wird es zwischen 500 und 600 liegen...
 

Excavated

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: der HTPC für die Freundin

Ich denke mal, mein Vorschlag dürfte bei den Foren-Nutzern auf Gegenliebe stoßen (siehe Anhang). Allerding ist deine Soundkarte nicht dabei, dafür müsste man noch ~58€ einrechnen. Endpreis wäre also bei Nutzung von Mindfactory-Midnight-Shopping: ~585€
 
TE
exa

exa

Volt-Modder(in)
AW: der HTPC für die Freundin

hehe, Netzteil ist im Gehäuse schon drin, und der boxed Kühler wird es fürs erste wohl auch tun (wozu hat man denn extra ne Stromspar CPU); von daher ist die Sounkarte kein Prob mehr^^

thx!
 

Excavated

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: der HTPC für die Freundin

hehe, Netzteil ist im Gehäuse schon drin, und der boxed Kühler wird es fürs erste wohl auch tun (wozu hat man denn extra ne Stromspar CPU); von daher ist die Sounkarte kein Prob mehr^^

thx!

Ich hab das Netzteil und die Lüfter rausgesucht, weil mir persönlich die beiden Komponenten zu laut wären (Habe schon mal das normale Fusion Remote verbaut). Und bei Alternate und geizhals haben User in die Bewertung rein geschrieben, dass das Netzteil zu laut sein soll.
 
Oben Unten