• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Corsair Force F60 - Werte normal?

MäD1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey Folkz,

als ich vor 2 Tagen meine brandneue SSD benchte und sie mit anderen Sandforce-Controller getriebenen SSDs verglich, fiel mir auf, dass sie weder im "geschönten" 0-Fill Mode von CDM3 an die Herstellervorgaben rankam, noch mit Zufallsdaten an die Werte der z.B. OCZ Vertex 2 ranreicht.
Das hat mich geärgert!
Dabei hatte ich extra Win7 nochmal neu installiert und im BIOS AHCI vorher angeworfen, damit auch alles seine Richtigkeit hat.
Jemand ne Erklärung dafür?
 

Anhänge

  • CDM3 Random Data.jpg
    CDM3 Random Data.jpg
    78,7 KB · Aufrufe: 214
  • ATTO.jpg
    ATTO.jpg
    110,4 KB · Aufrufe: 214
  • CDM3 0 fill 100mb.jpg
    CDM3 0 fill 100mb.jpg
    76,9 KB · Aufrufe: 214
  • AS SSD Benchmark.jpg
    AS SSD Benchmark.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 197

roheed

BIOS-Overclocker(in)
ansich liegen deine werte im grünen bereich...die schreibwerte sind bei dir schon eingebrochen.
was es damit aufsich hat kannst dir selber nachlesen in meinem thread. Link in meiner signatur.
Auch wenn das die wenigsten hören wollen, aber es ist halt einfach so, dass die AMD systeme etwas
schlechtere BEnchwerte abliefern als die Intel Kisten.

Lange rede kurzer sinn, es ist alles i.o. mit deiner F60. Nur an den schreibwerten könntest du KURZFRISTIG was raus holen!
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Ich kann bestätigen, dass die Werte im grünen Bereich sind :daumen:!

Ich würde aber jetzt nichts versuchen, die Performance zu erhöhen, denn letztendlich bringt es dir nichts.
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde aber jetzt nichts versuchen, die Performance zu erhöhen, denn letztendlich bringt es dir nichts.

Jop kann ich bestätigen...nach nicht mal einem monat sind die schreibwerte wieder auf dem alten Niveau also den den du jetzt schon hast. Habs mittlerweile auch aufgegeben :D
Sag mal owner, hast du ssdlife drauf?! soweit ich weiß hattest du einer der ersten die damals neue vertex2...wäre nice wenn du da mal nen screen hochladen könntest.
Hab jetzt mittlerweile ca. 3,5 TB read und 2TB write über meine SSD gejagt
 
TE
MäD1

MäD1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, sehr geil. Heisst also, ich hätte die 100 Tacken lieber in ne andere SSD investiert.
Naja, zumindest die Read-Leistung wird ja wohl im halbwegs grünen Bereich liegen...
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
Ja, sehr geil. Heisst also, ich hätte die 100 Tacken lieber in ne andere SSD investiert.
so ein quatsch! Die F60 (in dieser größer) gehört zu einer der besten SSD die es für so wenig geld zu kaufen gibt!

@owner
thx für deinen screnn...so sieht das also aus, wenn man seine SSD "normal" nutzt und nicht wie wir verrückten sie kaputt benchen :ugly:
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 157

Own3r

Volt-Modder(in)
Dafür hält dann meine SSD zwei Tage länger :P
Kann man sich denn auf die Schreib- und Lesemengen verlassen?
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke schon...wird im SMART der SSD selber mitprotokoliert, zwar nur in 64GB schritten aber mir scheinen die werte mehr als realistisch
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
ALLE Sandforce Basierenden SSD brechen innerhalb kürzester zeit auf den etwas niedrigeren Wert ein, auch die OCZ Vertex 2 zb.
Aber kauf dir ruhig die Crucial RealSSD C300 64GB SSD...die ist nämlich von Anfang an so schnell ähm ich meinte so langsam wie alle Sandforce SSD nach dem einmaligen Einbruch :ugly:
 
TE
MäD1

MäD1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich werd sie wohl nich ersetzen - sofern sie auch bis 2020 hält :P
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
Ok wie ich sehe ist meine Nachricht angekommen ;)
Ich kann gut nachvollziehn das man anfangs entwas entäuscht ist (weil man vlt mehr erwartet hat),
ging mir auch nicht anders am anfang mit meiner Corsair. Aber soweit kannst mir vertrauen, du wirst für das
geld nichts besseres Finden. Eine c300 lohnt sich frühstens ab der 120gb version. Ab da überholt sie dann die SF SSDs
 
TE
MäD1

MäD1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was is mit so nem Revodrive Dingens von OCz? Die scheinen doch auch ziemlich steil zu gehen...
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Die sind zwar schnell, haben aber kein TRIM. Ich würde lieber zu einer SATA SSD greifen, außer du willst den ultimativen Geschwindigkeitskick (ohne TRIM!).
 
Oben Unten