• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DAC oder SBZ

Hansi92

PC-Selbstbauer(in)
Guten Abend,

Heute habe ich die Nubert nuPro A-200 bekommen und habe sie über Toslink an der Creative Soundblaster Z angeschlossen.
Da es Digital ist kann ich sie ja auch onboard anschließen aber ich habe noch Beyerdynamik DT 770 Pro 250 OHM.
Nun frage ich mich ob es Sinn macht die rauszuhauen und dafür DAC/KhV zu holen.
Hab gehört das soll ne gute Kombi sein
USB Audio DAC 96 GSa/s SpeaKa Professional 001489578 kaufen + Sabaj PHA2 Portable Hi-fi Desktop Audio Kopfhorer: Amazon.de: Elektronik

oder doch FiiO E10K Olympus 2 Digital Analog Wandler | FiiO-Shop

hab auch gehört das die asus essence STX II ordentlich antreibt. intern oder extern ist mir egal und preislich wäre maximal 250€ bzw. was bei den Kopfhörern Sinn macht.
Ich gebe lieber etwas mehr aus und hab mehr Qualität.
Mikrofon ist ein Rode NT USB also brauch ich nur ne Lösung für die Kopfhörer.
 

Tommy1911

PC-Selbstbauer(in)
Die DAC+Sabaj Kombi wäre deutlich besser als der Fiio E10k.

Wäre auch für die DT770 die bessere Wahl und auch günstiger :)

Die STX2 wäre auf dem selben Niveau. Etwas teurer, aber auch mit Software Spielzeug.
 

Ericius

PC-Selbstbauer(in)
Die STXII ist nur für den 770 zu viel des Guten.
Ob ein Wechsel ausgehend von der SBZ überhaupt Sinn macht, kann ich leider nicht beurteilen. Meine aber hier schon gelesen zu haben, dass der FiiO etwas zu schwach für die DT sei.

Edit: Wieso werden hier in letzter Zeit eigentlich quasi gleiche Fragen mehrmals täglich gestellt o.O Funktioniert die Suchfunktion nicht?
Beyerdynamic MMX 300 32/600Ohm an SBZ
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

Hansi92

PC-Selbstbauer(in)
was heist zu viel für die 770? Vielleicht werde ich nochmal bessere Höhrer holen und da hole ich lieber gleich was besseres. An der Quelle soll es dann nicht scheitern.
Ich mache damit ca. 60% games/Musik und 40% Audioproduktion .
 

Ericius

PC-Selbstbauer(in)
Die ist halt ein bisschen am Bedürfnis vorbei, wenn sie nur für Kopfhörer und Toslink benutzt wird, weil dann viel Potenzial der Soundkarte brach liegt. Für ein Viertel des Preises bekommst Du laut Tommy ja schon eine klanglich gleichwertige Lösung um Kopfhörer anzutreiben, die sogar weniger Gefahr für Störgeräusche bietet und wahrscheinlich auch noch Potenzial für einen Kopfhörerupgrade hat. Die digitale Ausgabe kann ja weiterhin die SBZ übernehmen.

Super hingegen ist natürlich die ASIO Unterstützung beim Musikmachen, wobei der analoge Eingang der STXII aber nicht so der Hit zu sein scheint, jedenfalls war ich mit dem nicht so zufrieden wie mit dem Rest. Da wäre ein Interface wahrscheinlich angebrachter, falls Du dementsprechend Instrumente anschließen willst. Ansonsten sollte ASIO eigentlich auch über USB-DACs funktionieren, da bin ich mir aber nicht 100% sicher.
 
TE
H

Hansi92

PC-Selbstbauer(in)
Also Instrumente werde ich keine Anschließen. Der DAC und das Sabaj sind bestellt und ich bin mal gespannt ob es besser als die SBZ klingt.
Wenn dem so ist dann fliegt die SBZ raus und die Nubert werden über Onboard Toslink angeschlossen. Ich berichte dann mal wenn es da ist.

Danke für die Hilfe ;)
 
TE
H

Hansi92

PC-Selbstbauer(in)
So ich habe den Dac+Sabaj mal mit der SBZ verglichen. Es sind schon kleine Feinheiten zu höhren die der USB DAC oder Sabaj besser macht. Beides zusammen für 60€ auf jeden Fall eine absolute Empfehlung. Da bekomme ich gleich Lust bessere Kopfhörer zu bestellen.
Danke für die Hilfe :)
 

Lappa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der USB DAC wird genau mit dem Kabel was du gepostet hast am Sabaj KHV angeschlossen.
 
TE
H

Hansi92

PC-Selbstbauer(in)
Guten Abend,

das Setup besteht noch und hab im outlet Store den Beyerdynamik DT 990 Edition 600 Ohm günstig bekommen. Der Klang ist beiweiten besser aber reicht der DAC+Sabaj aus für den 990 oder würde was besseres mehr sound rausholen?
Lautstärke paast ganz gut für 600 Ohm das ist kein Problem.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Kann sein, für 600 ist der PHA2 nicht ausgelegt, kann aber reichen, weil Beyer Kopfhörer leicht anzutreiben sind.
 
Oben Unten