• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Comanche ist letzte Woche in die Early-Access-Phase gestartet. Zuverlässig wie unsere und die Steam-Community ist, gibt es bereits erste Reaktionen zum Spiel. Diese fallen überwiegend positiv aus. Während Spieler vor allem hervorheben, wie weit das Spiel für einen Early-Access-Titel ist, kann die Steuerung noch nicht jeden Spieler überzeugen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Jetzt muesst ihr euch nur noch zwischen Anreisser Text und erstem Absatz einig werden, ob das Spiel letzte Woche, oder vorletzte Woche in Early Access ging.


Edit:
Das Spiel selbst ist irgendwie unter meinem Radar geblieben.
Wurde aber Zeit fuer einen guten Nachfolger der Comanche Reihe.
 

ToZo1

Freizeitschrauber(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

"Für einen Arcade-Shooter sei die Steuerung komplex und verlange Einarbeitung."
Das hörst sich doch schonmal richtig gut an. Ich hoffe, daß man mit einem richtigen Joystick am besten steuern kann, genauso wie bei dem Comanche - war es Comanche 2 ? - was ich damals auf meinem 486DX50 anno 1992/93 gespielt habe. Nichts wäre schlimmer oder öder als wieder nur so ein Simpelgame für Maus+Tastatur oder Gamepad zu bekommen, daß nur über Grafik und Speed zu blenden versucht.
 

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Geil,
für das Original musste ich damals extra auf 8 MB Ram aufrüsten im guten 486DX33 !
Ja, und das war der, bei dem mir der Verkäufer, damals 1992, versicherte die 170 MB Festplatte bekomme ich in meinem Leben nicht voll!!!

Ach waren das noch herrliche Zeiten! :lol:
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Gott, habe ich Comanche 4 geliebt! War eines meiner ersten PC-Spiele, damals fand ich die Tastaturauflage aus Pappe für die F-Tasten echt nützlich :lol:

Für heutige Verhältnisse sieht dieser Titel etwas langweilig aus und kommt wohl auch in den Reviews nicht sonderlich gut davon. Aber das Gameplay erinnert mich sehr an die Zeit von damals und für 15€ macht man sicherlich nicht so viel falsch :)
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Mensch toll, daß das Zeug wiederkommt, herrlich.

Hab ich damals (als abgebrochener Gartenzwerg mit Hühnerbrust) bei nem Kumpel gezockt, der hatte das entweder von seinem Bruder oder dem Freund der Schwester.
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

"Für einen Arcade-Shooter sei die Steuerung komplex und verlange Einarbeitung."
Das hörst sich doch schonmal richtig gut an. Ich hoffe, daß man mit einem richtigen Joystick am besten steuern kann, genauso wie bei dem Comanche - war es Comanche 2 ? - was ich damals auf meinem 486DX50 anno 1992/93 gespielt habe. Nichts wäre schlimmer oder öder als wieder nur so ein Simpelgame für Maus+Tastatur oder Gamepad zu bekommen, daß nur über Grafik und Speed zu blenden versucht.

Genau so ist es, ein trauerspiel das diese Spielegattung am aussterben zu sein schien. Ich hoffe das es wirklich nicht zu einem weiteren Arcade Prütt wird der sich besser mit der Maus spielen lässt.

Wenn es relativ dich an relaistisch heran kommt, werde ich es mir auf jeden Fall zulegen ;)
 

oldserver84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Commanche 3 war eines meiner ersten Computerspiele! Ich bin schon ziemlich in Versuchung in die Pre-Alpha reinzuschauen. Der Preis ist ja auch mehr als O.K.!
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Die Comanches waren früher eigentlich eher sowas wie spielbare Techdemos, mit dem Voxel-Gelände, geraytracetes volumetrisches Terrain, u.v.m.
Ob das heute noch so einschlägt bezweifel ich mal.

Aber angucken werd' ichs mir.:)
 

MountyMAX

Software-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Also ich war damals eher ein Fan von Werewolf, solide Russentechnik halt, der Comanche hat einfach nix ausgehalten ;-)

Bin Mal gespannt, ob es auch ein Remake von James AH 64D Longbow gibt, aber wahrscheinlich hätte ich heutzutage nicht mehr die Geduld dafür
 
Zuletzt bearbeitet:

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

Also ich war damals eher ein Fan von Werewolf, solide Russentechnik halt, der Comanche hat einfach nix ausgehalten ;-)

Bin Mal gespannt, ob es auch ein Remake von James AH 64D Longbow gibt, aber wahrscheinlich hätte ich heutzutage nicht mehr die Geduld dafür

1. Jane´s ;)
2. du kennst, oder hast noch kein DCS probiert?

Puh, da braucht man Geduld... Je nach Modul sogar schon sehr viel Geduld. Nach vielen Jahren Simulationspause bei mir, bin ich aktuell wieder richtig heiß drauf ! Kann ich jedem nur mal empfehlen.
Akutell bin ich bei der F-14 auf den Geschmack gekommen.
 

MountyMAX

Software-Overclocker(in)
AW: Comanche: Überwiegend positive Reaktionen auf Steam

1. Jane´s ;)
2. du kennst, oder hast noch kein DCS probiert?

Puh, da braucht man Geduld... Je nach Modul sogar schon sehr viel Geduld. Nach vielen Jahren Simulationspause bei mir, bin ich aktuell wieder richtig heiß drauf ! Kann ich jedem nur mal empfehlen.
Akutell bin ich bei der F-14 auf den Geschmack gekommen.

zu 1. Die Autokorrektur meines Smartphones kann scheinbar nicht mit Frauen ;-)
zu 2. hatte Longbow sogar installiert (Freund hatte es gekauft und er war begeistert), ich fand die Grafik toll, aber irgendwie war es mir zu öde, aber diese Grafik ... ;-)
Hab dann Hind95 gespielt =)

Mein erstes "Flugspiel" war aber LHX, was ich auch sehr lange gespielt habe und natürlich auch F-29 Retaliator =)
 
Oben Unten