Bulldozer FX: Neue AMD-CPUs mit mehr Takt und nur 95 Watt TDP unterwegs?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Bulldozer FX: Neue AMD-CPUs mit mehr Takt und nur 95 Watt TDP unterwegs? gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Bulldozer FX: Neue AMD-CPUs mit mehr Takt und nur 95 Watt TDP unterwegs?
 

michelthemaster

Software-Overclocker(in)
Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Persönlich bin ich aber erst mal mehr auf die Trinity APUs für Notebooks gespannt :-)

Gruß

Micha
 

CruSaDer1981

PCGH-Community-Veteran(in)
Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Persönlich bin ich aber erst mal mehr auf die Trinity APUs für Notebooks gespannt :-)

Gruß

Micha

Stimmt, ist zwar schön, aber nicht wirklich etwas worauf man sich freuen muss. Interessant wäre es zu wissen, ob dies auch auf den Servermarkt angewandt wird. Ich kann mir denken, dass die geringere Verlustleistung viel mehr Aufmerksamkeit bekommen würde?

Also warten auf Trinity und Bulldozer 2.0 :daumen:
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
Kann mir mal jemand erklären warum es den FX8120 mit 95 und 125 Watt TDP gibt? Mir erschließt sich grad nicht ganz wie das höher getaktete Model(FX8140) dann weniger verbrauchen soll.
Denn schon Architekturverbesserungen war ja nicht dir Rede, oder handelt es sich um Chips höherer Güte mit weniger Vcore?
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
Verbesserungen in der Fertigung und damit eine höhere Ausbeute an Chips mit höherer Güte. Schön zu sehen wie AMD wenigstens kleinere Fortschritte macht :) Für den Endkunden ist es dennoch verwirrend...

EDIT:
Zu langsam...
 

CruSaDer1981

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann mir mal jemand erklären warum es den FX8120 mit 95 und 125 Watt TDP gibt? Mir erschließt sich grad nicht ganz wie das höher getaktete Model(FX8140) dann weniger verbrauchen soll.
Denn schon Architekturverbesserungen war ja nicht dir Rede, oder handelt es sich um Chips höherer Güte mit weniger Vcore?

Das muss nicht eine höhere Güte sein. Eine Prozessorarchitekur erfährt im laufe des Lebens einige Verbesserungen, diese nennt man Revisionen. Diese zeichnen sich durch kleine Detailverbesserungen aus, die zwar keine neuen Funktion oder gar Leistungssteigerunen bewirken, aber die Taktfreqeunz erhöhen und/oder die Leistungsaufnahmen senken. Das heisst nach dem ersten Tapeout des fertigen Prozessors, sieht man sich diesen immer wieder mal an und optimiert Schaltkreise, veringert Leckströme oder merzt Fehler aus. Deshalbt können zwei Modelle aus der selben Prozessorfamilie, unterschiedlich viel Verbrauchen und auch ein unterschiedlichen Taktpotential haben. Das nennt man Stepping ;)
 

locoHC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kann mir mal jemand erklären warum es den FX8120 mit 95 und 125 Watt TDP gibt? Mir erschließt sich grad nicht ganz wie das höher getaktete Model(FX8140) dann weniger verbrauchen soll.
Denn schon Architekturverbesserungen war ja nicht dir Rede, oder handelt es sich um Chips höherer Güte mit weniger Vcore?
Könnte es eventuell an verschiedenen Steppings liegen? Ich denke da gerade an den Q6600, der mit dem G0-Stepping 95 Watt und dem B3 105 Watt TDP hatte. [Edit] Okay, zu spät und die anderen haben es besser erklärt :daumen:
 
S

Schaffe89

Guest
Weniger Spannung und ein besserer Prozess.
Das muss nichts mit einer neune Revision zu tun haben.
AMD wird jetzt scheibchenweise immer schnellere Modelle nachschieben.
Bald dürfte auch ein FX-8170 dazukommen.
 

Herb_G

PC-Selbstbauer(in)
Mich würde interessieren, wer das denn kauft/braucht? Man würde es AMD ja nur gönnen, wenn Sie nicht auf den sicherlich sehr hohen Entwicklungskosten sitzen blieben, ich habe aber so meine Zweifel, dass AMD die Bulldozers ohne großes Drehen an der Preisschraube bis zum Erscheinen von Piledriver loskriegt.
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
Ich rechne beim Bulldozer eigentlich mit keinen neuen Revisionen, dieser Aufwand lohnt sich bei der schlechten Leistung des Bulldozers im Vergleich zur Intel Konkurrenz nicht. Nein, AMD sollte lieber in Piledriver oder gleich ordentlich in dessen Nachfolger investieren. Aber um ehrlich zu sein, ich habe bei AMD jegliche Hoffnungen verloren was die highend Prozessoren anbelangt.

Leider steigen sogar die alten Phenom II X6 im Preis, hier kann man also auch kein Schnäppchen schlagen :ugly:
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
Ich rechne beim Bulldozer eigentlich mit keinen neuen Revisionen, dieser Aufwand lohnt sich bei der schlechten Leistung des Bulldozers im Vergleich zur Intel Konkurrenz nicht. Nein, AMD sollte lieber in Piledriver oder gleich ordentlich in dessen Nachfolger investieren. Aber um ehrlich zu sein, ich habe bei AMD jegliche Hoffnungen verloren was die highend Prozessoren anbelangt.

Leider steigen sogar die alten Phenom II X6 im Preis, hier kann man also auch kein Schnäppchen schlagen :ugly:

Die Phenoms sind ja auch Auslaufmodelle, weil AMD es so wollte. Sicherlich um den Bulldozer Verkauf zu forcieren. Jedenfalls werden Phenoms und Athlons afaik nicht mehr hergestellt.
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
Meiner Meinung nach ein Fehler, die Leistungs des Bulldozers war doch für AMD absehbar und wenn man nichtmal die eigene Konkurrenz schlägt... Aber was reg ich mich auf, der Drops ist gelutscht ^^
 

Scarvik

PC-Selbstbauer(in)
Meiner Meinung nach ein Fehler, die Leistungs des Bulldozers war doch für AMD absehbar und wenn man nichtmal die eigene Konkurrenz schlägt... Aber was reg ich mich auf, der Drops ist gelutscht ^^

Naja ich hab eigentlich noch Hoffnung das AMD es vielecht noch schafft. Wenn Sie die richtigen Schlüsse aus dem Design vom Bulldozer ziehen und dann einen Kracher landen dann hatte auch der BD sein gutes.
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Eben, der Drops ist gelutscht was den ersten FX Bulldozer angeht. Nun heist es warten auf den Piledriver und hoffen das er wirklich 20% mehr Leistung bringt als sein Vorgänger :schief: ?!
 

Spone

Freizeitschrauber(in)
wann soll den der piledriver erscheinen?
ich will meinen rechner in den nächsten monaten endlich mal aufrüsten aber was man hier über deb bulldozer hört lässt mich dann doch an der cpu zweifeln, zu intel würde ich eher ungerne wechseln
da blicke ich bei den ganzen sockeln und modellen absolut nicht durch und preislich liegen die high end modelle auch deutlich über meinen preislimit
 
Oben Unten