• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Custom WaKü für i7-7820x OC

CvBuron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Custom WaKü für i7-7820x OC

Hi,

ich möchte ggf. auf eine custom-WaKü umrüsten, falls mir diese helfen sollte, meine Ziele zu erreichen. Mittlerweile habe ich mir hier und woanders stundenlang Threads reingezogen, und bin so bei einem Konzept gelandet. Derzeit habe ich folgendes System:


CPU: geköpfter i7-7820x mit OC bis zu 4.8 GHz allcore
CPU-Kühlüng: BeQuiet Silent Loop 280 mit Noctua NF-A14 PWM
Mainboard: Asus Prime X299-A
RAM: 4x 16GB Corsair Dominator 3000 MHz
GFX: ASUS ROG 1080ti OC Stock Kühler
Gehäuse: Fractal Design R2 XL Black Pearl

Wichtig ist mir vor allem, dass das System idle extrem leise und bei Last angenehm leise ist. Die Silent Loop schafft das allerdings nur bis 4.2 GHz auf allen Kernen, danach steigt die CPU-Temperatur über meine Schmerzgrenze von 68°C bei 800rpm der NF-A14.

Vom Gehäuse her bietet sich die Montage von zwei Radiatoren an, einmal top 280mm (max 30-35mm Radiator-Höhe ohne Lüfter), Front 240mm (Dicke egal).

Meine erste Zusammenstellung sieht wie folgt aus: Warenkorb bei MF
oder kurz:


Pumpe: EK-XRES 140 Revo D5 PWM (beinhaltet 140mm AGB), höher geht nicht.
Entkopplung: Shoggy Sandwich
Radiatoren: Alphacool Nexxos 280-ST30 und 240-XT45
Lüfter: Noctua NF-F12 PWM bzw. NF-A14 PWM
Schlauch: EK DuraClear 16/10mm
Tüllen: 8x Alphacool Eiszapfen
CPU-Kühler: Alphacool Eisblock XPX

Damit wäre alles Vollkupfer und Betrieb mit dest. Wasser möglich. Braucht es Korrosionsschutz ? Ist das Setup an sich stimmig oder gibt es irgendwo bedenkenswerte Alternativen ? Das Mainboard hat noch einen 2-Pin Temperatursensor, wie wäre denn hier die einfachste Möglichkeit einen solchen zu integrieren ? Meine wesentliche Frage ist, ob hier eine Verbesserung der Temperaturen und Lautstärke möglich ist. Ein größerer Radiator wäre mir an sich lieber, leider gibt es von Fractal Design keine anderen gedämmten BigTower.
Eine andere Frage ist, ob man die Hitze überhaupt schnell genug wegtransportieren kann, wenn die Silent Loop hier schon Probleme hat...
 

Tekkla

Software-Overclocker(in)
AW: Custom Wakü für i7-7820x OC

Wichtig ist mir vor allem, dass das System idle extrem leise und bei Last angenehm leise ist.
Wird bei der von dir geplanten Radifläche schon etwas eng. Mit 2x 280er bekomme ich mein weitaus weniger heizendes System entweder leise oder kühl. Beides ging sich bei mir unter Last nicht aus. Das war auch der Beweggrund mit einen Mo-Ra zuzulegen. Erst mit dem würde das System leise.


Ist das Setup an sich stimmig oder gibt es irgendwo bedenkenswerte Alternativen?
Nimm anderen Schlauch. Tygon Norprene oder EK ZMT. Weniger Wartung durch gelöste Weichmacher.


Das Mainboard hat noch einen 2-Pin Temperatursensor, wie wäre denn hier die einfachste Möglichkeit einen solchen zu integrieren ?
Aqua Computer Webshop - Temperatursensor Innen-/Aussengewinde G1/4 fur aquaero, aquastream XT und aquaduct 53067 und dann die Lüfter auf den Radis an Hand dieser Daten am Mainboard regeln.


Meine wesentliche Frage ist, ob hier eine Verbesserung der Temperaturen und Lautstärke möglich ist. Ein größerer Radiator wäre mir an sich lieber, leider gibt es von Fractal Design keine anderen gedämmten BigTower.
Ich kann dir nur raten in deine Pläne einen Mo-Ra zu integrieren. Die von dir gewählte Fläche ist in meinen Augen zu klein, um deine Ziele zu erreichen.


Eine andere Frage ist, ob man die Hitze überhaupt schnell genug wegtransportieren kann, wenn die Silent Loop hier schon Probleme hat...
Ich kenne die Regelung der Silent Loop nicht, um sagen zu können wie die ihre Lüfterkurve eingestellt hat. Wenn die sehr aggressiv ist, um die Temps gering zu halten, dann ist es klar, dass die Lüfter ordentlich aufdrehen. Man sagt ja pro 120er Radifläche werden ~100W abgeführt. Was wird deine CPU da bringen? Kommt man da auf 200W? Je näher man dran ist, umso mehr drehen die Lüfter.

Mit der von dir gewählten Radiatorfläche würde man die CPU + massiver Übertaktung wohl sehr leise gekühlt bekommen. Da ist aber ist dann ja noch die 1080 TI mit im Loop. Die alleine bringt dir ja schon je nach Taktung 250W und mehr, die weggeschafft werden müssen.

Idle wird das System vermutlich von den Lüftern her echt als silent laufen. Aber unter Last? Ich vermute, da wirste da landen, wo du heute schon bist. Vielleicht etwas leiser, weil die Lüfter auf den Radis größer und leiser sind, als die auf der Graka. Ich unterstreiche nochmals, dass du in deine Pläne einen Mo-Ra integrieren solltest.
 
L

ludscha

Guest
AW: Custom WaKü für i7-7820x OC

Du hast zu wenig Radifläche, wenn leise dein Ziel ist rechne mal maximal 75 Watt pro 120er Radi.

Nur zum Vergleich für dich.

i7 5960x @ 4,5 Ghz
GTX 1080 @ 2100 Mhz

Mein Loop besteht aus zwei MoR 3 , einem 480er und nem 240er Radi, das nenne ich leise . :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

CvBuron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Custom WaKü für i7-7820x OC

Hi,

danke für eure Antworten - ich habe es im Eingangspost nicht erwähnt, aber die Grafikkarte kommt nicht in den Loop mit rein (deswegen fehlen gpu block und co), da sie idle schon sehr leise ist (0 rpm) und unter Last selten über 68°C und damit 40% Lüftergeschwindigkeit geht, was durch die Gehäusedämmung kaum hörbar ist. Hauptsächlich ist die CPU ruhig zu bekommen, da ich mitunter ab und zu 24-48 Stunden Volllast anliegen habe. Den MoRa3 hatte ich auch schon auf dem Schirm, aber eine interne Lösung wäre mit deutlich lieber.

Die Silent Loop hat ja die beiden NF-A14 dran, die per CPU-PWM über die CPU Temperatur gesteuert werden. Die drehen teilweise dann kräftig rauf (~60%). Leistungsaufnahme der CPU liegt bei ca. 220W im schlimmsten Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

CvBuron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Custom WaKü für i7-7820x OC

System ist gebaut, dicht und läuft :) Nach einer Stunde P95 liegt die CPU Temperatur bei um die 70°C, Wassertemperatur bei 34°C - bei unterster Drehzahl der Lüfter auf den Radiatoren, und halber Pumpengeschwindigkeit (von der außerhalb des Gehäuses nur mit viel Konzentration etwas zu hören ist). Mission geglückt, würde ich sagen. Blöderweise bin ich jetzt definitiv angefixed, irgendwann wird es wohl noch ein Monoblock, die GPU zusätzlich und das ganze in anderem Gehäuse. Aber erst einmal ist es perfekt :)
 
Oben Unten