• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DDR2 & DDR3 auf einem board X38

asdf1234

Freizeitschrauber(in)
Hi , gibts mainboards die DDR2 und DDR3 gleichzeitig unterstützen oder ist DDR3 ganz anders aufgebaut so das es garnicht erst möglich ist. ?
 
TE
asdf1234

asdf1234

Freizeitschrauber(in)
Achso, schade dann könnte man später gleich aufrüsten wenn DDR3 günstiger geworden denn der gute DDR 1800+ von CellShock kostet locker mal über 450 und das für lächerliche 2 x 1GB.
 

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
Job so isses aber warte mal noch bis zur zweiten Jahreshälfte oder mit Glück schon früher dann dürften passendere Preise gelten...
 
TE
asdf1234

asdf1234

Freizeitschrauber(in)
Ne, ich wollte mir sowieso ein neues mainboard holen, weil ich auf WaKü umbauen will und das Asus Formula Maximus mit X38 SE hat bereits Anschlüsse für die WaKü da werden gleich die ganzen Chipsätze mit gekühlt besser gehts nicht, wenn man sowieso schon eine WaKü hat warum nicht.

Momentan habe ich noch das Asus P5E X38 und vom overclocking her finde ich es besser als das Gigabyte DQ6 X38 was ich davor hatte deswegen werde ich auch bei Asus bleiben.

Ich fragte nur weil es in der Kombination mit den X38 schon soviele mobos mit DDR3 gibt. Foxxcon hat schon eines im Angebot mit DDR2 und 2xDDR3 Slots.
 

Ares_Providence

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde dir in der hinsicht keine Hybrid-Boards empfehlen da die leistung meist nicht so stark ist wie eine Platine die nur DDR3 oder DDR2 unterstützt.

der Jetzige unterschied Zwischen DDR2 und DDR3 ist ncoh net so gross kansnte warten bis intel das als standard nutzt mit dem Nahelem
 
Oben Unten