• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 definitiv am 10.12., The Witcher 3 Remaster für "PCs der Spitzenklasse"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 definitiv am 10.12., The Witcher 3 Remaster für "PCs der Spitzenklasse"

Im Rahmen der letzten Finanzzahlen von CD Projekt Red wurde zum wiederholten Male der 10.12. als finaler Release-Termin für Cyberpunk 2077 bestätigt. Gemeinsam wolle man "das größte Projekt unserer Geschichte" zum Abschluss bringen. Und auch für Fans der PC-Version von The Witcher 3 gibt es gute Nachrichten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 definitiv am 10.12., The Witcher 3 Remaster für "PCs der Spitzenklasse"
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Und in 5 Jahren dann das Cyberpunk 2077 Remaster. ;)

Ich würde mir viel ehr doch mal ein ordentliches Remaster, oder auch Remake, zu The Witcher 1 wünschen...
Stimme dir zu, das erste Witcher hatte zu wenige verschiedene Figuren im Spiel, es gab viele gleichaussehende. Wäre in einem Remake nett das zu ändern und ein paar neue ins Spiel zu bringen.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Und in 5 Jahren dann das Cyberpunk 2077 Remaster. ;)

Ich würde mir viel ehr doch mal ein ordentliches Remaster, oder auch Remake, zu The Witcher 1 wünschen...
Ja, ein Remake für Witcher I (das wurde noch mit vollkommen anderer Technologie als heute üblich gebaut) und ein Witcher II-Port auf DX12 oder Vulkan, um dessen Schwächen auszumerzen, ohne die Stärken zu verlieren.
Vor allen Dingen die AF-Problematik, die LOD-Wechsel und der Performanceeinbruch beim DoF könnten dadurch weggefixed werden, siehe auch dieses DigitalFoundry-Video:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

WorseThanMini0n

PC-Selbstbauer(in)
Ich freue mich auf das Witcher 3 Remaster und hoffe es ist auch wirklich ein Mehrwert spürbar. Besseres LoD, weniger PoP-In und weniger Schatten-Bugs und gleichzeitig noch kompatibel mit den meisten Mods.

Wäre enttäuscht wenn es nur "simples" Raytracing, welches für mich nicht relevant ist, wäre und ein paar bessere Texturen, die ich durch The Witcher 3 HD Reworked Project sowieso schon habe.
 

dampflokfreund

Freizeitschrauber(in)
Die müssen unbedingt mit dem Typ zusammenarbeiten, der das HD Reworked Projekt gemacht hat. Der hat nicht nur ein paar Texturen überarbeitet, nein die ganzen Texturen im Spiel erstrahlen im neuen Glanz aber im gleichen Art-Style und sogar mit einer deutlich höheren Asset-Qualität!
 

theGucky

PC-Selbstbauer(in)
Zu viel Marketing für das Spiel. Kostet alles zu viel Geld, die sollten es lieber den Entwicklern geben oder in in zukünftige Spiele investieren.
 

IiIHectorIiI

Software-Overclocker(in)
Ich freue mich auf das Witcher 3 Remaster und hoffe es ist auch wirklich ein Mehrwert spürbar. Besseres LoD, weniger PoP-In und weniger Schatten-Bugs und gleichzeitig noch kompatibel mit den meisten Mods.

Wäre enttäuscht wenn es nur "simples" Raytracing, welches für mich nicht relevant ist, wäre und ein paar bessere Texturen, die ich durch The Witcher 3 HD Reworked Project sowieso schon habe.
Ich erwarte da nicht viel. Wann hat uns ein Publisher das letzte mal positiv überrascht? Raytracing wird wohl kommen aber darüber hinaus? Man wird sehen ...
 

dgeigerd

Freizeitschrauber(in)
Aber läuft TW3 nicht schon am Anschlag? Ich mein ich konnts mit meiner GTX 1080 nicht mal auf 4k Hoch wirklich gut zocken.
 
Oben Unten