Crysis 2: Erste Screenshots und Videos aus der geleakten PC-Version

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Crysis 2: Erste Screenshots und Videos aus der geleakten PC-Version gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Crysis 2: Erste Screenshots und Videos aus der geleakten PC-Version
 
Finde es ehrlich gesagt nicht okay, dass pcgh und auch andere Seiten nun schon den 2. Beitrag erstellen, wo nun auch Fotos davon gepostet werden.
Hat PCGH nun auch diese Version geladen?

Sorry aber dabei versteh ich echt keinen spaß...
 
Echt unter aller Sau, da geben sich die Entwickler mal wieder so eine Mühe und dann geschieht soetwas. Löscht diese News und die darin enthaltenen Infos dazu.


Nicht mehr witzig......
 
Ich finde das nicht in Ordnung PCGH, ihr unterstützt ganz klar die Illegalen Aktivitäten ! :daumen2:
Ich würde es gut finden wenn EA euch verklagt !
:nene:

:kotz:PCGH
 
Ich muss mich leider allen Vorschreibenern anschließen. Solche Artikel erwecken lediglich den Eindruck, dass es sich hier um Kavaliersdelikete handelt. Mit der Veröffentlichung unterstützt ihr das nur noch.

Bitte solche Beiträge entfernen. Man kann über das eigentlich Problem ohne weiteres Berichten ohne Bilder und Videos.
 
Was ist den hier los - sicherlich keine gute Aktion von der Redaktion - Ein bist dato seriös wirkendes Hardware Portal versaut seinen Ruf langsam aber sicher....

Go EA/Crytek !
 
Echt unter aller Sau, da geben sich die Entwickler mal wieder so eine Mühe und dann geschieht soetwas. Löscht diese News und die darin enthaltenen Infos dazu.


Nicht mehr witzig......
hört doch mal auf zu flennen. hier regen sich ja die meisten Leute nur auf weil es sich um einen DEUTSCHEN Entwickler handelt. Bei anderen Spielen wurde hier weit nicht so ein Tam-Tam drum gemacht.

Ich find's jetzt auch nicht sooo super,dass das Spiel geleaked ist, aber ich hätt mir das Spiel nach dem enttäuschenden ersten Teil (mann, war der Langweilig, außer der Grafik bot Crysis ja echt NULL Neuigkeiten und war irgendwie einfach nur schnarrchig) und nach der Meldung es gäbe keien Demo kann ich mir wenigstens etwas ein Bild machen wie die Missionen sein werden.

NIEMAND wird das Spiel wegen dem Leak jetzt nicht mehr kaufen, der es nicht vorher auch vorhatte. Ganz im Gegenteil, das ganze kommt Viralem Marketing gleich.
JEDER der sich das Spiel in der jetztfassung schon runterlädt und spielt (größteils Kiddies), hätte es sich auch später runtergeladen, wo es final ist.
Es entsteht ABSOLUT KEIN Schaden für Crytek, im Gegenteil es entsteht im Vorfeld ein großer Aufschrei der die Spieler auf diesen Titel aufmerksam macht. Es könnte sich sogar um einen äußerst geschickten Schachzug handeln.

Nochmal: der Leak schadet niemanden, denn wer sich das Spiel als Beta geholt hätte, hätte es sich auch in der Final geholt, es werden hier sicher keine Spieler abgeworben die das Spiel eventuell später gekauft hätten
 
finde das auch fragwürdig von pcgh, aber ne anklage wünsche ich den jungs trotzdem nicht!

ICH wurde damals bei der berichterstattung über den mauershooter enttäuscht... naja...
 
oh nein wie schlimm dass die PCGH eine news dazu bringt. auch ganz böse sind die Nachrichtensender die z.b. einen Beitrag über einen Drogenfund bringen, denn dann könnte man ja auch auf die idee kommen drogen zu nehmen.
 
Es geht hier um eine Nachricht die PCGH erläutert.
Ich finds ******** dass so etwas vorkommt aber darüber zu berichten ist normal und soll auch so sein.
Ich guck mir die Bilder gerne an, ich finde es interessant.

Danke PCGH!

Und es geht langsam nicht mehr an wie dermaßen viel hier gemeckert wird.
Konstruktive Kritik sieht man hier selten....
 
Der Leak soll niemanden Schaden? Wir sind hier nicht in einer kunterbunten Fabelwelt, Crytek und EA sind erbost und gehen dagegen vor, beispielsweise werden zahlreiche Youtube Videos gelöscht, was auch gut ist.

Wenn dadurch, wie du sagst kein Schaden entstehen soll, wieso meinst du gehen die Entwickler und der Publisher wohl dagegen vor?


Durch Titel wie "Crysis 2 PC Gameplay" mit dieser Beta version kann sehr schnell ein Schlechter Eindruck entstehen, da man eine Version vorliegen hat, die grafisch nicht vollständig ist, aber das nicht jeder weiß...

Das ist das Problem.
 
Was heult Ihr denn alle so rum? Seit Ihr vielleicht schon mal auf den Gedanken gekommen, dass EA diese geleakte Version von Crysis 2 vielleicht absichtlich veröffentlicht hat?
Rollora hat mit seiner Aussage völlig recht. Weder EA noch Crytek entsteht durch die geleakte Version irgend ein Schaden. Was glaubt Ihr wohl, wieso die geleakte Version nur DX9 unterstützt und als unausgereifte developer-built beschrieben wird? Meint Ihr die veröffentlichen die finale Version?
Es gab doch schon ettliche Fälle wo irgendwelche Hersteller gesagt haben: "Ups, uns ist da ein Prototyp abhanden gekommen, den muss irgend ein unzuverlässiger Mitarbeiter geklaut haben.". Denkt doch nur mal an Apple... beim iPhone 4 wars doch auch so.
 
Na ja, einerseits wird die Leak-Version durch solche News aufgewertet und beworben, andererseits ist die Leak-Version so oder so draußen und in aller Munde.
 
Charlie Harper

Warum sollten die ne fehlerbehaftete, unoptimierte und zudem noch komplette Version inkl. Multiplayer rausbringen? Das noch 1 1/2 Monate vor Release? Ist doch wohl unlogisch so früh son halbgaren Schrott zu Werbezwecken zu veröffentlichen.
 
finde ich nicht, ich meine schon, dass die grafik überdurchschnittlich gut ist! aber naja, dieses mal hoffe ich wird das spielprinzip noch besser umgesetzt.
 
Es geht hier um eine Nachricht die PCGH erläutert.
Ich finds ******** dass so etwas vorkommt aber darüber zu berichten ist normal und soll auch so sein.
Ich guck mir die Bilder gerne an, ich finde es interessant.

Danke PCGH!

Und es geht langsam nicht mehr an wie dermaßen viel hier gemeckert wird.
Konstruktive Kritik sieht man hier selten....
stimmt absolut. warum sollen sie nicht etwas, was die deutsche Spielebranche so erschüttert, melden?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück