• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

D5 Next richtig anschließen

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
D5 Next richtig anschließen

Hallo Leute,

meine WaKü steht soweit, ich habe 2x 360 + 1x 420 Radiatoren, in einem Thermaltake Core X71 - CPU und GPU eingebunden. An sich lauft die D5 Next ohne USB Kabel, da ich dieses verloren habe. Ich hab das Kabel aber wiedergefunden und wüsste jetzt gerne, was denn bitte der richtige Header auf meinem Mainboard - Gigabyte Aorus Master X570 - ist?
Mainboard: https://download.gigabyte.eu/FileList/Manual/mb_manual_x570-aorus-master_1002_e.pdf

Wenn ich nach dem Handbuch vom Mainboard und von der Pumpe gehe, dann müsste es der Anschluss F_USB1/F_USB2 (USB 2.0/1.1 Headers) sein, beschrieben auf Seite 35 - anschließen an die untere Reihe, mit rotem Kabel auf der rechten Seite dann, oder?
 

v3nom

Software-Overclocker(in)
AW: D5 Next richtig anschließen

Das wäre der richtige Header, jo. Wie rum dafür musst du die Pin Belegung vom MB und des USB Kabels prüfen.
Meiner Meinung nach müsste das an beiden Reihen am MB gehen.
 
TE
S

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: D5 Next richtig anschließen

Das wäre der richtige Header, jo. Wie rum dafür musst du die Pin Belegung vom MB und des USB Kabels prüfen.
Meiner Meinung nach müsste das an beiden Reihen am MB gehen.

Ok. Kaputt machen kann ich ja nichts wenn es falsch rum reingesteckt ist oder?
 

SpatteL

BIOS-Overclocker(in)
AW: D5 Next richtig anschließen

Doch, du kannst den Controller in der Pumpe zerschießen.
Auf einer Seite fehlt ein Pin und auf der Seite muss schwarz sein.
Aber ob du die Reihe mit 5 Pins oder mit 4 Pins nimmst, ist egal, der letzte Pin ist elektrisch sowieso nicht belegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekkla

Software-Overclocker(in)
AW: D5 Next richtig anschließen

Ok. Kaputt machen kann ich ja nichts wenn es falsch rum reingesteckt ist oder?
Doch kann man. Das Kabel der D5 Next hat 5 Leitungen. Zwei nebeneinander liegende Leitungen sind schwarz. Diese Seite muss auf der Seite des Anschlusses am Board sein, die einmal 4 und eine Reihe drunter 5 Pins hat. Oder als Faustregel: Die rote Leitung muss immer auf dem Pin stecken, die gegenüber dem fehlenden Pin liegt.

cpx108_2p3.gif
 
TE
S

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: D5 Next richtig anschließen

Doch kann man. Das Kabel der D5 Next hat 5 Leitungen. Zwei nebeneinander liegende Leitungen sind schwarz. Diese Seite muss auf der Seite des Anschlusses am Board sein, die einmal 4 und eine Reihe drunter 5 Pins hat. Oder als Faustregel: Die rote Leitung muss immer auf dem Pin stecken, die gegenüber dem fehlenden Pin liegt.

Anhang anzeigen 1074804

Ok danke! An sich hat das mit den Anschließen funktioniert, nur Krieg ich jetzt auf einmal immer Blue Screens, vermutlich wegen meiner Vega

Problembeschreibung hier: AMD RX VEGA Laberthread
(Jetzt in 2 threads das Problem losen zu wollen ist unnötig wenn schon in einem anderen versucht wird, mir zu helfen!)

Danke für deine Erklärung jedenfalls :)
 
Oben Unten