• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Call of Duty 2021: Premium-CoD mit Herbst-Release für Next-Gen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty 2021: Premium-CoD mit Herbst-Release für Next-Gen

Im Rahmen der neuesten Finanzzahlen von Activision-Blizzard gab es auch erste handfeste Informationen zu Call of Duty 2021. So stellte man klar, dass der Release im Herbst ansteht und die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X angepeilt werden. Schon bald soll der Shooter angekündigt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Call of Duty 2021: Premium-CoD mit Herbst-Release für Next-Gen
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Auch wenn ich den zweiten Weltkrieg inzwischen sehr langweilig finde, würde mich das Setting für Warzone zumindest mehr reizen als das aktuelle Cold War Setting mit seiner seltsamen Farbgebung. Da muss man schon deutlich nachbessern, um wieder richtig alles erkennen zu können ohne diesen grauen Staubfilter, der über alles gelegt wurde.

"Premium-CoD" :lol:
Was soll das denn bedeuten.
Steht doch im Artikel. Das ist das Vollpreis-CoD gegenüber dem seltsamen Mobile Ding und f2p Warzone, in dem es dann auch eine Kampagne und andere Modi gibt.
 

Xeandro

PC-Selbstbauer(in)
Was verstehen die unter Koop-Modus? Story mit x Leuten durchspielen oder gibt es noch den Zombie Modus. Den hatte ich vor Jahren mal gespielt war ganz geil und würde mir aktuell auch wieder zusagen. Auf PvP habe ich in den letzten Monaten/Jahren immer mehr die Lust verloren (MOBAs, Shooter, MMOs usw.)
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Was verstehen die unter Koop-Modus? Story mit x Leuten durchspielen oder gibt es noch den Zombie Modus. Den hatte ich vor Jahren mal gespielt war ganz geil und würde mir aktuell auch wieder zusagen. Auf PvP habe ich in den letzten Monaten/Jahren immer mehr die Lust verloren (MOBAs, Shooter, MMOs usw.)
Beim letzten Modern Warfare gab es besondere Missionen, die man im koop spielen konnte, um damit irgendwelche Sachen freizuschalten. Ob es sowas bei Cold War auch noch gibt, weiß ich gerade gar nicht. Irgendwie hat mich da nur die Kampagne interessiert und selbst in den MP habe ich da noch nie reingeguckt.
Könnte also vielleicht wieder etwas in der Richtung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Gilt auch für diese News:
Mittlerweile sind XSX/ XSS und PS5 nicht mehr NextGen, sondern CurrentGen...
...dieses Problem gab es schon beim letzten Generationenwechsel und bei dem davor; wahrscheinlich früher auch schon. Ganz skurril wurde das damals, als Ende 2008 Demonicon für PC & NextGen-Konsolen angekündigt wurde und dann am Ende neben dem PC für X360 und PS3 erschien.
Bitte passt sowas grundsätzlich an. Klar, wird vielleicht am Anfang User verwirren, aber besser als Jahre der Verwirrung. Ihr packt das schon, ihr seid ja auch ansonsten stark. :) (ich sag nur KiB, MiB, GiB, TiB, ...)
 

Rabber

Freizeitschrauber(in)
Viel schlimmer finde ich es gegen Controller Spieler zu spielen. Der Aim Assist ist einfach unnormal stark.
Ich als alter K/M Hase hab mal mein Xbox Gamepad angeschlossen und dank Assist war ich als ungeübter teilweise sogar besser. In der Killcam kann man gut sehen wie sich der Assist auf ein festnagelt und jede Kugel trifft egal ob man springt oder läuft.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Viel schlimmer finde ich es gegen Controller Spieler zu spielen. Der Aim Assist ist einfach unnormal stark.
Ich als alter K/M Hase hab mal mein Xbox Gamepad angeschlossen und dank Assist war ich als ungeübter teilweise sogar besser. In der Killcam kann man gut sehen wie sich der Assist auf ein festnagelt und jede Kugel trifft egal ob man springt oder läuft.

Naja, ein durchschnittlicher Controller Spieler (den Aim Assist gibt es nicht umsonst) ist deutlich schlechter als ein durchschnittlicher PC Spieler.
Keine Ahnung wo du mit der Maus hinaimst, dass du mit Controller als Anfänger besser bist, evtl. bist du ja auch ein Controller Naturtalent ;) .
 

Rabber

Freizeitschrauber(in)
Guck dir Videos darüber an Aim Assist ist natürlich nötig für den Controller aber das ist ein Aim bot
 

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
Der AimAssist ist bei CoD wirklich extrem stark. Habe Warzone mal auf der Series X gezockt und du musst echt das Aim nur kurz lösen und sofort wieder drücken, dann lockt er einen Gegner nach dem anderen ein. Mit Können hatten meine Kills da null zu tun. Man kommt sich schon leicht veräppelt vor, wie hart der Assist ist.
 

Cruach

Freizeitschrauber(in)
Hab mit nem Controller MW auf dem PC getestet. Das Fadenkreuz wurde nur langsamer, wenn ich über nen Gegner gefahren bin. Gelockt hat da gar nix bei mir. Vielleicht ist es auf ner Konsole auch anders.
 
Oben Unten