• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DayZ Standalone: Entwickler-Blogbeitrag zu Grafikoptimierung, Netzwerk-Probleme und neuen Inhalten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu DayZ Standalone: Entwickler-Blogbeitrag zu Grafikoptimierung, Netzwerk-Probleme und neuen Inhalten

In einem neuen Blogbeitrag erklärt Dean "Rocket" Hall, worab die Entwickler von DayZ Standalone in letzter Zeit gearbeitet haben. Dazu gehören zum Teil schon in die stabile Version übernommene Änderungen am Multiplayer-Code und der Maussteuerung, aber auch Experimente mit dem Loot-System und neue Inhalte.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: DayZ Standalone: Entwickler-Blogbeitrag zu Grafikoptimierung, Netzwerk-Probleme und neuen Inhalten
 

sebbelzsch

PC-Selbstbauer(in)
Yes, endlich Angeln in DayZ. Dort werd ich wahrscheinlich mehr fangen wie im Real-Life. Na dann, Petri Heil an alle Überlebenden.

Noch ein kleiner Nachtrag: Wenn ich schon einen Fisch habe, dann will ich den auch Räuchern! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hoffe mal die beheben dann ja endlich wirklich diese Netzwerkprobleme :ugly: Langsam nervt es schon immer wieder um ca 30sec zurückgeportet zu werden.
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
die änderungen/verbesserungen hören sich gut an mal schauen was draus wird, aber immer noch kein fahrrad ist das soo schwer ?
 

Pillax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
die änderungen/verbesserungen hören sich gut an mal schauen was draus wird, aber immer noch kein fahrrad ist das soo schwer ?

vor dem fahrrad brauchst du ersatzteile, und vor denen erstmal das passende werkzeug. bringt dir nix wenn du dein bike nich reparieren kannst. vielleicht zu weihnachten, wenn überhaupt. ich habs seit wochen nichmehr gespielt, und hab auch nich das bedürfnis, solange man nichts dauerhaft speichern kann in kisten oder ähnlichem, und es keine sachen gibt die sich lohnen zu sammeln, zb autoteile.
 
T

ThomasGoe69

Guest
Ich lasse meines auch seit 2 Woche links liegen. Irgendwie gerade keine Lust mehr.:ugly:
 

Blutrache2oo9

Software-Overclocker(in)
Ich habs nur als Alpha, weils mir keine 50 Euro wert ist. 25 Euro ist dafür aber voll ok. Ich werde es erst anfassen, wenn es "final" ist.
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habs nur als Alpha, weils mir keine 50 Euro wert ist. 25 Euro ist dafür aber voll ok. Ich werde es erst anfassen, wenn es "final" ist.

naja die 25€ sind es mir auch für die alpha dicke wert, immerhin hab ich schon einige stunden in dem spiel verbracht weit mehr als in den meisten anderen spielen.
 

Hardwarelappen

Freizeitschrauber(in)
Wenn man mal bedenkt dass die SA bisher 1,7*10^6 mal verkauft wurde für 24 Euro dann ist es doch erstaunlich wie wenig die Developer an Content integrieren und wie wenig passiert.
Gefühlt passiert nämlich fast garnichts... echt traurig.

Wenn man dann mal mit SC vergleicht (bin jetzt kein Überfan von dem ganzen drum herum) ist es doch schon erstaunlich wie wenig bei DayZ passiert.

Ich sage DayZ ist schon längst als eingestampft besiegelt worden (also bei Bohemia I...) und die bringen jetzt nurnoch die nötigsten Häppchen raus, damit sie noch ein wenig Geld kriegen. Weil so wenig dürfte nicht passieren, wenn da tatsächlich dran gearbeitet wird.

MfG
 

Bl4d3runn3r

Freizeitschrauber(in)
Wenn man mal bedenkt dass die SA bisher 1,7*10^6 mal verkauft wurde für 24 Euro dann ist es doch erstaunlich wie wenig die Developer an Content integrieren und wie wenig passiert.
Gefühlt passiert nämlich fast garnichts... echt traurig.

Wenn man dann mal mit SC vergleicht (bin jetzt kein Überfan von dem ganzen drum herum) ist es doch schon erstaunlich wie wenig bei DayZ passiert.

Ich sage DayZ ist schon längst als eingestampft besiegelt worden (also bei Bohemia I...) und die bringen jetzt nurnoch die nötigsten Häppchen raus, damit sie noch ein wenig Geld kriegen. Weil so wenig dürfte nicht passieren, wenn da tatsächlich dran gearbeitet wird.

MfG

Also ich Frage mich auch warum da absolut nichts passiert. Wenn Bohemia das schon eingestampft hat, dann würde es einen Unglaublichen Shitstorm auslösen. Ich denke einfach, das die Engine von Arma 2 dafür absolut nicht geeignet ist. Die verbringen viel zu viel Zeit damit die Engine irgendwie hinzubiegen, als das sie Content für das Spiel liefern. Die Alpha ist jetzt seit Ende 2012 in Entwicklung und wenn man sich anschaut was sie daraus gemacht haben... naja. Sie hätten besser eine Kickstarter Kampagne gemacht und das Spiel so finanziert. Aber alles in allem war es ein schlauer Zug, jetzt haben sie fast das gleiche Budget wie Star Citizen., nur das jetzt alle heulen weil sie dachten das sie eine Alpha bekommen die mindestens auf dem Stand des Mods basiert und nicht auf 25% davon.

Ich werde einfach noch abwarten was passiert. Bis Dezember gebe ich denen Zeit, danach starte ich meinen Shitstorm :D
 

CrimsoN 2.0

Volt-Modder(in)
***** Pls von wegen bessere Netztcode :daumen2:

Aber was gut ist das man endlich auch in Militär Zelten was findet und das nicht zu knapp, müssen endlich noch die FPS Probleme angegangen werden und ich wäre fast glücklich ;)
 

Shicehaufen

Freizeitschrauber(in)
Mir haben diese kleinen Patch Häppchen alle 2 Wochen, kurz nach Release, immer sehr gefallen. Und nun kommen diese Häppchen nur noch einmal im Monat.

Ich habe seit dem Stupid-Zombie-non-stop-respawn Patch ehrlich mal gar keine Lust mehr aufs Game. Dabei hatte alles so schön angefangen :-/
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Wenn man dann mal mit SC vergleicht (bin jetzt kein Überfan von dem ganzen drum herum) ist es doch schon erstaunlich wie wenig bei DayZ passiert.

Ich sage DayZ ist schon längst als eingestampft besiegelt worden (also bei Bohemia I...) und die bringen jetzt nurnoch die nötigsten Häppchen raus, damit sie noch ein wenig Geld kriegen. Weil so wenig dürfte nicht passieren, wenn da tatsächlich dran gearbeitet wird.
völliger Quatsch.

Bei SC ist deutlich mehr Geld und 3-4 mal so viele Entwickler im Spiel. Außerdem gibt es dort bisher nicht mehr als einen Hangar zum rumlaufen. Das Dogfighter Module hat sich da auch deutlich verspätet. Bei DayZ hat man klar gesagt, das es mindestens ein Jahr bis zur Beta dauerern wird. Wer Bohemia kennt weiss das sie nicht den Support einstellen werden. Arma2 wurde sehr lange supported. Arma 3 bekommt auch laufend Updates. Bei TOM(auch early access) hat man schon deutlich mehr geliefert als uhrspünglich geplant und angekündigt.
 

kennedy46

PC-Selbstbauer(in)
alpha != Vollversion
Das sollte man nie vergessen.
Wer ein Spiel kaufen will der sollte um Software im alpha stadium einen grossen Bogen machen.
Das ist jetzt nicht an irgendwen bestimmtes gerichtet...
 

Shicehaufen

Freizeitschrauber(in)
völliger Quatsch. Bei SC ist deutlich mehr Geld und 3-4 mal so viele Entwickler im Spiel. Außerdem gibt es dort bisher nicht mehr als einen Hangar zum rumlaufen. Das Dogfighter Module hat sich da auch deutlich verspätet. Bei DayZ hat man klar gesagt, das es mindestens ein Jahr bis zur Beta dauerern wird. Wer Bohemia kennt weiss das sie nicht den Support einstellen werden. Arma2 wurde sehr lange supported. Arma 3 bekommt auch laufend Updates. Bei TOM(auch early access) hat man schon deutlich mehr geliefert als uhrspünglich geplant und angekündigt.

Was die alpha angeht hatte dean Hall aber auch mit etwa 300000 verkauften Einheiten gerechnet was ja im Januar bereits mit 1kk bereits deutlich übertroffen wurde. Er stockte daraufhin das Entwickler Team auch auf aber wirklich besser hat er sein Spiel seit Januar nicht gemacht. Meine Meinung.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Ich hab halt noch die Hoffnung das die Arbeiten an der Engine komplett getrennt stattfindet und wir davon bis zum finalen einpatchen gar nix mitbekommen. Ist schon sehr auffällig, dass eigentlich NUR Content/Loot nachgeschoben wird und nur die nötigsten Bugs geflickt werden.
Gleichzeitig noch die Hoffnung dass mit eingearbeiteter Physik Wände auch für Zombies ein Hindernis darstellen usw.

Die Hoffnung stirbt zuletzt...:schief:
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Was die alpha angeht hatte dean Hall aber auch mit etwa 300000 verkauften Einheiten gerechnet was ja im Januar bereits mit 1kk bereits deutlich übertroffen wurde. Er stockte daraufhin das Entwickler Team auch auf aber wirklich besser hat er sein Spiel seit Januar nicht gemacht. Meine Meinung.

Die Entwickler müssen sich aber auch erst mal einarbeiten und nicht alles woran gearbeitet wird kommt in die dev. Man kann also schon davon ausgehen das momentan noch vieles Wip ist. Die arbeiten bestimmt schon an Autos etc. oder Sachen die es noch nicht in die DEV schaffen weil anderer Sachen fehlen.(man braucht keine Objekte für Autos releasen wenn das eigentlich Auto noch gar nicht fertig im Spiel eingebunden ist.

Davon ab ist die Annahme "man kann mit mehr Geld die Entwicklung proportional beschleunigen" falsch. Besonders bei Sachen die die KI oder Engine betreffen ist das schwer.(Das erstellen von Objekten ist was anderes)
 
Oben Unten