• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CS: GO - 1,5 Millionen Datensätze von ESEA gestohlen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CS: GO - 1,5 Millionen Datensätze von ESEA gestohlen

Die im Umfeld von Counter-Strike: Global Offensive bekannte E-Sports-Plattform ESEA (E-Sports Entertainment Association) wurde Ende Dezember Opfer einer Hacker-Attacke. Ein Erpresser forderte 100.000 US-Dollar, um rund 1,5 Millionen Datensätze nicht zu veröffentlichen. Die Lücke wurde inzwischen geschlossen, die Datensätze sind jedoch verfügbar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: CS: GO - 1,5 Millionen Datensätze von ESEA gestohlen
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: CS: GO - 1,5 Millionen Datensätze von ESEA gestohlen

Da kommt doch Freude auf. Es ist doch einfach nur peinlich wer da alles mit den Daten so rumschludert du als Kunde kann man wieder Zeit investieren und wer weiß was noch um selbst keinen Schaden zu erleiden.
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
AW: CS: GO - 1,5 Millionen Datensätze von ESEA gestohlen

Schon krass... ESEA schafft es immer wieder... :crazy:
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: CS: GO - 1,5 Millionen Datensätze von ESEA gestohlen

@ Home kann man selbst ja seine Daten schützen so gut es geht nur wenn ich die schon irgendwo angeben muss erwarte ich das die alles tun für die Sicherheit
 
Oben Unten