• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Hi Leute,

zu aller erst mein System:

Motherboard: ASRock H77 Pro4/MVP 1155 Socket
CPU: Intel(R) Core i5-3570K CPU @ 3.40GHz
GPU: Sapphire Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X 8GB (NUN DEFEKT außer ihr habt ne Idee)
RAM: Corsair Vengeance LP DDR3-1600 4x4GB
PSU: BeQuiet Straight Power 10 500W
Storage: Samsung SSD 830 Series 256 GB
Hitachi HDP725050GLA360 512GB
Seagate ST2000DM006-2DM164 2TB

Vor einiger Zeit ist mir während dem zocken etwas passiert was mir bis heute Probleme bereitet. Mein PC hat einen lockup bekommen (screen + sound hiengen, Maus bewegt sich nicht usw.) und ich konnte nix machen außer ihn zu killen, nach nem Neustart lief alles wieder für Wochen und ich habe mir nix dabei gedacht, bis es nochmal passierte. Und dann wieder, und dann immer öfter.

Im Prinzip war es immer das selbe: Lockup -> Neustart -> Passt. Irgendwann jedoch, wollte er direkt nach einem lockup nicht mehr booten. Manchmal für 5 Minuten nicht, manchmal für 5 Stunden nicht. Nach vielem testen habe ich herausgefunden, dass die Grafikkarte das boot problem verursacht hat, welche nun leider garnicht mehr funktioniert. Wenn sie angesteckt ist postet der PC nicht mehr (aber fans laufen). Bei nem Freund bootet er auch nicht mehr, also gehe ich davon aus, dass diese nun defekt ist, außer ihr habt irgendwelche Ideen für mich. Vielleicht schmeiß ich sie in den Backofen.

Leider besteht das lockup Problem weiterhin, und ich kann einfach nicht herausfinden woher es kommt. Es scheint öfter/schneller zu passieren, wenn ich 3D games zocke, oder meinen zweiten Bildschirm laufen habe (und dort z.b. Youtube gucke). Trotzdem könnte aber auch komplett random passieren, denn manchmal läuft es einfach für Stunden unter volllast und manchmal einfach nur drei Minuten.

Ich habe folgende Dinge probiert:

Sämmtliche Kabel überprüft – scheint alles OK
Temperaturen überprüft - OK
Memtest, CPU stress test – Laut Tests alles OK
Event Viewer in Windows – Verliert nach einem lockup die letzten ~20-30 Minuten an Infos
Die letzten beiden RAM ausgebaut, da ich für die ersten den CPU Kühler abbauen müsste
Spannungen überprüfen – Leider zu wenig Ahnung, Tipps?
Bestimmt noch mehr, was mir gerade nicht einfällt

Ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt. Ich muss herausfinden, welches Teil die Ursache ist, damit ich es ersetzen und endlich wieder ne Grafikkarte reinstecken kann. Letztendlich weiß ich nicht, ob die lockups die Grafikkarte zerstört haben, oder ob die Grafikkarte irgendwelche Teile beschädigt hat, die nun weiterhin lockups verursachen. Ich habe keine Ersatzteile für Motherboard, CPU, RAM oder PSU, die ich austauschen könnte um zu schauen, ob das System dann wieder funktionieren würde. Ich versuche Fragen so gut wie möglich zu beantworten, und entschuldige mich falls irgendwelche wichtigen Infos fehlen.

Vielen Dank
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Bin mir nicht ganz sicher wie es heute mit den Sicherheitsabschaltungen aussieht, aber vielleicht kann mich ja jemand korrigieren - Könnte ggf. ein defektes Netzteil den Defekt an der Grafikkarte verursachen, oder ist das nicht möglich?

Welches NT ist denn drin und wie alt ist das?
 
TE
S

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Bin mir nicht ganz sicher wie es heute mit den Sicherheitsabschaltungen aussieht, aber vielleicht kann mich ja jemand korrigieren - Könnte ggf. ein defektes Netzteil den Defekt an der Grafikkarte verursachen, oder ist das nicht möglich?

Welches NT ist denn drin und wie alt ist das?

Das Netzeil ist von meinen eingebauten Teilen wohl einer der neueren. Es ist ein ca. 3 Jahre altes BeQuiet Straight Power 10 CM mit 500W.
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Müsste sich doch normal ohne Grafikkarte hochfahren lassen, oder? Besteht das Problem dann auch? Nicht, dass sich einfach die Karte da verabschiedet hat.
 
TE
S

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Müsste sich doch normal ohne Grafikkarte hochfahren lassen, oder? Besteht das Problem dann auch? Nicht, dass sich einfach die Karte da verabschiedet hat.

Tut mir Leid, es war sehr spät und ich habe wohl vergessen zu erwähnen, dass der PC in der Tat schon seit längerem ohne Grafikkarte läuft und das Problem trotzdem besteht. Vor allem unter Volllast scheint er schneller hängen zu bleiben als wenn ich z.B. nur einen Monitor an habe und irgendwelche Youtube videos schaue. Trotzdem passiert es relativ unregelmäßig. Ich gehe halt davon aus, dass was auch immer die Ursache ist die Grafikkarte zerstört hat. Wie warscheinlich ist das Motherboard der Übeltäter? Ich hoffe darauf, meine CPU nicht ersetzen zu müssen.
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Wenn die CPU durch den Stresstest geht und es nicht zum Absturz kommt würde ich die auschließen. Was die Boards angeht bin ich der falsche Ansprechpartner. Bin eh schon nicht der Hellste wenns um sowas geht aber bei paar Dingen kann ich mir helfen.

Hast du die Möglichkeit doch mal en anderes NT dran zu hängen?

[EDIT]: Guck mal im Link, ähnliches Problem und er tippt auf das NT ;) selbstgebauter Rechner stürzt in Spielen ab und startet neu
 
TE
S

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Danke trotzdem für den Versuch. Leider hat der User ein anderes Problem, da mein PC sich nach dem Aufängen nicht von selbst neustartet und es wie gesagt auch mal außerhalb von Spielen vorkommt. Ich gehe davon aus, dass der sich loopende sound beim Aufhängen auch ein wichtiger Hinweis sein könnte, allerdings kenn ich mich nicht gut genug aus um selbst auf die Lösung zu kommen.
 
TE
S

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Sonst noch jemand Vorschläge?
 

fauli007

Kabelverknoter(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Hi,

hast du schon mal die RAM-Riegel überprüft? Hatte mal ein ähnliches Problem - System blieb hängen, keine Bluescreens oder ähnliches und es lag am Ende an einem defekten RAM-Riegel.

LG

Edit: Nullmethode schon probiert? Falls nicht, einfach googlen, da gibt es diverse Anleitungen um zumindest das ein oder andere Teil ausschließen zu können.
 

Pansenmann2000

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Salut,

von der Fehlerbeschreibung klingt das verdächtig nach der grafikkarte.
mir sind in kurzer Folge zwei R9 verreckt,
habe dann ende 2016 die RX480 geholt und es bis heute nicht bereut
 
TE
S

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Aber die Grafikkarte ist schon lange nicht mehr eingebaut, und das Problem besteht weiterhin.
 
TE
S

SirCrimson

Schraubenverwechsler(in)
AW: Defekte Grafikkarte und Schaden am PC - bleibt hängen und braucht Neustart. Send help!

Hmm also, ich habe nun mal eine alte 8600GT von Gigabyte via DVI an einen Monitor angeschlossen und teste die letzten fünfeinhalb Stunden, wie es läuft. Ich spiele hierzu TF2 und lasse ein Youtube video laufen. Ohne GPU stürzt das System in der Regel innerhalb der ersten Stunde ab. Bis jetzt ist es noch nicht abgestürzt, allerdings muss ich das länger Testen um sicherzustellen, dass es weiterhin nicht vorkommt und ich gerade nicht einfach nur Glück habe. Die freezes sind vorher auch mit der R9 passiert und dann letztendlich auch ohne angesteckte GPU. Wieso würden sie jetzt seltener auftauchen?
 
Oben Unten