• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Corsair hat das neue Obsidian-1000D-Gehäuse veröffentlicht. Es basiert auf dem Concept-Slate-Prototypen, welchen der Hersteller letzes Jahr auf der Computex vorstellte. In dem enorm großen Tower mit Drei-Kammern-Design finden zwei Systeme - ein Hauptsystem bis zum E-ATX-Formfaktor und ein kleines Mini-ITX-System - Platz. Diese Idee soll besonders Streamern zu­gu­te­kom­men, die mit dem Nebensystem streamen, was mit dem Hauptsystem gespielt wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme
 

sauerlandboy79

Freizeitschrauber(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Hoffe bei dem Preis ist auch eine Sackkarre dabei... :-D
 

The_Rock

BIOS-Overclocker(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Bei dem Preis kann man sich auch gleich ein komplettes (kleines) Zweitsystem kaufen
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Ok, zur Zeit is wohl Glas der Renner... :daumen2:
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Der Preis meine güte und ich habe schon bei meinem Fractal Gehäuse mit dem Preis gerungen :O
 

Fuzetsu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Grad genau sowas stelle ich mir zusammen: Ein Mini-ITX Streaming-Knecht. Da ich für meinen Hauptrechner den Thermaltake Suppressor F31 gewählt habe, wurde es für den Knecht der Thermaltake Suppressor F1. Entspricht einer Investition von 105€. Fügt sich optisch auch top ein, wie ich annehme. 500€ für den Glaskasten da, das entspricht tatsächlich dem Wert, der Komponenten (inkl. Gehäuse) für den Knecht. Würde ich mir keine zwei Mal überlegen. Das Gehäuse hat vom Konzept her zwar eine Daseinsberechtigung, aber die Ausführung ist überteuert.
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

500 Onken für einen durchsichtigen Kasten, wo man ordentlich viel "blink blink" unter bringen kann
und wo nicht mal Platz für optische Laufwerke ist ?
Ganz schön arm das Ganze.
 

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Das Gehäuse hat in meinen Augen drei Schwachpunkte:
1. Glas. Dieses viele Glas und Bling-Bling braucht es für ein Enthusiastengehäuse nicht unbedingt. Wer Bling-Bling möchte, wird auch andernorts aktuell sehr gut bedient.
2. Anzahl Laufwerksplätze: srsly? Nur 11 Stück. Im 900D gingen ja bis zu 15 Stück. Hinter dem Mainboard tray hätte man sicher noch mehr 2,5Zoll SSD Plätze bereitstellen können.
3. Keine Optischen Laufwerke. Ich habe aktuell drei davon. Und mindestens eines brauche Ich auch weiterhin. 2*5.25Zoll wäre schön gewesen.
 

Tears

Kabelverknoter(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Wenn man da wirklich vollbestückung mit 4 Radiatoren im Push-Pull verbauen will und der einfachheit halber ~25€ pro Lüfter anlegt, sind mal eben 800€ für Lüfter weg :what::lol:
 

Boenedal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Wenn man als Alternative das Phanteks Elite ins Auge fasst ist das schon fast ein Schnäppchen. Aber über das Design kann man natürlich streiten. Ich glaube ja das es für die jungen Streamer die auf dieses ganze Glas und die Beleuchtung stehen sehr gut passen könnte.
 

stuxcom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Da finde ich "mini" Systeme interessanter!
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

optisch irgendwie geil. Für fette Custom Loops auf jeden Fall spektakulär.
ABER: Was sollen die 2 lieblos reingeworfenen Würfel am Boden? Diese Netzteilabdeckung und dieser Festplattenkäfig... Sorry, hätte man das nicht wenigstens anpassen können?
Bei der Größe des Gehäuses, wäre ein vernünftiges 2 Kammer Design sicherlich machbar gewesen um beides verschwinden zu lassen.
Der unter Staubfilter lässt sich nur nach hinten rausziehen? Das Ding ist schwer. Ich kann das doch nicht ständig hin und her schieben damit ich den raus ziehen kann.
Finde auch nicht gut, dass die Radiatormountings so vorkonfiguriert sind, dass sie nie nur an den Rotorblättern der Luffis Luft durchlassen. Im Pullbetrieb bleibt Radiatorfläche so ungenutzt.
Schade, wirkt irgendwie unfertig.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Ich habe mir ja schon die ganze Zeit einen Nachfolger für das Obsidian 900D gewünscht, aber das 1000D gefällt mir überhaupt nicht.
Ich hätte eher sowas wie ein 900D mit zeitgemäßer Technik erwartet, nicht einen riesen Glaspalast mit RGB-Lüftern. Außerdem hätte es mir gereicht, wenn ein System plus Wakü bequem Platz hätte.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Corsair Obsidian 1000D: Riesiges Gehäuse bietet Platz für zwei Systeme

Ach nee, ein Glaskasten -- sieht nicht wirklich schön aus.
 
Oben Unten