• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

crysis auf meinem pc - lohnt sichs?

buzty

Software-Overclocker(in)
hey leute
ich könnte crysis gebraucht für 15 bekommen, wär ja nen recht gutes angebot. nur frag ich mich ob das mit meinem system (siehe sig) sich überhaupt lohnt? oder ruckelt das so dass es garkeinen spass macht?
würden da eigentlich 2 gb ram statt 1.5 viel helfen? oder auch nix ändern?
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Also mit deiner Hardware wirds echt eng :( Wird stark ruckeln. Selbst unter minimalen Details :hmm:
Da hilft selbst ne Speicheraufrüstung nicht viel.
 
TE
B

buzty

Software-Overclocker(in)
hm schade, weil CoD4 kann ich auf max deitails (zumindest so hoch wie ichs einstellen kann, einieges geht da iwie nicht über mittel) flüssig spielen...komplett =/
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ich glaub schon, das es mit niedrigen Details nicht ruckeln wird.
Nen Kumpel von mir zockt mit nem AMD Athlon 64 3200+ und ner ATI 9550 und es ist einigermaßen flüssig.

Gruß
 

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
Mit niedrigen Details macht das Spiel aber keinen Spass mehr. So sachen wie Physik sollten min. auf Mittel stehen. Sonnst ist jede Pappwand ein sicheres Versteck weil es keine Physik mehr gibt :hmm:.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Ich hatte mir damals auch noch Chancen ausgerechnet, Crysis unter einigermaßen annehmbaren Einstellungen zu zocken, nachdem CoD4 auch überraschen gut lief (P4 2,8@3,35GHz, Geforce 6800Ultra, 2GB RAM) aber unter Crysis war es dann zu vergessen.

Erst nachdem ich alles auf low und 800x600 eingestellt hatte, lief es dann flüssig, aber es tat weh, Crysis mit so einer Qualität zu spielen ;). Deshalb liegt es hier rum bis der neue PC da ist.

Man spielt Crysis schließlich auch wegen der geilen Grafik, aber mit den Komponenten wirst du garantiert keinen Spass haben!
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
na jetzt übertreibt ihr aber gewaltig :D
ich hab nen leicht übertakteten x²4200+ ne x1950pro und 2 gig ram,
sein system is ja nicht weit davon entfernt;
ich hab crysis auf 1280x1024 mit komplett mittleren details gespielt, nur in den schnee levels bin ich auf 1024x768 runter gegangen, und das lief super [zu 80 prozent über 24 frames] zumindest auf 1024x768 sollte das doch für ihn spielbar auf mittel sein ;)
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
jap, bei mir lief es auch gut, hab aber auch manches auf HIGH gestellt und war dann immer noch über 20 FPS.

Gruß
 
TE
B

buzty

Software-Overclocker(in)
ok ich werd mir nochmal die demo ziehen, eiss einer ob da unterschiede sind von der performance zur vollversion?
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich glaube, das du keine großen Unterschiede merken wirst, da der Patch 1.1 hauptsächlich für CF und SLI gedacht war.

Gruß
 

TombstoneKill

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habs mit amd x2 4200+, 1 gb ram und einer nvidia 7900gtx auf niedrigsten einstellungen gezokkt^^.
ich fands trotzdem gut weil ich das nich nur wegen grafik zokk^^. so wie vllt andere^^.
naja ich habs vor kurzem nochmal auf mid. das is schon ein unterschied^^.
und seit patch 1.21 läuft das nich mehr flüssig bei mir, immer einbrüche.
vorher lief es auf mid-high ziemlich gut. und jetzt nur geruckel^^.
dreckssupport^^.:wall:
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
ich hab selber auch auf nem 3800X2 und ner GForce 7800gs gezockt, alles auf mittel, war gut spielbar bei mir (1024x768)


lg Klem
 
B

boss3D

Guest
Also ich habe es mit meinem E6750 @ 3 GHz, 4 GB RAM und meiner X1950 Pro in 1680 x 1050 getestet und "Mittel" (ohne AA/AF) läuft ohne Probleme flüssig. Für diese Auflösung sind 512 MB VRAM allerdings Pflicht. ;)

MfG, boss3D
 
Oben Unten