• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Client-Server-PC für 300MB große technische "Videodaten"

herrmeier

Schraubenverwechsler(in)
Client-Server-PC für 300MB große technische "Videodaten"

Hi ich benötige für folgende Mindestanforderungen eine PC-Zusammenstellung.
Aus Kosten- aber insbesondere aus Platzgründen möchten wir Client und Server in einem PC laufen lassen, auch wenn man das eigentlich nicht macht.
Allerdings sollen diese technischen Aufnahmen anfangs nur 3-4 mal am Tag stattfinden. Später vielleicht 20-30 mal.
Die 300MB Bilder/Videos werden von mehreren (20) PCs im LAN abgerufen. Allerdings nur von 4-5 Usern.
Angeschlossen sind die Clients mit GB LAN. Die Switches und der neue Server sind mit SFP+ und 10 GB optisch im LAB verbunden.

Der PC soll folgendes können:
1. 3D-Videos anzeigen und in diesen 3D-Videodaten hin- und zurückspulen
2. 3D-Videos in einer SQL-Datenbank anlegen und auf einem Festplattenspeicher ablegen und als Windows-Share im Netzwerk anbieten.
Teilweise sind die Clients Win XP-basierend. Vor diesem Hintergrund wird als OS Win 7 prof. verwendet, da mir nur bei diesem die Möglichkeit bekannt
ist den LAN Manager downzugraden auf Lan-Manager 1.

Mindestvoraussetzungen des System-Herstellers:
3D-Bildgebung
Client-workstation
Prozessor: Intel Core i5 Desktop oder besser (empfohlen: Core i7 Desktop)​
Server-Anwendung:
Prozessor: Intel Core 2 Duo 3 GHz oder besser
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA oder ATI (dedizierte GPU)​
HDD:
Client-Workstation: 120GB
Server: 2 x 1TB (RAID1-Spiegelung)​ empfohlen
Client-Workstation:
Betriebssystem: Windows Vista Pro (64 bit), Windows 7 Pro (64 bit), Windows 8 Pro & 8.1 Pro (64)
Server:
Windows 2003 Server (64 bit), Windows 2008 Server (64 bit), Windows 2012 Server (64), Windows Vista Pro (64 bit), Windows 7 Pro (64 bit), Windows 8 Pro & 8.1 Pro (64),

Hier wäre eine Zusammenstellung...
Aufnahmepc Preisvergleich | geizhals.eu EU

Mich würden Eure Kommentare zum Thema interessieren.
Vielen Dank fürs Lesen und das Mitteilen Eurer Gedanken zum Thema!
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Client-Server-PC für 300MB große technische "Videodaten"

Was willst du mit 3 verschiedenen Grafikkarten??
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: Client-Server-PC für 300MB große technische "Videodaten"

Morgen mehr. Als so mittags.

Haben da so nen Fragebogen im Forum.
Ausfüllen, plz.
 
TE
H

herrmeier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Client-Server-PC für 300MB große technische "Videodaten"

@DKK007:Warum 3 Grafikkarten?
Das sind drei Grafikkarten, die möglicherweise in Frage kommen könnten. Gleiches gilt für die beiden Netzteile.

@Research:
den Fragebogen habe ich leider nicht gefunden. Vielleicht hast Du einen Tipp wie ich meine Suche verfeinern kann. Ich habe lediglich Deinen Beitrag zu Videoschnitt gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Client-Server-PC für 300MB große technische "Videodaten"

Bitte mal ausfüllen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
Oben Unten