• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU immer ausgelastet

Knappknacks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Seit einiger Zeit ist mein Prozessor immer sehr schnell ausgelastet.
Chrome und Steam sind an und beide ziehen jeweils 40-50%. Also nicht normal.
Es hakt auch immer wenn ich bspw. in chrome eine drop down liste auswähle, weil er kurz nachläd.

Warum ist der Prozessor immer ausgelastet ?
Er ist nicht überhitzt. Temp. liegt bei 60°C. Also weit vom thermal throttling entfernt.

Nahezu jedes Programm kann auf 100% auslastung kommen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Läuft er denn mit 4,4Ghz? Oder hängt er bei 800Mhz, dann wäre die hohe Auslastung nämlich kein Wunder.
 
TE
Knappknacks

Knappknacks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ach die signatur :D
Das ist schon länger her. Seit Win10 kann ich nicht mehr übertakten.
Läuft auf stock
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die Frage ist/war, läuft er wirklich auf dem Takt, oder läuft er nur mit 800Mhz? Prüfen bitte.
 
TE
Knappknacks

Knappknacks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gelöst.
Es war doch Thermal throttling. Mein Radiator war komplett vertaubt und zu,
Aber warum mir core temp 2800Mhz angezeigt hat verstehe ich nicht
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Um den wirklich anliegenden Takt auf einfache und zuverläßige Weise zu sehen , braucht man keine "Tools" . Einfach mal den Taskmanager öffnen und den Reiter Perfomance bzw. Leistung anwählen , da steht dann der ECHTE Takt . Leider lesen viele Tools nur den EINGESTELLTEN Takt aus und ignorieren völlig was WIRKLICH läuft, manche zeigen sogar grundsätzlich den Stock-Takt an selbst wenn OC eingestellt is .... hängt aber auch oft mit dem verwendeten MB zusammen .
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Um den wirklich anliegenden Takt auf einfache und zuverläßige Weise zu sehen , braucht man keine "Tools" . Einfach mal den Taskmanager öffnen und den Reiter Perfomance bzw. Leistung anwählen , da steht dann der ECHTE Takt . Leider lesen viele Tools nur den EINGESTELLTEN Takt aus und ignorieren völlig was WIRKLICH läuft, manche zeigen sogar grundsätzlich den Stock-Takt an selbst wenn OC eingestellt is .... hängt aber auch oft mit dem verwendeten MB zusammen .
Da muss ich dir wiedersprechen, oft wenn das System Übertaktet ist stimmen die Angaben im taskmanager nicht mehr und besser eignet sich zum auslesen cpu-z, wenn auch nicht immer genau aktualisiert wird was den Takt/Spannung angeht.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ok , kann ich nicht bestätigen bei MEINEM System , trotz OC zeigt der Taskmanager immer sauber an . Kann aber natürlich bei anderen Systemen anders sein , kann ja schließlich nur von dem ausgehen was ich selbst zu gesicht bekomme :-)
 
TE
Knappknacks

Knappknacks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Thema hat sich doch nicht erledigt :
Also ich habe folgendes Problem
Windows sowie core temp zeigen einen stabilen clock an.
CPU-Z zeigt mir aber an, das der multiplikator immer mal wieder von 21 auf 9 absackt. Temperatur durchgehend 40-50°C
 

ASD_588

Lötkolbengott/-göttin
CPU-Z zeigt mir aber an, das der multiplikator immer mal wieder von 21 auf 9 absackt. Temperatur durchgehend 40-50°C

Das ist normal denn wen keine leistung benötigt wird dan taktet die Cpu runter und wenn dan leistug gebraucht wird taktet sie halt wieder hoch.
 
TE
Knappknacks

Knappknacks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aber wenn bspw. ein Browser läuft (egal ob chrome, IE oder firefox) braucht der schon 40% CPU. Das ist ja wohl nicht normal.
 

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Hatte letzte Woche ein sehr ähnliches Problem, plötzlich war die CPU Auslastung erhöht auf ca 14% im Windows.
Sonst ist meine CPU dort eigentlich bei 1-4% konnte mir das auch nicht erklären denn alle Services zusammen haben nicht diese Auslastung bei Windows angezeigt...

Hab einfach formatiert jetzt ist er wieder wie vorher bei den geringen % ten...

Irgendwas hat er da gemacht nur ich weiß nicht was es war... , ob es daran lag das ich ne sehr alte Windows Formatierung hatte oder an etwas anderem weiß ich nicht...
 
Oben Unten