• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cinch Verlängerung Empfehlenswert?

SomebodyLP

Kabelverknoter(in)
Cinch Verlängerung Empfehlenswert?

Ich werde mir wahrscheinlich das 2.1 Soundsystem "Philips SPA7380/12" holen und die Cinch Kabel der Boxen sind laut den Rezesionen etwas zu kurz. Ist ein Verlängerungskabel hier empfehlenswert und wenn ja welche Art (Abschirmung und so, bin kein Soundexperte)? Das System wird an einem PC betrieben, falls das etwas ausmacht.
 

Bier

Software-Overclocker(in)
Da kannst du einfach ein stinknormales Cinchkabel nehmen.
Muss zwar auch nicht die allerbilligste Strippe sein, aber ein Vermögen muss man dafür nicht ausgeben.
Also ich gh jetzt mal davon aus, dass du nicht grad 20m überbrücken musst.
 

Bier

Software-Overclocker(in)
Ja das sollte von der Qualität auf jeden Fall in Ordnung gehen.
Ich will dir jetzt nichts aufschwatzen, aber warum ausgerechnet das Philipssystem? An deiner Stelle würde ich lieber noch ein Paar Euro drauflegen und das Edifier C2X (~100 Euro) nehmen. Das sollte deutlich besser sein.
 
TE
S

SomebodyLP

Kabelverknoter(in)
AW: Cinch Verlängerung Empfehlenswert?

schau ich mir mal an. Als Sounkarte hab ich die Creative X-Fi Titanium Fatality Pro. Würde das der gerecht werden?
 

Bier

Software-Overclocker(in)
Hier im Forum wird zwar bei Soundkarten immer eher zu Asus geraten, aber besser als der Onboardsound sollte die X-FI allemal sein.
Das passt schon.
 

BlackNeo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cinch Verlängerung Empfehlenswert?

Ich kaufe mir Analoge Kabel immer von InLine, die kosten zwar etwas mehr, sind aber doppelt geschirmt und haben eine SEHR hohe Qualität.

Um wirklich keinerlei Störungen zu haben (besonders wenn viele elektrische Geräte dem kabel nahe sind) sollten die Kabel schon geschirmt sein.
 
Oben Unten