• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Hey leute,

mein rechner wird mir langsam ein bischen zu lahm und deshalb will ich ihn für ein Kapital von 500 € aufrüsten ich weiß aber leider nicht wie momentan der markt aussieht und deshalb frage ich nach hilfe.

momentaner rechner :

Prozessor : Intel Quad Q6600 mit 2,4 Ghz
Grafikkarte: Geforce 9800 GTX + mit 512 MB
Mainboard : AsRock P35 4 Core 1600 Twins
Arbeitsspeicher: Patriot DDR3 4 GB
Netzteil : Asus p50 mit 500 Watt

Hauptsächlich nutze ich meinen rechner zum Spielen von Call of duty oder ähnliches. Deshalb ist mir eine neue Grafikkarte sehr wichtig.

danke im vorraus.
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Also deinen alten Rechner kannst du ja noch auf ebay oder so verkaufen, da schaut auch noch etwas bei raus.

Grundsätzlich würde ich bei dir eher in Richtung Phenom II X4 955 BE gehen und als Board sowas hier ASRock 870 Extreme3, 870 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland Ein X6 würde meiner Meinung nach nicht viel Sinn machen und nur teurer kommen.
RAM hast du ja schon also brauchst du dir keinen neuen zu kaufen.

Als GraKa würde ich mal eine GTX560Ti vorschlagen zB die hier: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (GV-N560OC-1GI) | Geizhals.at Deutschland

Das Netzteil kenne ich jetzt nicht, also kann es sein das es ausreicht und du kein neues brauchst. Ansonsten würde ich diese hier vorschlagen: Antec High Current Gamer HCG-400, 400W ATX 2.3 (761345-23840-3/761345-06200-8/761345-06201-5) | Geizhals.at Deutschland
be quiet! Straight Power E8 450W ATX 2.3 (E8-450W/BN154) | Geizhals.at Deutschland
Seasonic M12II-520Bronze 520W ATX 2.2 | Geizhals.at Deutschland
Sharkoon Rush Power M SHA-R500M 500W ATX 2.3 (9503) | Geizhals.at Deutschland

Alternativ kann man auch auf SB setzen, durch den defekten Chipsatz gehe ich aber jetzt nicht näher darauf ein.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Spielt Übertaktung eine Rolle? Man könnte zb ein i5 2400 + ein H67 Board mit 4 GB DDR3 1333 MHz RAM und vielleicht eine GTX 560ti kombinieren. Alternative wäre vielleicht AMD X4 955 + einem Baord mit 870er Chipsatz mit dem gleichen RAM und Karte nehmen.
 
TE
D

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

hey Ghostadmin ich danke dir für deine schnelle antwort... ich habe gerade die graka Radeon HD 6870 und Geforce 470 angeschaut also würdest du von dennen abraten ist die geforce 560 Ti besser ?

würdest du auch einen anderen Prozessor empfehlen ? ich dachte mir erst das ich denn prozessor noch eine weile nutze und dadurch eben jetzt ein größeres Mainboard kaufe macht das sinn ?
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Die GTX560 Ti ist etwas schneller als die GTX470, kommt aufs Spiel drauf an. Da die HD6870 aber unter der GTX470 liegt, ist da der Unterschied also auch größer.

Es würde keinen Sinn machen für deine jetzige CPU ein anderes Board anzuschaffen. Außer du würdest deine CPU auch gegen ein potenteres Modell wie zB einen Q9550 austauschen. Das ist aber nicht zu empfehlen, da der Sockel 775 tot ist und zudem werden S775 CPUs doch noch recht hoch gehandelt da sie noch immer sehr begehrt sind. ;)

Wie gesagt, ich würde entweder auf den AMD setzen oder noch so bis April warten und dann auf SB gehen wenn die neuen Boards da sind.
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
<fanboy>Oder auf Bulldozer warten </fanboy>

Da dein Budget bei 500€ liegt würde ich dir in richtung AMD Phenom II X4 955BE raten. Den kannst du noch bissl höher Takten (mit LuKü, z.B Mugen2). Als Grafikkarte GTX 560Ti, ist ne gute Karte. Auch möglich wäre eine AMD Radeon HD6950 die man zur 6970 freischalten kann! Empfehle allerdings nVidias 560! Beim Mainboard nach einem preiswerten AM3 schauen oder (ernst gemeint) auf die ersten AM3+ Boards warten, dann kannst du später Updaten. RAM, Case und HDD sollten noch benutzt werden können.
Was hast du für ein Netzteil? Wäre wichtig zuwissen, vllt muss das auch noch neu.

Geschrieben auf meinem GT-I9000 mit PCGH Extreme
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Hi,
Du könntest doch auch jetzt eine neue Graka (Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5 oder Sapphire Radeon HD 6950, 2048MB GDDR5) kaufen, und Deiner CPU Beine machen und übertakten.

Ist halt die Frage wie viel da überhaupt geht. Ich denke solange der Q nicht auf so 3,2-3,4 GHz geht, was natürlich auch die richtige Kühlung voraussetzt, ist man dann mit einem neuen System schon besser dran.
 
TE
D

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

okay klingt gut damit kann man arbeiten... da hat mir eben das fehlende fachwissen gefehlt zu entscheiden ob der prozessor noch bleibt oder ein neuer her muss weil ich eben versucht habe soviel geld übrig zu lassen damit ich für eine gute grafikkarte zu investieren.

Die GTX 560 TI von Gigabyte für €206,84
Asrock 870 Extreme ab €69,49
Phenom II X4 955 BE 120 €

da bleiben noch satte 100 euro übrig kann man die noch auf denn Prozessor oder mainboard draufpacken ?


Antwort auf Leandros: Netzteil ist von Asus http://www.ciao.de/ASUS_P_50GA_Stromversorgung_500_Watt__8045154
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Naja du könntest dir zB einen schicken und guten CPU Kühler zulegen. Wie zB Thermalright Archon (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM2+/AM3) | Geizhals.at Deutschland
Passt auf alle gängigen Sockel und hat ne sehr gute Kühlleistung falls du mal übertakten willst.
Geht natürlich auch billiger mit zB nen Mugen 2.

Wie gesagt, eventuell ist auch ein neues NT fällig. Poste halt mal die genauen Daten davon.
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Das nächst höhere Grafikkarten Update wäre die GTX 570. Die kostet allerding um die 300€. Wäre eine überlegung wert. Beim Prozzi wäre das nächst höhere ein AMD Phenom II X6 1090T für ca. 170€.
Liegt jetzt and dir was du brauchst. Graka oder CPU ;)

Edit: Kannst dir auch nen neuen CPU Kühler (Scythe Mugen2, Thermalright Archon etc) kaufen und ne SSD. Bringt auch gut Leistung. <- Meine Empfehlung!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

ja ein CPU kühler wäre bestimmt nicht schlecht...
es fällt mir schwer mit denn ganzen kürzeln tut mir leid ^^

was meinst du bitte mit NT ?
 
TE
D

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche hilfe beim aufrüsten meines Rechners

Das nächst höhere Grafikkarten Update wäre die GTX 570. Die kostet allerding um die 300€. Wäre eine überlegung wert. Beim Prozzi wäre das nächst höhere ein AMD Phenom II X6 1090T für ca. 170€.
Liegt jetzt and dir was du brauchst. Graka oder CPU ;)

ja ehm also entweder investiere ich in eine größere grafikkarte, prozessor, netzteil, CPU kühler oder vielleicht sogar arbeitsspeicher...

hmn... 100 euro die ich irgendwo noch reinstecken muss/will was wäre denn für meinen Computer am besten wenn man mal überlegt das eben sehr anspruchsvolle Spiele gespielt werden.
Sollte am arbeitsspeicher vielleicht noch gearbeitet werden ?
 

Cyberian

Freizeitschrauber(in)
Also wenn du mich fragst Kauf dir nen Scythe Mugen 2 CPU Kühler ~ 35€, ggf. 2-3 gute 120mm Gehäuselüfter falls du noch keine hast und übertakte den Prozzi so 3,2 GHZ macht der locker mit meiner kommt damit unter Vollast nichtmal über 50 Grad.
Dann kauf dir ne Grafikkarte aus der Klasse NVIDIA 560ti oder AMD 6950 und freu dich sind zusammen vielleicht max 300€ und du wirst kaum nen Unterschied zu nem Phenom2 955 merken. Die gesparten 200€ aufheben und weitersparen bis dir das o.g. System nicht mehr langt. Gruß Cyb
Achso und Vorsicht wenn du auf AM 3 wechseln solltest was ich für Quatsch halte brauchst du auf jeden Fall DDR3 Speicher nicht in der Planung vergessen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

also ich hab mich entschieden ich werde mir diese zusammenstellung kaufen

Die GTX 560 TI von Gigabyte für €206,84
Asrock 870 Extreme ab €69,49
Phenom II X4 955 BE 120 € oder Phenom ll X6

macht das sinn ein netzteil zu kaufen was gerade mal 30 watt mehr hat als das was ich jetzt habe ?

wahrscheinlich werde ich mir einen CPU kühler und noch arbeitsspeicher dazu holen denn momentan habe ich 2x 2 GB Patriot DDR 3 Arbeitsspeicher.

wenn ich mir von der gleichen Marke Patriot nochmal 2x 2 gb DDR3 kaufe der aber nicht der gleiche ist denn ich jetzt drinne habe funktioniert trotzdem alles super ?

z.b Patriot Viper II Sector 5 DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL8-8-8-24 (DDR3-1600) (PVV34G1600LLKB) | Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Wie gesagt, es ist notwendig das du die genauen Daten deines Netzteils hier reinpostest!
Eventuell ist ein neues fällig und das kostet auch mal gut und gerne 50€ und mehr. ;)
 
TE
D

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Ghostadmin das Netzteil ist ein billiggerät nix besonderes es hat 2x 6 pin und noch 2 Pin zusatz stromanschluss also nichts besonderes. es wäre wohl am besten mir ein neues netzteil und einen Cpu kühler anzulegen....

was sind momentan preiswerte und gute 550 - 600 watt netzteile ?
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Wenn das Mainboard Quad-Channel RAM unterstützt, kannst du dir 4GB dazu kaufen. Bringt in Spielen allerdings nichts. 4GB reichen lange, 8GB benötigst du nur für Video/Foto Bearbeitung.

Wegen der Frage des Netzteil Würde dir die Kombi Empfehlen. Zusammenfassend:

  • BeQuiet! Pure Power 530W
  • Gigabyte GeForce GTX 560Ti
  • AMD Phenom II X4 955BE
  • Scythe Mugen 2 Rev.B
  • Asrock 870 Extreme
 
Zuletzt bearbeitet:
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Ghostadmin das Netzteil ist ein billiggerät nix besonderes es hat 2x 6 pin und noch 2 Pin zusatz stromanschluss also nichts besonderes. es wäre wohl am besten mir ein neues netzteil und einen Cpu kühler anzulegen....

was sind momentan preiswerte und gute 550 - 600 watt netzteile ?

550-600 Watt brauchst du nicht. ;)
Ein gutes 400-500 Watt NT reicht für das System aus.

Genannt habe ich da schon ein paar:
Antec High Current Gamer HCG-400, 400W ATX 2.3 (761345-23840-3/761345-06200-8/761345-06201-5) | Geizhals.at Deutschland
be quiet! Straight Power E8 450W ATX 2.3 (E8-450W/BN154) | Geizhals.at Deutschland
Seasonic M12II-520Bronze 520W ATX 2.2 | Geizhals.at Deutschland
Sharkoon Rush Power M SHA-R500M 500W ATX 2.3 (9503) | Geizhals.at Deutschland

Das Pure Power ist übrigens nicht so der Hit, auch wenns ok ist. Ist eher für Office Rechner da es eine vergleichsweise relativ schwache 12 Volt Schiene hat.
 

Cyberian

Freizeitschrauber(in)
Scheinst wohl unbedingt 500€ ausgeben zu wollen der Phenom 2 955 ist kaum bis gar nicht schneller als ein q6600 auf 3,2 bis 3,4 getaktet ;-)
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Dazu muss er ihn aber auch erstmal auf den Takt bekommen und da der TE darauf bis jetzt nicht näher eingegangen ist, denke ich er hat kein Interesse an OC. ;)
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Das Pure Power ist übrigens nicht so der Hit, auch wenns ok ist. Ist eher für Office Rechner da es eine vergleichsweise relativ schwache 12 Volt Schiene hat.

Bisher habe ich da nichts von gemerkt und jedes meiner Bauteile ist Overclocked! Habe das auch verbaut. Kabel bissl kurz aber sonst alles tutti.
Woran würde ich den Defizit merken bzw feststellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastler von einer HD 5570

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines Rechners

Ich habe dieses NT:
Seasonic M12II-520Bronze 520W es ist zu empfehlen.

Allerdings würde ich an deiner Stelle noch ein paar Monate warten mit Aufrüsten, bis die Bulldozer-Modelle draußen sind.
 

Cyberian

Freizeitschrauber(in)
Genau das versuche ich Ihm ja auch zu erklären seine CPU OC plus ne neue Graka und Gut ist und OC vom Q6600 ist doch echt einfach er sollte froh sein den zu haben ;-). Ich finde jetzt in nen kaum schnelleren Phenom 2 Geld zu stecken irgendwie unklug ;-). Wenn dann der Q6600 nicht mehr langt in einem halben Jahr oder vielleicht noch viel länger dann neuer Unterbau Plus neue CPU. Jetzt ne Graka zu kaufen ist wiederum Ok weil da eh nix neues mehr kommt im nächsten dreiviertel Jahr. Gruß Cyb
 
Oben Unten