• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"Computer" (Arbeitsplatz im Explorer) braucht ewig zum Laden

Riccey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

Ich benutze Windows 8.1 zusammen mit einer 1TB HDD und einer 120GB SSD. Bis vor Kurzem lief alles reibungslos, aber seit heute dauert es ewig, bis die Datenträger sowie Bibliotheken im Arbeitsplatz a.k.a. Computer angezeigt werden.
Weis jemand woran das liegen könnte?
 

sikeij

Freizeitschrauber(in)
schau mal in den Energieoptionen wann sich deine Festplatte ausschaltet. Ist das der Fall dauert es bei mir auch ein paar Sekunden. Standardmäßig sind glaube ich 20 Min eingestellt. Folgender Pfad:
Rechtsklick auf Startbutton->Energieoptionen->Energiesparplaneinstellungen ändern->Erweiterte Energieeinstellungen ändern->Festplatte->Festplatte ausschalten nach ...
Ist das der Fall hörst auch wie die HDD anspringt.
 
TE
Riccey

Riccey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke jetzt weis ich immerhin wie ich die Festplatte nach ner Weile ausschalten lassen kann ;) aber das wars nicht, sie lief noch.
Generell wird alles sehr langsam geladen, es wird gar nichts angezeigt, bevor ich nicht ca. eine halbe Minute gewartet habe... Aber manchmal funktionierts auch so wie sonst habe ich festgestellt. Alles sehr komisch :o
 

blaudoge

Kabelverknoter(in)
Passiert das nur einmal, nach dem hochfahren oder ist das reproduzierbar, bei jedem Öffnen?

Könnte mir vorstellen, dass dein Virenscanner erstmal die Platte scannt bevor man darauf zugreifen darf...

Ansonsten, hast du irgendwelche Netzlaufwerke verbunden? Zumindest gabs unter XP (soweit ich mich erinnere) Probleme damit, wenn sie noch nicht verbunden waren.
 
TE
Riccey

Riccey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kommt öfters, grade nach dem Start gibg es ohne Probleme, doch ein paar Öffnungen danach wieder das gleiche Drama.. Am Virenscanner (Norton) liegt es denke ich nicht, da ich ihn schon mehrere wochen installiert habe und es bis vor kurzem ja noch keine Proleme gab. Ich hab ihn auch mal ausgeschalten bzw. aus den Prozessen geworfen aber hat auch nichts gebracht.

Netzlaufwerke habe ich keine Verbunden.
 
TE
Riccey

Riccey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ForumRunner_20131104_165615.png
 

Anhänge

  • ForumRunner_20131104_165524.png
    ForumRunner_20131104_165524.png
    539 KB · Aufrufe: 683
TE
Riccey

Riccey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Blaudoge ich liebe dich! Das Deaktivieren von Windows Search hat den Fehler behoben und der Rechner rennt wie eh und je :) Endlich machts wieder Spaß damit zu Arbeiten
 
Oben Unten