Call of Duty: Neues Anti-Cheat-System mit Kernel-Treiber soll die Rettung bringen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty: Neues Anti-Cheat-System mit Kernel-Treiber soll die Rettung bringen

Activision macht Ernst: Nachdem erst kürzlich ominöse Anti-Cheater-Botschaften über die Twitter-Accounts von Call of Duty die Runde machten, hat der Publisher jetzt ein neues Anti-Cheat-System angekündigt. Ricochet Anti-Cheat soll den Schummlern in Warzone und Co. endgültig den Garaus machen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Call of Duty: Neues Anti-Cheat-System mit Kernel-Treiber soll die Rettung bringen
 

humanaccount

PC-Selbstbauer(in)
Wenn ichs richtig mitbekommen habe, sind bis jetzt Kernel-Treiber gegens Cheaten als Malware/Spyware und oder ausspionage des Nutzers gewertet worden und deshalb bitter böse.

Kaffee machen und mal gucken ob sich das inzwischen geändert hat.
 

Ganjafield

Software-Overclocker(in)
Bin vor allem gespannt ob es was nützt oder relativ schnell wieder umgangen wird. Und wie weitreichend der eigene PC ausspioniert wird. Aber wie soll man das Problem sonst anders lösen?
 

MeGreen

Schraubenverwechsler(in)
Damit scheint der SteamDeck/Linux-Support für COD wohl endgültig gecancelt. Anstatt auf Finesse, setzt man wohl lieber aufs billige Brecheisen. Hoffe man lässt sich noch etwas einfallen, wie das auf Wine umgesetzt werden kann.
 

FearLezZ90

Kabelverknoter(in)
Wenn das wirklich klappt, dann wird es für BF noch schwerer haben Kundschaft von CoD anzulocken. Viele spielen WZ kaum noch wegen der fülle an Cheatern. Ab November dann der Anti-Cheat + neue Map. Wird schwer für BF.
 

user42

Freizeitschrauber(in)
Kerneltreiber vom Anticheatanbieter? Was soll da schon schief gehen!
Ich hol' schon mal das Popcorn und lehne mich in froher Erwartung zurück. :ugly:
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
@user42 was ist denn bei Valorant so schief gelaufen? Soweit ich weiß, läuft das dort super und viele ehemalige CS:GO Spieler sind genau deswegen zu Valorant gewechselt.
 

Blackfirehawk

Software-Overclocker(in)
Das Problem ist doch eher bei so einem Cheatschutz.. was frisst es im hintergrund an Leistung..
und welche Programme die durchaus Legal sind sieht es als Cheat an?
MSI Afterburner
Rivatuner
ICUE und andere RGB Steuerungssoftware
diverse Overlays
Maus, Tastatur und Headset Steuerungssoftware
usw usw
und wie Reagieren so die Antivirenprogramme da drauf

Valorant hat da schon ordentlich mit zu kämpfen das man erstmal einige sachen deinstallieren muss und das obwohl man nix böses vor hat..

Der beste Cheatschutz ist leider nach wie vor ein vernünftiger Serveradmin
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Der Tag, an dem ich einem Spiel (!!) Zugriff auf meinen Kernel gewähre wird ziemlich sicher niemals kommen. Keine Spiele, keine Anticheatsoftware und kein DRM (Denuvo...) mit Kernelrechten kommt mir hier drauf, soviel ist sicher.
 

openSUSE

Software-Overclocker(in)
Der Zug ist schon lange abgefahren:

Es gibt diese Cheats schon fürs Smartphone, es muss noch nicht einmnmal die neueste Qualcomm AI-Enigne vorhanden sein. (Geht also schon auf "Billig" Handys.)
Einfach Handykamera auf den Monitor richten und Controller/TastaturMaus cronus like das Handy zielen lassen.

Zudem:
Wenn jetzt JEDES Spiel seine eigenen Kerneltreiber mit bringt, ist das chaos nicht mehr weit.
 

Splatterpope

Freizeitschrauber(in)
Hmmm....

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Solange das Spiel läuft? Ja, wen juckts. Wenn ich dafür auf keine Cheater mehr treffe, kann ich damit leben. Irgendeinen Kompromiss wirst du eingehen müssen. Man kann nicht alles haben.
Ja richtig. Ich hab lieber jederzeit Zugriff auf Programme wie den Afterburner oder den Riva Tuner und verzichte dafür auf Valorant. Denn das Spiel ist für mich nicht diesen Eingriff in die Nutzung meines Rechners wert.
 
Oben Unten